2014

Sormat übernimmt den LIEBIG Geschäftsbereich Mechanische Schwerlastverankerung von Simpson Strong-Tie

RUSKO, Finnland, January 10, 2013 /PRNewswire/ --

Am 21. Dezember 2012 hat die international tätige Sormat Gruppe als weiteren Schritt ihrer kontinuierlichen Weiterentwicklung ihres ETA zugelassenen Verankerungsprogramms den Geschäftsbereich Mechanische Schwerlastverankerung  von Simpson Strong-Tie International Inc. übernommen. Die Marke LIEBIG erlangte weltweite Bekanntheit über ihre Hinterschneidanker mit außergewöhnlich hohen Tragfähigkeiten in gerissenem und ungerissenem Beton.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130110/588388-a )
     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130110/588388-b )

In Anlehnung an bereits erzielte Erfolge mit den ETA zugelassenen S-KA Bolzenankern, PFG Spreizankern, S-UF Universal-Rahmendübeln und LYT Nageldübeln, unternimmt die Sormat Gruppe mit der Übernahme der Marke LIEBIG, samt Produkte und Fertigung, nun den nächsten Schritt in der Verfolgung ihrer strategischen Ausrichtung als Verankerungsspezialist.

Für Ismo Laitakari, Geschäftsführer der Sormat Gruppe, ist die LIEBIG Marke die perfekte Ergänzung zu Sormats bestehenden Möglichkeiten: "Die starke LIEBIG Marke ermöglicht uns nicht nur die Nutzung und Ausweitung unserer Fachkenntnisse als Hersteller eines Option 1 Bolzenankers, sondern bietet uns darüber hinaus neue Möglichkeiten auf dem globalen Schwerlastbefestigungsmarkt".

Mit Übernahme durch die Sormat Gruppe werden Entwicklung und Fertigung der LIEBIG Schwerlastverankerungen in das nach neustem Stand der Technik geführte Sormat Werk in Finnland integriert. Sormat wird für die bestehenden LIEBIG Kunden, und alle neuen Kunden der Schwerlastbefestigung, im Februar 2013 ein deutsches Logistikcenter in Trier eröffnen.

"Aus Sicht von Simpson Strong-Tie ist der Verkauf an Sormat der beste Weg, die langfristige und lückenlose Verfügbarkeit der Produkte und die hohe Servicequalität sicherzustellen. In diesem Sinne steht der Verkauf an Sormat in absolutem Einklang mit den Grundwerten von Simpson Strong-Tie und stellt den Vertrieb auch für die Zukunft sicher", erklärt Laurent Versluysen, Europäischer Geschäftsführer von Simpson Strong-Tie.

"Ich bin stolz, LIEBIGs Pionier-Hinterschneid-Technologien mit Sormats bestehenden Fertigungsstärken vereinen zu können und hierdurch Sormats Stellung als am weitesten entwickelten Anbieter von Verankerungstechnologien in Nordeuropa zu sichern. Ich bin auch stolz, zusammen mit allen Sormat-Mitarbeitern, der Wirtschaft im Südwesten Finnlands neue positive Impulse geben zu können", kommentiert Ismo Laitakari den Einfluss der Übernahme, "unser Wunsch ist es, alle LIEBIG Kunden mithilfe unseres neuen Sormat Logistikcenters und des SORMATSUPER SERVICE zu unterstützen".

Die Sormat Gruppe wurde 1970 gegründet. Sie produziert und vertreibt Qualitätsverankerungsmittel für die Bauindustrie. Herstellwerk und Hauptniederlassung der Gruppe befinden sich im Südwesten Finnlands, in Rusko. 2012 belief sich der Umsatz der Sormat Gruppe auf 20 Millionen Euro und sie beschäftigte 75 Mitarbeiter in 5 Ländern. http://www.sormat.com

SOURCE Sormat Holding




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.