2014

Videology schließt 60 Millionen USD-Finanzierungsrunde ab, um Wachstum der weltweiten Medienmanagement-Plattform zu beschleunigen

- An der von Catalyst Investors durchgeführten Finanzierungsrunde beteiligten sich NEA, Valhalla Partners, Comcast Ventures und Pinnacle Ventures

NEW YORK, 29. Mai 2013 /PRNewswire/ -- Videology, die führende Videotechnologie-Plattform, die den Übergang vom Fernsehen zum Internet für Werbetreibende, Agenturen und Medienunternehmen fördert, gab heute bekannt, dass eine Series D-Finanzierungsrunde über 60 Millionen USD, die von Catalyst Investors durchgeführt wurde, abgeschlossen wurde. Die derzeitigen Investoren New Enterprise Associates (NEA), Valhalla Partners und Comcast Ventures nahmen neben dem neuen Investor Pinnacle Ventures ebenfalls teil.

(Logo:  http://photos.prnewswire.com/prnh/20130108/NY37257LOGO)

Seit ihrer Gründung 2007 wird die Videology-Plattform von führenden Agenturen und Medienunternehmen weltweit eingesetzt. Heute ist das Unternehmen in 12 Ländern tätig und betreibt Werbekampagnen für rund 900 Marken jährlich, was sich in einer Wachstumsrate (CAGR) von 190 % über drei Jahre hinweg niederschlägt. Die Erträge aus der Runde werden für die zukünftige Entwicklung der Technologie des Unternehmens verwendet. So soll die Wirkungskraft der Fernsehwerbung mit der internetfähigen Welt, darunter auf PCs, Mobilgeräten, angeschlossenen Fernsehgeräten und anderen modernen Technologien, zusammengeführt werden. 

„Die größte Chance für Wachstum ist die anhaltende Konvergenz des Fernsehens mit dem Internet und mobilen Geräten. Unsere Technologie führt die traditionelle und die digitale Welt auf einer vereinheitlichten Plattform zusammen und macht damit beides effizienter", so Scott Ferber, Vorsitzender und CEO von Videology. „Auch unsere fortschrittliche Technologieplattform bauen wir weiter aus, indem wir hochmoderne Tools für Medien-, Mobilfunk- und Mehrkanal-Video-Anbieter entwickeln, durch welche die Technologien weiter miteinander vernetzt werden."

Die Welt der Werbung wird für Verbraucher wie für Anbieter von Medien zunehmend komplex, da traditionelles Fernsehen und geräteübergreifende, digitale Medien aufeinanderprallen. Die Technologieplattform von Videology, die auf den historischen Grundlagen im Bereich Mathematik und Optimierung des Unternehmens beruht, bietet Agenturen und Werbetreibenden Funktionen und Anforderungen, die auf den Markt des Fernsehens zugeschnitten sind, und bietet gleichzeitig eine genaue Zielgruppenansprache, Optimierung und Kosteneinsparungen.

„Die Branche macht grundlegende Veränderungen durch. Die Verbraucher sehen ihre Videos zunehmend auf ihren Laptops, Tablets und Smartphones an, und Werbetreibende folgen zunehmend diesem Trend", erklärte Ryan McNally, Mitbegründer und Partner von Catalyst Investors, einem Aktienfonds für Wachstum mit Schwerpunkt auf technologiebasierte Dienstleistungen mit Sitz in New York. „Videology ist interessant für uns, weil die Technologie diesen Wandel in der Branche fördert und weil wir dachten, dass wir aufgrund des beschleunigten Wachstums des Unternehmens für weiteren Mehrwert sorgen könnten."

„Wir sind begeistert von den Fähigkeiten des Videology-Teams, das den Werbetreibenden und ihren Agenturen großartige Ergebnisse bietet, indem traditionelle und digitale Medien miteinander verbunden werden", erklärte David Horowitz, Partner bei Comcast Ventures, das in dieser Runde wieder in Videology investiert hat. „Wir sind davon überzeugt, dass Videology mit zusätzlichem Kapital und mehr Ressourcen mit seinen Werbelösungen für markenorientierte Werbetreibende an der Spitze der Branche stehen wird."

„Das bewährte Management-Team, ein konsequenter Wachstumskurs, eine innovative Produkt-Roadmap sowie Erkenntnisse zu den zukünftigen Branchentrends machen Videology weiterhin zu einem herausragenden Unternehmen im Bereich der Werbetechnologie", erklärte Art Marks, geschäftsführender Komplementär bei Valhalla Partners. „Unserer Ansicht nach wird Videology zur grundlegenden Technologie werden, die eine ganz neue Weltordnung im Bereich der Medienplanung und dem Bestandsmanagement fördert und unterstützt, ebenso wie Salesforce das Kundenmanagement revolutioniert hat."

Informationen zu Videology
Videology (videologygroup.com) ist eine Unternehmenstechnologiefirma für Werbe- und Medienagenturen. Die Videoplattform des Unternehmens bietet Marken, Agenturen und Medienunternehmen die Möglichkeit, Video-Werbekampagnen mittels TV-spezifischer Funktionen und Spezifikationen anzubieten, durchzuführen und zu überwachen und gleichzeitig die fortschrittliche Zielgruppenansprache, Optimierung und Effizienz digitaler Medien in vollem Umfang zu nutzen. Die Technologie von Videology verändert das Fernseh- und Digitalerlebnis so, dass dem gewünschten Zuschauer bzw. Nutzer das passende Werbevideo gezeigt wird.

Videology, Inc., ist ein privat geführtes, auf der Grundlage von Risikokapital gegründetes Unternehmen, zu dessen Investoren Catalyst Investors, Comcast Ventures, NEA, Pinnacle Ventures und Valhalla Partners zählen. Videology hat seinen Hauptsitz in Baltimore, Maryland, und betreibt Niederlassungen in New York, Austin, Toronto, London, Paris, Madrid, Singapur und Sydney sowie Vertriebsniederlassungen in ganz Nordamerika.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Michele Skettino per E-Mail Michele@videologygroup.com oder unter 917-653-0073.

SOURCE Videology



RELATED LINKS
http://www.videologygroup.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.