2014

Westchina zieht weltweites Medieninteresse an

CHENGDU, China, 30. November 2013 /PRNewswire/ -- Die 14. WCIF, die vom Sichuan-Büro für Expo Affairs organisiert wurde, hat sowohl im Ausland als auch vor Ort das Interesse der Medien und aller Bereiche der Öffentlichkeit angezogen. Statistiken zeigen, dass 1.348 Reporter von 266 ausländischen und einheimischen Medien die Messe besucht und darüber berichtet haben. Es gab 2,57 Millionen Nachrichten zur 14. WCIF über die Baidu-Suche und 2,37 Millionen über die Google-Suche.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131130/CN24793)

Darüber hinaus kommentierten die People's Daily und die Nachrichtenagentur Xinhua ebenfalls die 14. WCIF. Der chinesische Fernsehsender CCTV hat Exklusivinterviews mit dem Premierminister der Mongolei, dem stellvertretenden Premierminister der Republik Belarus und dem Vizepräsidenten des französischen Senats geführt. Leaders, ein Programm von CCTV-2, produzierte eine Fernsehsondersendung über die 14. WCIF. CCTV Economic News hat eine Reihe von Reportagen zu den Highlights der 14. WCIF ausgestrahlt. Außerdem wurden auch zahlreiche Online-Berichte über die gesamten Aktivitäten der Messe publiziert (wie z. B. People.com.cn, www.newssc.org) sowie Berichte in Mikro-Blogs, WeChat und als mobile Zeitung. Insgesamt wurden 59 Exklusivinterviews geführt und ca. 100 Besucher nahmen an diesen Interviews teil.

SOURCE Sichuan Bureau of Expo Affairs



RELATED LINKS
http://www.newssc.org

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.