PR Newswire: news distribution, targeting and monitoring
2014

Space Data Center erreicht volle Betriebsfähigkeit

Share with Twitter Share with LinkedIn

LONDON, September 22, 2011 /PRNewswire/ --

Die Space Data Association (SDA), die von kommerziellen Satellitenbetreibern für die Verbesserung der Sicherheit und Effizienz von Weltraumoperationen ins Leben gerufen wurde, hat heute bekannt gegeben, dass das Analysesystem Full Operational Capability (FOC) im Space Data Center des Verbands erfolgreich die Ziele der SDA verwirklichen konnte und nun seit dem 15. September 2011 voll betriebsfähig ist. Das FOC, das von Analytical Graphics, Inc. (AGI), dem wichtigsten technischen Berater und Systementwickler der SDA, entwickelt wurde, implementiert ein hochverfügbares, sicheres und automatisiertes Analysesystem zur Space Situational Awareness (SSA). Dieses System versorgt die Mitglieder der SDA mit voll leistungsfähigen CA-Auswertungen (Conjunction Assessment, d.h. Bewertung der räumlichen Nähe von Objekten im Weltall) und unterstützt den Datenaustausch zur Minderung der Funkfrequenzstörung (engl.: Radio Frequency Interference - RFI).

Das SDC-FOC-System wandelt die verschiedenen Daten der einzelnen Betreiber in ein einheitliches, "normalisiertes" Format um und prüft die Integrität der beigetragenen Ephemeriden, wodurch die Informationen zuverlässiger werden. Durch Zugriff auf diese maßgeblichen, betreibereigenen Orbitdaten der SDA ist das System in der Lage, SDA-Mitgliedern die jeweils aktuellsten SSA-Berichte zur Verfügung zu stellen, die für ihre Posten erhältlich sind.

Das SDC begann seine Tätigkeit diesbezüglich im Juli 2010 für die SDA-Gründungsmitglieder Inmarsat, Intelsat und SES, und dank der Übertragung des AGI-Prototypen SOCRATES - einem Conjunction-Assessment-Programm für die geosynchrone Umlaufbahn (GEO) und den Low Earth Orbit (LEO) - an das SDC im Dezember 2010 kann das SDC heute CA-Auswertungen für mehr als 65 % aller operativen Satelliten im GEO anbieten.

Stewart Sanders, Vorsitzender der SDA, erklärte: "Das Erreichen der vollen Betriebsfähigkeit des FOC-Systems ist ein bedeutendes Ereignis für uns. Dieser Erfolg ist unmittelbar auf die harte Arbeit von AGI und die technische Unterstützung der Satellitenbetreiber, die Mitglied der SDA sind, zurückzuführen. Mit dieser Errungenschaft möchten wir unsere Mitgliedschaft noch ausweiten."

Die SDA strebt zudem Datenaustauschabkommen mit verschiedenen Datenanbietern von Regierung und Industrie an, um den Anwendungsbereich und die Qualität der Daten zu verbessern, die für diese entscheidenden Operationen zur Verfügung stehen.  

Über SDA

Space Data Association Limited (SDA) ist ein gemeinnütziger, internationaler Verband von Satellitenbetreibern, der den kontrollierten, zuverlässigen und effizienten Datenaustausch unterstützt, welcher für die Sicherheit und Integrität des Weltraums und des HF-Spektrums entscheidend ist. Der Verband betreibt das Space Data Center, eine Datenbank mit Informationen zum Orbit von höchster Genauigkeit, die von Analytical Graphics, Inc. (AGI) aus Exton, Pennsylvania, verwaltet wird. SDA wurde auf der Isle of Man von Inmarsat, Intelsat und SES ins Leben gerufen und steht allen Satellitenbetreibern und anderen Teilnehmern offen. Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie unter http://www.space-data.org.

SOURCE Inmarsat plc



Featured Video

Journalists and Bloggers

Visit PR Newswire for Journalists for releases, photos, ProfNet experts, and customized feeds just for Media.

View and download archived video content distributed by MultiVu on The Digital Center.

Share with Twitter Share with LinkedIn
 

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

 
 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

 
 

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.

 

Online Member Center

Not a Member?
Click Here to Join
Login
Search News Releases
Advanced Search
Search
  1. PR Newswire Services
  2. Knowledge Center
  3. Browse News Releases
  4. Contact PR Newswire
  5. Send a News Release