The Body Shop begrüßt Presseberichte, laut denen die chinesische Lebens- und Arzneimittelbehörde neue Vorgaben im Zusammenhang mit Tierversuchen für Kosmetika verabschieden will

LONDON, November 8, 2013 /PRNewswire/ --

The Body Shop begrüßte heute Presseberichte, laut denen die chinesischen Behörden neue Vorgaben im Zusammenhang mit Tierversuchen für in China hergestellte, gängige Kosmetikprodukte (wie Shampoo, Hautcreme und Parfum) verabschieden wollen.

     (Photo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131109/652868 )

Der CEO und Vorsitzende von The Body Shop, Jeremy Schwartz, begrüßte diese Berichte und erklärte: "Für uns als erstes Kosmetikunternehmen, das gegen Tierversuche für Kosmetika vorgegangen ist, sind diese Berichte von geradezu historischer Bedeutung. Wir gratulieren den chinesischen Behörden zu dieser wichtigen Entscheidung."

The Body Shop war das erste Kosmetikunternehmen, das sich auf beständiger Basis gegen Tierversuche für Kosmetikprodukte engagierte. Das Unternehmen startete bereits 1989 seine erste Kampagne und war damit das erste Unternehmen, das sich für diesen Zweck einsetzte. Alle Produkte von The Body Shop sind vegetarisch und werden tierversuchsfrei hergestellt. Dieses Prinzip wurde 1989 eingeführt. The Body Shop wurde erstes internationales Kosmetikunternehmen gemäß dem Humane Cosmetics Standard für tierversuchsfreie Kosmetika zertifiziert.

1996 übergab die The Body Shop-Gründerin Dame Anita Roddick der Europäischen Komission gemeinsam mit der Gründerorganisation der Cruelty Free International, BUAV, und den europäischen Partnerorganisationen eine Petition mit 4 Millionen Unterschriften.  

Auch heute noch setzt sich The Body Shop für sein Gründungsmotto ein und engagiert sich gegen Tierversuche. Das Unternehmen unterstützt auch den Aufruf von Cruelty Free International für ein weltweites Verbot von Tierversuchen für Kosmetika.

Im März 2013 feierte The Body Shop das EU-Verbot für den Import und den Verkauf von Tierversuchen in ganz Europa. Im Oktober 2013 übergab The Body Shop der Organisation Cruelty Free International über 1 Million Unterschriften von Kunden aus der ganzen Welt, die ein weltweites Verbot unterstützen.

The Body Shop wird sich auch weiterhin für ein weltweites Verbot von Tierversuchen für Kosmetika einsetzen.

SOURCE The Body Shop



More by this Source

Best of Content We Love 2014 


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.