2014

Syneron Medical stellt die nächste Generation von Handstücken für die Haarentfernung mit Gentle Pro Laser und elos-Plus-Systemen vor

WAYLAND, Massachusetts, September 3, 2013 /PRNewswire/ --

Erhöhte Effizienz und verkürzte Behandlungsdauer

Syneron Medical Ltd. (NASDAQ: ELOS), der weltweit führende Anbieter von Geräten für die ästhetische Medizin, kündigte heute die Markteinführung eines neuen Applikators mit erweiterten Spotgrößen für zwei der meistverkauften Produktgruppen an: die Laser-Haarentfernungsprodukte der Marke Gentle Pro™ und die Systeme der Marke Elōs Plus®.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120528/535447 )

Syneron ist weiterhin innovativ und antwortet auf Kundenwünsche zu wirkungsvollen Behandlungen, die kürzer dauern und für den Patienten angenehmer sind. Die nächste Generation von Applikatoren verringert drastisch die Zeit, die zur Durchführung einer Behandlung benötigt wird, bietet gleichzeitig ein außergewöhnliches Sicherheitsprofil und sichert wirkungsvolle Ergebnisse.

Für die Laser-Haarentfernungs-Serie Gentle Pro von Syneron und Candela gibt es ein neues Handstück für die großflächige Behandlung - ein "Large Spot Delivery System" (LSDS) - mit Spotgrößen von 20 mm, 22 mm und 24 mm. Das neue Handstück ist das erste und bisher einzige mit einer Spotgröße von 24 mm und mit der Cryogen-Kühlkomponente Dynamic Cooling Device (DCD), die die Hautoberfläche schützt und die Behandlung für den Patienten ausgesprochen angenehm macht.

Dieses einzigartige Behandlungssystem dient zur Steigerung der Effizienz für den Anwender und den Verbraucher. Es senkt die Behandlungszeit um 30 % und gewährleistet gleichzeitig eine sichere, komfortable und effektive Haarentfernung für alle Hauttypen. Das LSDS ist ideal für größere Flächen wie Beine und Rücken. Es ermöglicht dem Anwender, einen ganzen Rücken in weniger als 20 Minuten zu behandeln und damit deutlich den Patientenfluss und somit seine potenziellen Einnahmen zu erhöhen. "Dank der größeren Spotgrößen verringert sich die Behandlungsdauer ohne Abstriche an der Qualität der Haarentfernung", so die Hautärztin Anne Chapas, MD, von Union Square Laser Dermatology in New York. "Den Patienten gefällt das - es tut nicht weh, es beseitigt die Haare schnell und kann in Verbindung mit Alexandrit- und Nd: YAG-Wellenlängen verwendet werden, sodass ich sicher alle Hauttöne behandeln kann."

"In der Vergangenheit waren Patienten mit dunkleren Hauttönen keine idealen Kandidaten für die Laser-Haarentfernung, da bei Lasersystemen mit einer einzigen Wellenlänge ein erhöhtes Risiko von Pigmentveränderungen bestand. Dies ist bei dem Lasersystem GentleMax Pro nicht der Fall. GentleMax Pro arbeitet sowohl mit Alexandrit- als auch mit Nd: YAG-Energien und bietet somit zwei sichere und wirksame Wellenlängen, die sanft zur Hautoberfläche sind, während die Haarfollikel langfristig zerstört werden", fügt Chapas hinzu.

Das elōs Plus System von Syneron erhielt auch ein Upgrade mit der Einführung von vier neuen Applikatoren - SRA Plus™, SRA-Mini™, SR Plus™ für Hautverjüngung und Motiv HR Plus™ zur schnellen Haarentfernung. Syneron bietet wieder einmal ein breiteres Spektrum von Spotgrößen und Behandlungsmöglichkeiten für den Kunden, bei optimierter Behandlungszeit und Wirksamkeit sowie umfassendem Komfort für den Patienten. Schon seit über zehn Jahren bietet die Kombination von optischer Energie und bipolarer Radiofrequenz von elōs® eine revolutionäre Behandlungsoption für die meistgefragtesten ästhetischen Anwendungen, die sicher und wirksam für Patienten mit allen Hauttypen ist. Jetzt wurde genau diese bereits bahnbrechende Technologie durch die aktualisierten Applikatoren von elōs Plus für die nächste Generation zusätzlich verbessert.

Die neue Spotgröße 14 x 35 mm bei SR, SRA und Motiv HR Plus ermöglicht die Behandlung von um 60 % größeren Behandlungsflächen mit einem deutlich kleineren Handstück, wodurch Ergonomie und Benutzerfreundlichkeit deutlich verbessert werden. Diese neuen Applikatoren reduzieren erheblich die Behandlungszeit und verbessern die allgemeine Wirksamkeit und den Patientenkomfort. Das neue SRA Plus Mini bietet mit einer Spotgröße von 15x14 mm eine stärker zielgerichtete Option für kleinere Behandlungsbereiche.

"Die neuen Applikatoren der Marke elōs Plus verkürzen unsere Behandlungszeiten um ein Drittel auf dem Gesicht und um die Hälfte bis zu zwei Dritteln bei Anwendungen auf großflächigen Körperbereichen", sagte die Hautärztin Amy Taub, MD, von Advanced Dermatologie in Glencoe und Lincolnshire, Illinois. "Mit ihnen sind wir in der Lage, äußerst wirkungsvolle und angenehme Behandlungen durchzuführen, die hervorragende Ergebnisse und ein hohes Sicherheitsprofil bieten."

Über Syneron Medical Ltd.

Syneron Medical Ltd. (NASDAQ: ELOS) ist der weltweit führende Anbieter von Geräten für die ästhetische Medizin. Das Unternehmen verfügt über ein umfassendes Produktportfolio und globale Vertriebsstrukturen. Mithilfe der Technologie des Unternehmens können Ärzte fortschrittliche Lösungen für zahlreiche medizinisch-ästhetische Anwendungsbereiche anbieten. Hierzu zählen Körperformung, Haarentfernung, Faltenreduzierung, die Verjüngung des Hautbildes durch die gezielte Behandlung oberflächlicher, gutartiger Gefäß- und Pigmentläsionen sowie die Behandlung von Akne, Beinvenen und Zellulitis. Das Unternehmen vertreibt seine Produkte unter den beiden eigenständigen Markennamen Syneron und Candela. Das Unternehmen Syneron Medical Ltd. wurde im Jahr 2000 gegründet. Sein Hauptgeschäftssitz ebenso wie seine Zentralen für Forschung & Entwicklung sowie seine Hauptproduktionsstätten befinden sich in Israel. Darüber hinaus besitzt Syneron Forschungs- & Entwicklungseinrichtungen sowie Produktionsstandorte in den USA. Vertrieb, Wartung und Support für seine Produkte bietet das Unternehmen in 90 Ländern an. Zudem unterhält es Niederlassungen in Nordamerika, Frankreich, Deutschland, Italien, Portugal, Spanien, im Vereinigten Königreich, in Australien, China, Japan und Hongkong und verfügt über Vertriebspartner in aller Welt.

SAFE-HARBOR-ERKLÄRUNG ZU VORAUSSCHAUENDEN AUSSAGEN

In diesem Dokument enthaltene Erklärungen, die zukünftige Erwartungen, Überzeugungen, Ziele, Pläne oder Vorstellungen jeglicher Art betreffen, sind vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Ferner sind Erklärungen aller Art, die nicht auf historischen Tatsachen beruhen (einschließlich Erklärungen, die die Begriffe "glaubt", "antizipiert", "plant", "erwartet", "könnte", "wird", "würde", "beabsichtigt", "schätzt" und ähnliche Ausdrücke enthalten), ebenfalls als vorausschauende Aussagen zu verstehen. Eine Reihe wichtiger Faktoren könnte dazu führen, dass tatsächlich eintretende Ergebnisse oder Ereignisse erheblich von den in vorausschauenden Aussagen angedeuteten Ergebnissen oder Ereignissen abweichen. Dazu zählen das Risiko, dass die Geschäfte von Syneron und Canela nicht erfolgreich integriert werden können, das Risiko, dass die Fusion mit Candela unerwartete Kosten und unerwartete Verbindlichkeiten beinhalten könnte, das Risiko, dass Synergien aus der Fusionshandlung nicht in vollem Maße verwirklicht werden oder zu ihrer Verwirklichung mehr Zeit benötigen als erwartet, das Risiko, dass durch Fusionshandlungen verursachte Störungen es erschweren könnten, Beziehungen zu Kunden, Mitarbeitern oder Lieferanten aufrecht zu erhalten, sowie die Risiken, die von Syneron Medical Ltd. in dessen jüngstem Jahresbericht auf Formular 20-F dargelegt wurden, und alle weiteren Faktoren, die in den von Zeit zu Zeit bei der SEC eingereichten Berichten von Syneron Medical Ltd. erläutert werden. Sollten einer oder gleich mehrere dieser Faktoren eintreten oder sich auch nur eine der zugrundeliegenden Annahmen als unzutreffend erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge von Syneron Medical Ltd. erheblich von den zukünftig in Aussicht gestellten Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in diesen vorausschauenden Aussagen zum Ausdruck gebracht oder angedeutet werden.

Darüber hinaus entsprechen die in diesem Dokument enthaltenen Aussagen den Erwartungen und Überzeugungen von Syneron Medical Ltd. zum Veröffentlichungsdatum dieses Dokuments. Syneron Medical Ltd. erwartet, dass später eintretende Ereignisse und Entwicklungen zu veränderten Erwartungen und Überzeugungen führen werden. Auch wenn sich Syneron Medical Ltd. entschließen sollte, vorausschauende Aussagen in Zukunft öffentlich zu aktualisieren, lehnt das Unternehmen jede diesbezügliche Verpflichtung ausdrücklich ab. Die potenziellen Auswirkungen zukünftiger Entscheidungen oder strategischer Transaktionen, die das Unternehmen treffen bzw. vornehmen könnte, werden in den vorausschauenden Aussagen von Syneron Medical Ltd. nicht berücksichtigt. Man sollte sich keinesfalls darauf verlassen, dass diese vorausschauenden Aussagen die Ansichten von Syneron Medical Ltd. zu einem beliebigen Zeitpunkt nach dem Veröffentlichungsdatum dieses Dokuments zuverlässig widerspiegeln.

Ansprechpartner:

Zack Kubow
The Ruth Group
+1-646-536-7020
zkubow@theruthgroup.com

Hugo Goldman
Chief Financial Officer
Hugo.Goldman@syneron.com

Syneron Medical - Public Relations
pr@syneron.com


SOURCE Syneron Medical Ltd.



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.