Sieben ausländische VIPs besuchten die 14. WCIF

Nov 28, 2013, 14:00 ET from Sichuan Bureau of Expo Affairs

CHENGDU, China, 28. November 2013 /PRNewswire/ -- Sieben wichtige Vertreter ausländischer Regierungen haben die vom Sichuan-Büro für Expo Affairs organisierte 14. WCIF besucht, u. a.: Quentin Bryce, Generalgouverneur von Australien, David Johnston, Generalgouverneur von Kanada, Gjorge Ivanov, Präsident der Republik Mazedonien, Norovyn Altankhuyag, Premierminister der Mongolei, Mizengo Kayanza Peter Pinda, Premierminister der Vereinigten Republik Tansania, Anatoly N. Kalinin, stellvertretender Premierminister der Republik Belarus und Jean-Pierre Raffarin, Vizepräsident des französischen Senats und ehemaliger Premierminister Frankreichs.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131128/CN24780)

SOURCE Sichuan Bureau of Expo Affairs