Serono Symposia International Foundation Award 2012

PRAG, June 9, 2012 /PRNewswire/ --

Die Serono Symposia International Foundation (SSIF) hat heute den Gewinner des diesjährigen SSIF-Preises in Neurologie bekannt gegeben. Die Preisverleihung fand im Rahmen des Kongresses der ENS (European Neurological Society) statt, der vom 9. Juni bis zum 12. Juni in Prag abgehalten wird. Der Preisträger, der aus den bewerteten Kandidaten und aufgrund der von dem Kanditaten präsentierten Dokumentation ausgewählt wurde, ist Professor Massimo Filippi, Direktor des Forschungsbereichs Neuroimaging der Abteilung für Neurowissenschaften am Scientific Institute and University Ospedale San Raffaele, Mailand (Italien), und Herausgeber des Journal of Neurology.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120501/529205 )

Ich fühle mich geehrt, diese renommierte Auszeichnung von der Serono Symposia International Foundation zu erhalten", so Professor Massimo Filippi. "Ich möchte der Stiftung dafür meinen Dank aussprechen, dass sie so vielen Medizinern Gelegenheit gibt, klinische Forschung zu betreiben, und dass sie Forschungsprojekte fördert, die dazu beitragen, die medizinische Ausbildung zu verbessern."

In Zusammenarbeit mit der ENS stiftete die SSIF 2011 einen Preiswettbewerb, mit dem ein Biowissenschaftler ausgezeichnet werden soll, der einen außergewöhnlichen Beitrag im Bereich der medizinischen Ausbildung leistet.

Der ideale Teilnehmer an dem Wettbewerb spielt eine bedeutende Rolle in der Gestaltung der wissenschaftlichen Lehre in der Zukunft und hat herausragende Beiträge zur medizinischen Ausbildung auf dem Gebiet der Neurologie geleistet. Das SSIF-Preisrichtergremium, zu dem einige der weltweit renommiertesten Experten in den Biowissenschaften gehören, prüfte die Anträge und erstellte die Kandidatenliste.

"Dieser Preis geht an einen Experten auf dem Gebiet der Neurologie, der sich sowohl durch hervorragende Beiträge zur klinischen Forschung im Bereich der bildgebenden Verfahren in der Neurologie als auch durch bedeutende Beiträge zur medizinischen Ausbildung ausgezeichnet hat", sagte Professor Giancarlo Comi, Vorsitzender des wissenschaftlichen Beirats der SSIF. "Mit dem SSIF-Preis möchten wir auf die zentrale Rolle der Weiterbildung im Bereich der Neurowissenschaften hinweisen. Eine ausgezeichnete Ausbildung stellt sicher, dass unsere Patienten die bestmögliche Behandlung ihres oft schweren Krankheitsbildes erhalten."

"Die SSIF unterstreicht mit diesem Preiswettbewerb die Bedeutung der modernen medizinischen Ausbildung und zeichnet Persönlichkeiten aus, die mit ihren Arbeiten den wissenschaftlichen Horizont von Morgen erweitern", so Michèle Piraux, Sekretär des Vorstands der SSIF. "Diese Auszeichnung zielt darauf ab, in einer stimulierenden Umgebung bessere Möglichkeiten für den Austausch von Gedanken und Meinungen innerhalb der Neurologie zu schaffen."

Die Serono Symposia International Foundation ist eine gemeinnützige Organisation mit Sitz in Genf (Schweiz). Sie wurde mit dem Ziel gegründet, über Programme zur kontinuierlichen medizinischen Fortbildung (CME) die innovativsten Ergebnisse und potenziellen Erfolge medizinischer und wissenschaftlicher Forschung an die entsprechenden Fachleute weiterzugeben und so die Lebensqualität der Betroffenen zu steigern.

http://www.seronosymposia.org

SOURCE Serono Symposia International Foundation (SSIF)




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.