Zusammen mit Ellen MacArthur präsentieren Wendy und Eric Schmidt am 19. Juni in London ihr gemeinsames Stipendienprogramm mit einer öffentlichen Vorlesung

LONDON, April 30, 2013 /PRNewswire/ --

Die öffentliche Vorlesung von Schmidt und MacArthur markiert den Beginn einer Partnerschaft zwischen der Ellen MacArthur Foundation und der Schmidt Family Foundation: die Schmidt-MacArthur-Stipendien. Im Rahmen eines innovativen Postgraduierten-Programms werden Studenten und Akademiker von führenden Fachhochschulen für Design, Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften in Europa, Indien und den USA zusammengebracht. Der Fokus liegt dabei auf Innovationen der Kreislaufwirtschaft. Eric Schmidt, geschäftsführender Vorsitzender von Google, wird am Mittwoch, dem 19. Juni 2013, in der Royal Institution of Great Britain in London die Grundsatzrede halten.

An Schmidts Referat schließt sich eine Podiumsdiskussion an, die von Dominic Waughray vom Weltwirtschaftsforum moderiert wird. Führende Denker aus der ganzen Welt werden dabei die Chancen und Herausforderungen erörtern, die sich für Unternehmen aus einem Wandel zu einer Kreislaufwirtschaft ergeben.

Zu den Podiumsteilnehmern gehören: Professor Michael Braungart und William McDonough (Autoren und Begründer der Cradle-to-Cradle-Bewegung), Professor Walter Stahel (Gründer des Product Life Institute und Mitglied des Club of Rome), Janine Benyus (Mitgründerin der Biomimcry Guild und Präsidentin des Biomimicry Institute) sowie Jeremy Oppenheim (McKinsey & Co).

Die Veranstaltung bringt außerdem Teilnehmer der CE100 zusammen, einer globalen Allianz, die sich mit dem Forcieren von Innovationen im Bereich Kreislaufwirtschaft in globalen Konzernen, neu entstehenden Innovatoren und Schwellenregionen beschäftigt. Der spannende Umbau um diese Veranstaltung entspricht dem außerordentlichen Interesse, das der Bereich Kreislaufwirtschaft hervorruft, die immer mehr als ein schlüssiges Rahmenwerk für eine stabile Wirtschaft angesehen wird.

Dame Ellen MacArthur erklärte: "Wir fühlen uns geehrt, so außerordentliche Redner bei der Schmidt-MacArthur-Vorlesung in London begrüßen zu dürfen. Sie treffen bei dieser bedeutenden Veranstaltung mit Studenten und ihren Tutoren von führenden amerikanischen, europäischen und asiatischen Universitäten zusammen, die die ersten Teilnehmer des Schmidt-MacArthur-Stipendiums sind.  Dies bietet eine beispiellose Gelegenheit für Pioniere in Sachen Kreislaufwirtschaft, Unternehmensleiter, Wissenschaftler und einige der klügsten Studenten der Welt, Ideen auszutauschen und die Zukunft der Kreislaufwirtschaft zu erforschen."

Wendy Schmidt, Präsidentin der Schmidt Family Foundation in Palo Alto, Kalifornien, fügte hinzu: "Wir sind begeistert, gemeinsam mit der Ellen MacArthur Foundation dieses internationale Programm für Studenten zu entwickeln, die sich mit den besonderen Innovationen beschäftigen, die dazu erforderlich sind, eine Kreislaufwirtschaft anzukurbeln, die Energie, Wasser und andere natürliche Ressourcen auf immer nachhaltigere Weise nutzt."

http://www.ellenmacarthurfoundation.org/education/schmidt

SOURCE Ellen MacArthur Foundation




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.