Takeda stellt pharmazeutische Produktionsanlage in Russland fertig

ZÜRICH, September 11, 2012 /PRNewswire/ --

  • Hochmoderne Anlage in Jaroslawl weist auf langfristiges Engagement von Takeda auf dem russischen Markt hin.
  • Die Anlage wird voraussichtlich in 2014 betriebsbereit sein und wird qualitativ hochwertige Tabletten und sterile Flüssigprodukte für den Markt vor Ort herstellen.
  • Investitionen in Höhe von 75 Millionen Euro getätigt.

Die Takeda Pharmaceutical International GmbH ("Takeda") gab heute die Baufertigstellung ihrer pharmazeutischen Produktionsanlage im russischen Jaroslawl bekannt. Das Unternehmen hat rund 75 Millionen Euro in die 24.000 m² große Anlage investiert, die voraussichtlich in 2014 betriebsbereit sein wird.

Takeda gehört zu einem der ersten internationalen Unternehmen, die in die Produktion qualitativ hochwertiger Pharmazeutika in Russland investieren, und zeigt damit sein langfristiges Engagement auf dem Markt. Nach Umsätzen ist Takeda das siebtgrößte Pharmaunternehmen in Russland. Laut IMS Health beliefen sich die Gesamtumsätze im Pharmabereich in 2011 auf 14,7 Milliarden Dollar*. Damit ist Russland der elftgrößte Arzneimittelmarkt weltweit. Für den Zeitraum zwischen 2012 und 2016 werden in Russland/GUS jährliche Zuwachsraten von 11%* erwartet. Takeda plant, dieses Marktwachstum mit jährlichen Zuwachsraten von 15% im selben Zeitraum zu übertreffen.

Die Produktionsstätte in Jaroslawl wird es Takeda ermöglichen, der Nachfrage in Russland nachkommen zu können, anfangs mit Cardiomagnyl-, Actovegin- und Kalziumtabletten. Dies wird dazu führen, dass zu Beginn rund 200 Stellen für hochqualifiziertes Personal in den Bereichen Management und Technik geschaffen werden.

Die Anlage, die rund 280 Kilometer von Moskau entfernt liegt, wurde innerhalb des vorgesehenen Zeitrahmens und Budgets errichtet und entspricht sowohl den internationalen GMP-Standards als auch den neuesten Sicherheits- und Umweltstandards. Die anfängliche Produktionskapazität wird bei 90 Millionen sterilen Ampullen und über zwei Milliarden Tabletten pro Jahr liegen. Die Herstellung flüssiger Sterilprodukte umfasst die Aufbereitung der Lösungen, das Waschen der Ampullen sowie Sterilisierung, Abfüllung, Kontrolle und Verpackung. Die Herstellung fester Produkte reicht über alle Produktionsstadien hinweg, vom Wiegen, Mischen und der Granulation bis hin zur Kompression, Beschichtung und Verpackung.

"Die Fertigstellung dieses anspruchsvollen Projekts zeigt den Wandel von Takeda hin zu einem echten globalen Unternehmen, und strategische Investitionen in wichtige aufstrebende Märkte wie Russland bilden einen wichtigen Teil dieser Strategie", so Yasuchika Hasegawa, President & Chief Executive Officer von Takeda Pharmaceutical Company Limited. "Russland ist in Sachen Erträge unser größter aufstrebender Markt, von dem wir erwarten, dass er in den nächsten Jahren maßgeblich zu unserem Wachstum beitragen wird. Die Anlage in Jaroslawl wird es uns ermöglichen, vor Ort hergestellte Pharmaprodukte an Patienten und Ärzte zu liefern, und sie wird gleichzeitig der Wirtschaftssituation in Jaroslawl und Russland erhebliche Vorteile bringen."

"Takeda ist eines der Vorzeigeunternehmen unter den Pharmaunternehmen in Jaroslawl und das erste größere internationale Pharmaunternehmen, das in eine neue Produktionsanlage von Weltklasse in der Region investiert", fügte Sergej Jastrebow, Gouverneur der Region Jaroslawl, hinzu. "Dieses Projekt ist ein hervorragendes Beispiel für die Vorteile, die internationale Investitionen der russischen Wirtschaft bringen können. Takeda baut diese Anlage in enger Zusammenarbeit mit russischen Unternehmen und wird in Zukunft Hunderte qualitativ hochwertiger Arbeitsplätze für Russen schaffen."

[*]Datenquelle: © 2012 IMS Health. Alle Rechte vorbehalten. Schätzungen basieren auf Marktprognosen. Nachdruck mit Erlaubnis.

Über Takeda Pharmaceuticals International GmbH

Takeda Pharmaceuticals International GmbH mit Hauptsitz in Zürich ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Takeda Pharmaceutical Company Limited. Als größtes Pharmaunternehmen in Japan und weltweiter Branchenführer verfolgt Takeda die Mission, Patienten weltweit bessere Gesundheit durch führende Innovationen im Medizinbereich zu ermöglichen. Das Unternehmen ist in mehr als 70 Ländern kommerziell vertreten mit besonderen Schwerpunkten in Asien, Nordamerika, Europa sowie in den schnell wachsenden aufstrebenden Märkten, einschließlich Lateinamerika, Russland/GUS und China. Takeda steht beim weltweiten Umsatz mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln auf Platz 12, auf Platz 14 in den BRIC-Staaten und auf Platz 18 in Europa. Das Unternehmen deckt unter anderem besonders Herz-Kreislauf- und Stoffwechselkrankheiten sowie Immun- und Atemwegserkrankungen, Erkrankungen des Zentralnervensystems und Krebserkrankungen ab. Durch den Zusammenschluss mit Millennium Pharmaceuticals und Nycomed hat sich Takeda weiter entwickelt und sowohl seinen therapeutischen als auch geografischen Wirkungsbereich ausgeweitet.

Weitere Informationen zu Takeda finden Sie auf der Website des Unternehmens unter http://www.takeda.com.

SOURCE Takeda



Best of Content We Love 2014 


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.