2014

Sigma-Tau Gruppe startet Markteinführung von neuem Anti-Malaria-Medikament, Eurartesim® (Dihydroartemisinin-Piperaquin)

ROM, July 5, 2012 /PRNewswire/ --

Eurartesim® (Dihydroartemisinin-Piperaquin: DHA-PQP) ist die erste Artemisinin-Kombinationstherapie (ACT) für die Behandlung von unkomplizierter Malaria, die von der Europäischen Medizinagentur (EMA) zugelassen wurde, und wird für die Markteinführung in verschiedenen Ländern vorbereitet. Eurartesim® wurde von der Sigma Tau Gruppe aus Italien in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Forschungsgemeinschaft Medicines for Malaria Venture (MMV) entwickelt.

Das von der EMA zugelassene Eurartesim® ist nun bereit für die Lieferung nach Kambodscha, das erste von Malaria betroffene Land, das diese neu zugelassene Behandlung bestellt hat. Kambodscha priorisierte die Anwendung von DHA-PQP als Erstlinientherapie und wartete auf die Zulassung der EMA, um die Beschaffung dieses Produktes mithilfe internationaler Gebermittel zu erlauben.

In den Richtlinien zur Standartbehandlung der Weltgesundheitsorganisation wurde DHA-PQP als höchst wirksame ACT für die Heilung von unkomplizierter Malaria empfohlen. Anfang Juni reichte Sigma Tau Eurartesim® zur Vorqualifizierung bei der Weltgesundheitsorganisation ein. Dieser Vorgang ist für Spender und von Malaria betroffene Länder ein wichtiges Kriterium für Qualität und Wirksamkeit von neuen Medikamenten. Außerdem reicht Sigma Tau das Medikament nun zur Zulassung in wichtigen Ländern Afrikas wie z. B. Burkina Faso, Mosambik, Tansania und Ghana ein.

Professor Trevor Jones, Mitglied des Verwaltungsrats der Sigma-Tau Gruppe berichtet: "Eurartesim ist eine große Innovation im Kampf gegen Malaria. Wir freuen uns, bekanntzugeben, dass wir weiterhin auf die Zulassung und den Vertrieb dieses Medikaments in Ländern, die von Malaria betroffen sind und in denen Tausende von Menschen jedes Jahr an dieser Krankheit sterben, hinarbeiten. Wir garantieren außerdem die Verfügbarkeit in Europa."

Obwohl von Malaria betroffene Länder an vorderster Stelle stehen, plant Sigma Tau mit der Marktzulassung durch die EMA die Einführung von Eurartesim® auch innerhalb Europas für den Gebrauch von Reisenden nach oder aus Ländern, die von Malaria betroffen sind. Eurartesim® ist bereitsin Apotheken in Frankreich, Großbritannien, Deutschland, Belgien und Portugal erhältlich, wo die Anzahl der Fälle innerhalb Europas am höchsten ist.

Medicines for Malaria Venture kürte Eurartesim® zum Projekt des Jahres 2011 und erkannte damit seinen weltweit wichtigen Beitrag als qualitätsgesichertes, wirksames Medikament zur Heilung von Malaria an.

Sigma-Tau Gruppe

Sigma-Tau ist ein im Jahr 1957 gegründetes, internationales Pharmaunternehmen aus Italien, das in die Forschung, Entwicklung und Vermarktung innovativer und wirksamer Behandlungen investiert, um das menschliche Wohlbefinden und die Lebensqualität zu verbessern.

Die Sigma-Tau Gruppe hat ihren Hauptsitz in Pomezia (Rom, Italien). Mit etwa 2 400 Mitarbeitern und einem weltumfassenden Netzwerk von Tochtergesellschaften und Lizenznehmern entsprach der globale Umsatz der Gruppe im Jahr 2011 etwa 663 Millionen Euro.

Webseite http://www.sigma-tau.it

Für ausführlichere Informationen:

Sigma-Tau Communications and Information Manager
Bruno Chiavazzo
Tel.: +39-(0)6-91394181
E-Mail: bruno.chiavazzo@sigma-tau


Presseabteilung:

Noesis Comunicazione
Giovanna Vetere
Tel.: +39-(0)2-83105122
Mobil: +39-348-7022510
E-Mail: giovanna.vetere@noesis.net

SOURCE Sigma-Tau




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.