Sturgeon Capital gibt die Einführung einer weltweiten Vertriebsstrategie für OGAW-Richtlinien-konforme (UCITS IV) Frontier und Emerging Equities Fund bekannt

LONDON, July 11, 2013 /PRNewswire/ --

Letzte Woche hat Sturgeon Capital seine weltweite Vertriebsstrategie für den OGAW-Richtlinien-konformen Fonds (UCITS IV) Sturgeon Central Asia Equities Fund in Partnerschaft mit COLIN Fund Services und Lemanik Asset Management lanciert.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130711/626825 )

Sturgeon Capital ist ein führender, alternativer Investmentmanager für den zentralasiatischen Markt. Das Unternehmen wurde im Jahr 2006 mit der Einführung des Vorzeigefonds Sturgeon Central Asia Fund gegründet und verwaltet seit mehr als 6 Jahren börsennotierte Aktien, festverzinsliche Kapitalanlagen und Private Equity-Investitionen in Zentralasien. Sturgeon Capital verwaltet derzeit ein Vermögen in Höhe von über 100 Millionen $ in Form von Fonds und Konten, wie unter anderem den Sturgeon Central Asia Equities UCITS IV Fund.

 

Der Sturgeon Central Asia Equities Fund investiert hauptsächlich in Wertpapiere von Unternehmen, die an geregelten Märkten notiert sind, doch die im großen Maße in den zentralasiatischen Markt involviert und dem überwältigenden Wachstum in dieser Region ausgesetzt sind.

Der Fonds wurde ursprünglich nur einer begrenzten Gruppe an qualifizierten und institutionellen Investoren angeboten. Basierend auf den Erfolg des anfänglichen Vermarktungszeitraums von 6 Monaten, innerhalb dessen sich das Kapital des Fonds seit der Einführung im Oktober 2012 verdoppelte, hat sich Sturgeon Capital mit Lemanik Asset Management aus Luxemburg und ACOLIN Fund Services aus Zürich zusammengeschlossen, um einen vollständigen weltweiten Vertrieb des Fonds sowohl an private als auch an institutionelle Anleger zu lancieren.

Paul Henderson, Leiter des Bereichs Geschäftsentwicklung und Marketing für Sturgeon Capital erklärte: "Als wir nach Vertriebspartnern suchten, haben wir nach professionellen Teams Ausschau gehalten, die sowohl Marktkenntnisse mitbringen als auch über ein etabliertes und robusten weltweites Netzwerk verfügen. Wir wollten uns sicher sein, dass diese Netzwerke den größtmöglichen Investorenkreis erreichen, da unsere regional fokussierten Fondsprodukte solch einen relativen Nischencharakter aufweisen. Wir sind der Meinung, dass wir sowohl mit ACOLIN Fund Services als auch mit Lemanik Asset Management Partner gefunden haben, die diese Erwartungen sogar übertreffen.

"Der Sturgeon Central Asia Equities Fund ist der einzige Fonds seiner Art, der sich ausschließlich auf Frontier und Emerging Markets in Zentralasien konzentriert. Dank unserer Vertriebspartner können wir uns darauf freuen, sowohl privaten als auch institutionellen Investoren Zugang zu aufregenden Investitionsmöglichkeiten in diesen schnell wachsenden, aber bisher relativ übersehenen Frontier- und Emerging-Equity-Märkten zu ermöglichen. Darüber hinaus sehen wir als Vermögensverwalter das Wachstum eines vielfältigen Investorenstamms als den Schlüssel für ein nachhaltiges, langfristig angelegtes Geschäft an", erklärte Clemente Cappello, Gründer und CEO von Sturgeon Capital.

Der Fonds wurde ursprünglich für den Börsenhandel im Vereinigten Königreich, in der Schweiz, in Belgien, in Estland, in Finnland, in Lettland und Litauen registriert, wobei weitere Märkte nach Bedarf hinzukommen sollen.

Der Fonds ist in Aktienklassen in USD, EUR, CHF und GBP verfügbar. Der Mindestanlegerbetrag für private Investoren beträgt 5.000 USD/EUR/GBP und 200.000 USD/EUR/GBP für institutionelle Anleger. Der Fonds steht über alle größeren Plattformen für festverzinsliche Anlagenpapiere, Rentenbestände und Fonds zur Verfügung. Domiliziert in Luxemburg als ein Subfonds des Sturgeon Capital Funds UCITS SICAV, wird der Sturgeon Central Asia Equities Fund wöchentlich ohne Kündigungsfrist beziehungsweise Marktaustrittsgebühr gehandelt.

Weitere Informationen erhalten Sie von ihrer Privatbank, ihrem Finanzberater beziehungsweise Vermögensverwalter. Alternativ können Sie auch das Büro von Sturgeon Capital in London unter der Telefonnummer +44 (0) 207 255 1005 oder per E-Mail an Paul Henderson, Geschäftsentwicklung, ph@sturgeoncapital.com kontaktieren. Zusätzliche Informationen zu Sturgeon Capital finden Sie unter http://www.sturgeoncapital.com.

Für weitere Informationen zu den von entweder von ACOLIN Fund Services beziehungsweise Lemanik Asset Management bereitgestellten Services erhalten Sie von Steve Bernat von Lemanik per E-Mail an steve.bernat@lemanik.lu und Lorcan Murphy von ACOLIN per E-Mail an lorcan.murphy@acolin.co.uk.

Sturgeon Capital Ltd    
4 Bourlet Close        
London W1W 7BJ
Vereinigtes Königreich
+44(0)207-255-1005

http://www.sturgeoncapital.com

SOURCE Sturgeon Capital




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.