Soraa-Gründer Shuji Nakamura erhält eine der höchsten Auszeichnungen der Beleuchtungsbranche

FREMONT, Kalifornien, 8. Januar 2014 /PRNewswire/ -- Soraa, das weltweit führende Unternehmen für die Entwicklung der LED-Technologie Galliumnitrid auf Galliumnitrid (GaN on GaN™), hat heute bekanntgegeben, dass einer der Unternehmensgründer, Dr. Shuji Nakamura, vor kurzem vom Lux Review Magazine als deren „Persönlichkeit des Jahres" geehrt und für seine herausragende Arbeit in der Beleuchtungsbranche in die Hall of Fame von Electronic Design aufgenommen wurde.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131211/NY30470 )

Die Lux Awards, die gemeinsam vom Lux Magazine und der Beleuchtungsbranche vergeben werden, sollen sowohl Kreativität als auch Nachhaltigkeit auszeichnen. Bei der Ehrung von Dr. Nakamura mit der Auszeichnung bezeichnete das Lux Magazine ihn „als den Mann, der im Alleingang die gegenwärtige LED-Revolution geschaffen hat" und dessen Arbeit „allen Menschen zugutekommt".

Am Ende jedes Jahres wählen die Herausgeber von Electronic Design eine Gruppe von neuen Kandidaten auf Grundlage des erbrachten Leistungsniveaus, des Einflusses auf die Branche, der dauerhaften Errungenschaft und aufgrund des Feedbacks von seinen Lesern, um diese in der Engineering Hall of Fame der Publikation zu würdigen. Bei der Benennung von Dr. Nakamura erklärten die Herausgeber: „Shuji Nakamura hat einer kompletten Branche, die auf ultrahellen LEDs basiert, die Möglichkeit gegeben, Glüh- und Gasentladungslampen sowie Neonbeleuchtung in Fahrzeugen, Privathaushalten, Unternehmen und im Außenbereich zu ersetzen. Er hat dies erreicht, indem er eine praktische Methode zur Herstellung effizienter blauer und ultravioletter LEDs entwickelte, die die Grundlage für die ‚weißen' LEDs bilden."

„Ich fühle mich sehr geehrt, dass beide Publikationen sich die Zeit genommen und die Mühe gemacht haben, meine Arbeit auszuzeichnen", sagte Shuji Nakamura, Gründer von Soraa, Erfinder der blauen und weißen LEDs und Professor an der Fakultät für Material am College of Engineering, University of California in Santa Barbara. „Beleuchtung beeinflusst die Art und Weise, wie wir die Welt betrachten und gute Beleuchtung kann alles buchstäblich in einem anderen Licht erscheinen lassen. Die Entwicklung von wirkungsvollen Beleuchtungsprodukten, die keine Kompromisse bei der Leistung eingehen, die höchstmögliche Qualität bieten und die den Energieverbrauch wesentlich reduzieren war immer die treibende Kraft hinter meiner Arbeit und war auch die Motivation zur Gründung von Soraa."

Im Jahr 2007 kamen Dr. Nakamura, der Erfinder des blauen Lasers und der blauen LEDs, und die wegbereitenden Professoren Dr. Steven DenBaars und Dr. James Speck zusammen und schlossen eine Wette auf eine LED-Technologieplattform ab, die sich vollkommen von der gängigen Branchenpraxis unterschied. Eine Technologie, von der die meisten Fachleute in der Branche damals glaubten, dass sie unmöglich umgesetzt werden könnte.

Soraa wettete, dass GaN on GaN™-LEDs mehr Licht pro LED-Fläche produzieren und kosteneffizienter sein würden als Technologien, die auf anderen Fremdsubstraten basieren, wie z. B. Saphir oder Siliziumkarbid. Diese Strategie widersprach jedem Trend in der LED-Branche. Die Wette zahlte sich aus: heutzutage strahlen Soraas LEDs mehr Licht pro LED-Material aus als jede andere LED; sie verarbeiten mehr elektrischen Strom pro Bereich als jede andere LED; und die GaN on GaN-Kristalle sind um bis zu eintausend Mal reiner als jeder andere LED-Kristall.

„Shuji ist einfach brillant und hat sich diese beiden Auszeichnungen sehr wohl verdient. Soraa konnte größtenteils dank der Ergebnisse seiner Arbeit die Grenzen des Machbaren im Bereich der hochleistungsfähigen LED-Beleuchtung neu setzen", sagte Jeff Parker, CEO von Soraa. „Soraas GaN on GaN™-LED-Lampen sind mittlerweile als die besten in der Welt anerkannt, mit einer Lichtqualität, die jedes andere LED-Produkt bei weitem übertrifft - weiß sieht weißer aus, Farben werden leuchtender wiedergegeben und Schatten sind klar abgegrenzt und rein."

Dr. Nakamura wurde am 22. Mail 1954 in Ehime, Japan, geboren. Er hat Universitätsabschlüsse als B.E., M.S. und Ph.D. in Electrical Engineering von der University of Tokushima in Japan im Jahr 1977, 1979 bzw. 1994 absolviert. Er hat zahlreiche Auszeichnungen für seine Arbeit erhalten, u. a. den Nishina Memorial Award (1996), den Materials Research Society Medal Award (1997), den Institute of Electrical and Electronics Engineers Jack A. Morton Award, den British Rank Prize (1998), den Benjamin Franklin Medal Award (2002), den Millennium Technology Prize (2006), den Czochralski Award (2007), den Prinz-von-Asturien-Preis für Wissenschaftliche und Technische Forschung (2008), The Harvey Award (2009) sowie den Technology & Engineering Emmy Award (2012), der von der National Academy of Television Arts & Sciences (NATAS) verliehen wird. Er wurde 2003 als Mitglied in die US-amerikanische National Academy of Engineering gewählt.

Seit dem Jahr 2000 ist er als Professor für Materialwissenschaft an der University of California, Santa Barbara, tätig. Er hält über 100 Patente und hat mehr als 400 Artikel in seinem Fachgebiet publiziert. Dr. Nakamura ist ebenfalls Forschungsleiter des Solid State Lighting & Energy Centers.

Für weitere Informationen über die Auszeichnung von Lux Review besuchen Sie bitte: http://www.luxreview.com/news/94/lux-awards-2013-the-winners. Für weitere Informationen über die Hall of Fame von Electronic Design besuchen Sie bitte: http://electronicdesign.com/engineering-hall-fame/gallery-2013-engineering-hall-fame#slide-2-field_images-97521.

Über Soraa
Soraa stellt bahnbrechende Lampen unter Verwendung von LEDs her, die auf reinen Galliumnitrid-Substraten basieren (GaN on GaN™) und für eine außergewöhnlich brillante und effiziente Beleuchtung sorgen. Die LED-Vollspektrumlampen mit GaN on GaN™-Technologie von Soraa bieten im Vergleich zu Lampen mit LEDs, die aus nicht-nativen Substraten hergestellt werden, eine erstklassige Farbwiedergabe und überlegene Abstrahleigenschaften. Das im Jahr 2008 gegründete Unternehmen Soraa hat seinen Firmensitz im kalifornischen Fremont und produziert dort in seiner hochmodernen Betriebsstätte seine GaN on GaN™-LEDs. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite www.soraa.com.

Soraa Medienkontakt:
Andy Beck
Makovsky  
abeck@makovsky.com
+1-202-587-5634

SOURCE Soraa



RELATED LINKS
http://www.soraa.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.