Xiamen Airlines feiert das 100. Boeing-Flugzeug in seiner ausschließlich aus Boeings bestehenden Flotte

-- Meilenstein als Zeichen für die rasante Entwicklung des chinesischen Luftfahrtsektors

SEATTLE und XIAMEN, China, 14. November 2013 /PRNewswire/ -- Am 12. November lieferte Boeing in Seattle ein brandneues Flugzeug des Typs 737-800 an das SkyTeam-Mitglied Xiamen Airlines. Hierbei handelte es sich um das 100. Flugzeug der ausschließlich aus Boeings bestehenden Flotte des Unternehmens.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20131114/CN16136)

Xiamen Airlines nahm den Flugbetrieb im Jahr 1985 mit zwei Boeing-Flugzeugen des Typs 737-200 auf und steuerte zunächst drei verschiedene Städte an. Mittlerweile ist die Fluggesellschaft die sechstgrößte in ganz China und das Streckennetz des Unternehmens umfasst neben 218 Inlandsrouten auch 26 internationale und regionale Routen. Mit der Lieferung der Boeing 737-800 besteht die Flotte von Xiamen Airlines nunmehr aus 100 Flugzeugen. Chinas einzige Flugzeugflotte, die ausschließlich aus Boeing-Flugzeugen besteht, zählt mit einem Durchschnittsalter von 5,08 Jahren auch zu den jüngsten Flotten der Welt.

„Über eine Flotte zu verfügen, die ausschließlich aus Boeing-Flugzeugen besteht, ist ein entscheidender Bestandteil unserer Wachstumsstrategie und war für unsere 27 aufeinanderfolgenden Jahre mit positivem Geschäftsergebnis ausschlaggebend", so Che Shanglun, der Präsident und Vorstandsvorsitzende von Xiamen Airlines. „Die Boeing-Flugzeuge haben uns mit ihrer außerordentlichen Zuverlässigkeit, betrieblichen Effizienz und Tragweite die Möglichkeit geboten, unser Flugnetz im internationalen Raum zu erweitern."

„Xiamen Airlines ist ein geschätzter Kunde der Boeing Company und wir freuen uns über die bemerkenswerte Wachstumsentwicklung, die das Unternehmen in den vergangenen 29 Jahren genommen hat", so Ihssane Mounir, Senior Vice President des Vertriebsbereichs Nordostasien von Boeing Commercial Airplanes. „Wir erwarten, unsere seit geraumer Zeit bestehende Geschäftsbeziehung weiter fortzusetzen, indem wir mit unseren branchenweit führenden Produkten und Dienstleistungen Zugang zu Mehrwerten bieten."

Xiamen Airlines plant, seine Flotte in den kommenden zwei Jahren um 30 weitere B737-800- und sechs weitere B787-Flugzeuge zu ergänzen und insgesamt auf 136 Flugzeuge zu erweitern. Durch den sukzessiven Aufbau eines Streckennetzes, das den gesamten Asien-Pazifik-Raum umspannt und mit Europa und den USA verbindet, strebt das Unternehmen zudem eine globale Expansion an.

Xiamen Airlines geht davon aus, seine Boeing-Flotte bis über das Jahr 2016 hinaus auszubauen. Die Fluggesellschaft hat soeben zwei Kaufaufträge über 70 B737NG- und B737MAX-Maschinen unterzeichnet. Bis ins Jahr 2020 wird die Flotte über 200 Flugzeuge zählen.

Die rasante Wachstumsentwicklung von Xiamen Airlines ist auch ein Zeichen für das enorme Wachstum der chinesischen Luftfahrtbranche. Im Jahr 1972 gründete China die chinesische Zivilluftfahrtbehörde CAAC („Civil Aviation Administration of China"), die mit einer Flotte von nur neun registrierten Flugzeugen zum damaligen Zeitpunkt der einzige Akteur der Luftfahrt war. Ende 2012 waren über 40 Fluggesellschaften in China aktiv – mit einer branchenübergreifenden Flotte von über 2.000 Flugzeugen.

Boeing erwartet, dass China in den kommenden 20 Jahren fast 800 Milliarden USD in den Kauf von 5.580 neuen Verkehrsflugzeugen investieren wird. Dies entspräche 16 % der globalen Nachfrage und würde bedeuten, dass im jährlichen Durchschnitt fast 200 Single-Aisle- und über 60 Großraumflugzeuge benötigt werden.

Informationen zu Xiamen Airlines

Das im Juli 1984 gegründete Unternehmen Xiamen Airlines ist eine einzigartige Premium-Airline aus China. Dank der Kostenvorteile, die sich aus einer ausschließlich aus Boeing-Flugzeugen bestehenden Flotte ergeben, steht Xiamen Airlines unmittelbar davor, zum 27. Jahr in Folge ein positives Geschäftsergebnis zu erwirtschaften. Dies wäre die längste Serie in der Geschichte der chinesischen Zivilluftfahrt. Im November 2012 wurde Xiamen Airlines zu einem offiziellen Mitglied des SkyTeam. Seither wird die Fluggesellschaft im Allianz-Ranking der Kategorien „Erste-Klasse-Lounge-Service" sowie „Servicepersonal" weit oben geführt. http://www.xiamenair.com.

Pressekontakt:
Panos Qiu
Xiamen Airlines
+86-592-217-5175
qiudapeng@xiamenair.com

 

SOURCE Xiamen Airlines



RELATED LINKS
http://www.xiamenair.com

Best of Content We Love 2014 


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.