Teijin Aramid zeigt Aramid-Lösungen der nächsten Generation für ballistische Platten

ARNHEM, Niederlande, June 10, 2013 /PRNewswire/ --

20 % weniger Gewicht mit Twaron CT 608

Auf der internationalen Handelsmesse Techtextil in Frankfurt, Deutschland, wird Teijin Aramid das Aramid-Gewebe der nächsten Generation vorstellen: Twaron CT 608 besteht aus dem leistungsstarken, leichten Aramid-Garn Twaron 550dtex f1000. Tests, die mit dem Twaron CT 608-Gewebe durchgeführt wurden, zeigen, dass sich damit bei gleicher ballistischer Leistung bis zu 20 % Gewicht einsparen lassen. Teijin Aramid stellte außerdem eine neue wasserabweisende Behandlung für seine ballistischen Gewebe vor, die selbst bei nassen Bedingungen für beste Leistung sorgt.

Die Konfrontation mit größeren Bedrohungen, die Verwendung in extremeren Klimabedingungen und eine steigende Nachfrage nach Gewichtseinsparungen fordert die Entwicklung neuer Produkte. Das neue Twaron CT 608-Gewebe bietet eine deutliche Gewichtsreduzierung bei gleicher ballistischer Leistung bzw. eine bessere ballistische Leistung bei gleichem Gewicht wie eine kugelsichere Weste.

Karl Henke, Business Manager Ballistics bei Teijin Aramid erklärte: "Twaron CT 608 wurde so konstruiert, dass es sogar den  anspruchsvollsten militärischen Anforderungen entspricht, sowohl bei Schutz vor Kugeln als auch vor Geschossfragmenten."

Twaron CT 608 basiert auf dem leistungsstarken, leichten Aramid-Garn Twaron 550dtex f1000, der weltweit ersten Para-Amid-Faser aus Ultra-Mikrofilament. "Dieses Garn bietet eine größere Kugelsicherheit, als jedes andere verfügbare Para-Amid-Garn. Stärke war noch nie so leicht", so Karl Henke. Um sogar noch größeren Bedrohungen widerstehen zu können, lässt sich Gewebe, das aus diesem ultra-dünnen Twaron-Garn hergestellt ist, mit anderen Produkten kombinieren und bietet so hybride Lösungen.

Wasserabweisende Verarbeitung

Teijin Aramid bietet für seine ballistischen Gewebe verschiedene Verarbeitungsformen. Eine davon ist die sogenannte wasserabweisende Verarbeitung (Water Repellent Treatment - WRT), durch die ballistische Gewebe ihre hohe Leistungsfähigkeit selbst in nassen Bedingungen beibehalten. Heute stellte Teijin Aramid seinen Kunden drei verbesserte Bearbeitungsmethoden für wasserabweisende Gewebe vor. Diese neuen Methoden sind umweltfreundlicher als die bisher verwendeten. Sowohl bei trockenen als auch bei nassen Bedingungen wurden anspruchsvolle ballistische Tests durchgeführt, um zu beweisen, dass die Leistung mindestens gleichwertig ist oder sogar besser als bei der momentan verwendeten Technik.

Techtextil

Die Präsentation erfolgt an Messestand Nr. 4.1.E09 auf der internationalen Fachmesse für für Technische Textilien und Vliesstoffe, die vom 11. bis 13. Juni 2013 in Frankfurt stattfindet.

SOURCE Teijin Aramid BV




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.