Weltweit erstes Gaming QA & Localisation Forum mit Referenten von EA und Sony

LONDON, March 20, 2013 /PRNewswire/ --

Die weltweiten Spielkonzerngiganten Electronics Arts und Sony Computer Entertainment Europe werden auf dem weltweit ersten Game QA & Localisation Forum, einer zweitägigen, internationalen Veranstaltung, die sich ausschließlich der Qualitätssicherung und der Lokalisierung in der Spielbranche widmet, als Referenten auftreten.

http://www.gamingqa.com/news

Die Konferenz wird von Gaming IQ, einer Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Veranstaltungsunternehmens IQPC, organisiert und ist die erste ihrer Art. Das zweitägige Game QA & Localisation Forum besteht aus einer Mischung aus innovativen Präsentationen und interaktiven Gruppensitzungen und bietet Qualitätssicherungs- und Lokalisierungsexperten, Spielentwicklern und Herausgebern die seltene Gelegenheit, Networking zu betreiben und gemeinsam über die Schwierigkeiten der Branche zu diskutieren, um so weltweit ein Spitzenniveau in der Qualitätssicherung und Lokalisierung von Spielen zu erreichen.

Chris Rowley, Leiter für Zertifizierungen bei EA, der als erster den Bedarf nach mehr formellen Best Practices und mehr Standardisierung bei der Qualitätssicherung von Spielen äußerte, erklärte: "Diese Veranstaltung stellt für die Qualitätssicherung im Spielebereich eine gute Gelegenheit dar, ein Zeichen zu setzen und zu zeigen, wie sehr sie gereift ist. Wir sind mittlerweile zu einer eigenen Disziplin geworden."  

Weiterer Referenten sind Dave Parkinson, Leiter für weltweite unternehmensinterne Qualitätssicherung bei Sony Computer Entertainment Europe, und Edmundo Barahona, Leiter für Qualitätssicherung des deutschen Fernsehkonzerns ProSiebenSat.1, ebenso wie zahlreiche weitere Entwickler, die in Kürze bekanntgegeben werden. Themen der Veranstaltung sind u.a. Testpläne, Automatisierung, agile Methoden, Budgetierung, Compliance sowie rechtliche Aspekte.

Das Game QA & Localisation Forum findet vom 25. bis zum 26. Juni 2013 in London im Vereinigten Königreich statt. Das vorläufige Programm, Details zur Veranstaltung und Informationen zur Anmeldung erhalten Sie auf http://www.gamingqa.com/news, per Telefon unter +44-(0)20-7036-1300 oder per E-Mail über enquire@iqpc.co.uk

Pressekontakt: Veronica Araujo, +44-(0)20-7368-9748, veronica.araujo@iqpc.co.uk oder besuchen Sie http://www.gamingqa.com/news

Pressemitglieder sind zu diesem wichtigen Branchenforum eingeladen. Wenn Sie einen zusätzlichen Presseausweis wünschen, schreiben Sie bitte eine E-Mail an Veronica Araujo veronica.araujo@iqpc.co.uk

SOURCE IQPC



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.