2014

Vier internationale Persönlichkeiten mit Entrepreneurs for the World Awards geehrt

SINGAPUR, November 4, 2011 /PRNewswire/ --

Vier Vorbildern, deren unternehmerische Leistungen und Engagement für die Gesellschaft sie zu Vorbildern für das Unternehmertum machen, welches Wohlstand und soziale Gerechtigkeit schafft, wurden die "Entrepreneurs for the World Awards" beim diesjährigen World Entrepreneurship Forum in Singapur verliehen.

(Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20081126/329834)

Der "Young Entrepreneur Award", eine neue Preiskategorie für Unternehmer unter 35, hat Frau Reese Fernandez, Mitbegründerin von Rags2Riches in den Philippinen, anerkannt. Ihr Unternehmen hat die Geschäftspraktiken und das Leben von Frauen revolutioniert durch die Umwandlung von Teppichen aus Recycling-Schrott in modische Handtaschen, Brillen oder Wein-Flaschenhalter, die bei gut verdienenden Kunden sehr gefragt sind und angestellten Frauen Einnahmen und Selbstvertrauen beschert.

Der diesjährige Gewinner des "Social Entrepreneur Award" ist Herr William Drayton, Gründer von Ashoka, USA. Herr Drayton war die erste Person, die den Begriff "Social Entrepreneurship" prägte und gründete Ashoka im Jahr 1980. Die Non-Profit-Organisation ist in 60 Ländern etabliert und unterstützt die Arbeit von 2.000 "Ashoka Fellows", die für Ihre Auswirkungen auf ihre soziales und geschäftliches Feld ausgewählt wurden durch die Replikation und die Skalierung ihrer Unternehmen, um so globale Auswirkungen zu haben.

Die Gewinnerin der diesjährigen Auszeichnung für Politiker ist Frau Anneli Hulthén, Bürgermeisterin von Göteborg in Schweden. Sie ist die Bürgermeisterin einer unternehmerischen Stadt, die verschiedenen Initiativen, wie "Expedition Zukunft", das "Business Notprogramm" oder den "Sudhaus Inkubator" implementierte, die in vielen europäischen Städten für ihre positiven Auswirkungen auf Unternehmungen und die damit verbundene Schaffung von Arbeitsplätzen, gepriesen werden.

Schließlich wurde der diesjährige "Entrepreneur for the World Award" zum ersten Mal an ein Unternehmen vergeben, FOSUN International. Der in Shanghai ansässige Mischkonzern mit einer breiten Palette an Aktivitäten, wie Pharmazeutika oder Gesundheitswesen, anwesend an vorderster Front durch seine 7,1% Anteil an Club Med, erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von € 4.500.000.000 und hat seine Strategie perfekt den sozialen Bedürfnissen der chinesischen Bevölkerung angepasst (wie Alterung der Bevölkerung oder neue Konsumgewohnheiten).

Die Gewinner erhielten ihre Trophäen, welche der französische Juwelier Korloff konzipierte, bei einem Gala Dinner, das durch Singapurs stellvertretenden Ministerpräsidenten Teo Chee Hean geehrt wurde. Das World Entrepreneurship Forum[1], zieht 130 ausgewählte Unternehmertums-Experten und Vordenker aus 60 Ländern an und wird zum ersten Mal dieses Jahr vom 2. - 5. November in Singapur veranstaltet zum Thema "Entrepreneurship - Ein Antrieb für Innovation und Technologie". Eine öffentliche Versammlung in NTU am Morgen des 4. Novembers ermöglicht es 450 Personen der Singapur Business-Community, von den herausragenden unternehmerischen Geschichten der Mitglieder des Forums zu profitieren.

Über das World Entrepreneurship Forum

Gegründet von der EMLYON Business School (http://www.em-lyon.com), KPMG Frankreich (http://www.kpmg.fr), Singapur Institutionen Action Committee for Entrepreneurship (http://www.ace.sg) und Nanyang Technological University (http://www.ntu.edu.sg) der Stadt Lyon (http://www.onlylyon.org) und der Industrie- und Handelskammer von Lyon (http://www.lyon.cci.fr) ist das World Entrepreneurship Forum die erste globale Denkfabrik, die den Unternehmern und Schöpfern von Wohlstand und sozialer Gerechtigkeit gewidmet ist. Seit dem Jahr 2008 haben sich insgesamt 250 Mitglieder aus über 70 verschiedenen Ländern getroffen, um unsere weltweit drängendsten Probleme mit unternehmerischen Lösungen anzugehen.


1. Das World Entrepreneurship Forum Singapur 2011 wird vom offiziellen Partner Centrale Lyon und den Partnern Hong Leong Finance Limited, Hyflux Ltd, Korloff PARIS und Societe Generale unterstützt.

Für weitere Informationen: http://www.world-entrepreneurship-forum.com

Ansprechpartner für die Presse:
Frau Valerie JOBARD T. + 33-4-78-33-78-29; M. + 33-6-07-81-70-02 jobard@em-lyon.com
Frau Marion Abraham, ACE und Feder: DID: +65-6279-3617; MP: +65-9750-2903;
M. marion_abraham@spring.gov.sg
Herr Feisal Abdul Rahman, NTU: DID: +65-6790-6687; MP: +65-9675-1517;
M. feisalar@ntu.edu.sg

SOURCE World Entrepreneurship Forum




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.