Ansell kooperiert mit EORNA, um beschäftigte im gesundheitswesen in europa über die richtlinie zur vermeidung von nadelstichverletzungen aufzuklären

BRÜSSEL, May 10, 2013 /PRNewswire/ --

Ansell, ein global führendes Unternehmen in Sachen Schutzlösungen, hat ein neues Schulungsmodul namens "Prevention of Sharps Injuries in the Healthcare Setting" (Vermeidung von Nadelstichverletzungen im Gesundheitsbereich) entwickelt, um die Umsetzung der Europäischen Richtlinie (2010/32/EU) für die Implementierung der Rahmenvereinbarung zur Vermeidung von Verletzungen durch scharfe/spitze Instrumente im Gesundheitssektor zu unterstützen.

Die Richtlinie schreibt vor, dass alle Mitgliedstaaten bis zum 11. Mai 2013 die notwendigen Maßnahmen zur Erfüllung der Richtlinie umsetzen müssen und dass denjenigen Staaten, die diesen Anforderungen nicht entsprechen, Bußgelder auferlegt werden. Das neue Schulungsmodul von Ansell unterstützt die Richtlinienerfüllung, indem es Beschäftigten im Gesundheitswesen einen Leitfaden zum Schutz vor Verletzungen durch scharfe/spitze Instrumente und zur Senkung des Risikos des Kontakts mit durch Blut übertragbaren Krankheitserregern liefert.

"Der Kontakt mit durch Blut übertragbaren Krankheitserregern am Arbeitsplatz ist eine der schwerwiegendsten Gefahren, denen sich Beschäftigte im Gesundheitsbereich täglich aussetzen," erklärt Peter Dobbelsteijn, SVP & Regionalleiter EMEA von Ansell. "Das Risiko lässt sich durch die Umsetzung der EU-Richtlinie, die Aufklärung der Mitarbeiter, klare Kommunikation, den Einsatz spezieller Geräte und die konsequente Kontrolle der Arbeitspraxis senken. Ansell trägt dazu bei, das Risiko für Verletzung dieser Art zu reduzieren, indem es hochwertige Schulungsmöglichkeiten wie etwa diesen neuen Kurs bietet, ebenso wie fortschrittliche Schutz- und Präventionslösungen."

Ansell engagiert sich bereits seit langem für die Weiterbildung von Beschäftigten im Gesundheitswesen in Europa. Das Schulungsmodul zu Nadelstichverletzungen ist der siebte von Ansell entwickelte und geförderte Kurs, der vom EORNA ACE (dem Akkreditierungsrat für Bildung) der EORNA zugelassen wurde. Der Rat ist eine unabhängige europäische Akkreditierungsorganisation und wurde von der EORNA (European Operating Room Nurses Association) ins Leben gerufen.

"Krankenpflegepersonal ist am häufigsten von Nadelstichverletzungen betroffen, da es die meisten Aufgaben erfüllt, in denen spitze oder scharfe Instrumente zum Einsatz kommen. Das Hauptziel der EORNA ist es, Beschäftigten im Gesundheitssektor zu vermitteln, wie sie den Pflegestandard für Patienten im perioperativen Umfeld anheben und das Wohlergehen der Mitarbeiter fördern können," sagt Caroline Higgins, Präsidentin der EORNA. "Wir freuen uns, zusammen mit Ansell auf dieses Ziel hin zu arbeiten."

Das neue Schulungsmodul von Ansell wird unter http://www.ansell.eu und http://www.eorna.eu verfügbar sein. Mit Abschluss des vom EORNA ACE zugelassenen Moduls erhalten Krankenpfleger und -pflegerinnen 0,7 Akkreditierungspunkte.

Eine PDF-Version des Moduls finden Sie hier: http://www.ansell.com/education

Über Ansell

Ansell ist ein weltweit führender Anbieter von herausragenden Gesundheits- und Arbeitsschutzlösungen, die das menschliche Wohlbefinden steigern.

Mit Niederlassungen in Amerika, Europa und Asien und weltweit mehr als 10 000 Mitarbeitern bestätigt Ansell seine weltweit führende Position sowohl in den Märkten für industrielle und medizinische Handschuhe als auch im Bereich Sexualhygiene und Wohlbefinden. Ansell konzentriert sich auf vier wesentliche Geschäftsbereiche: Medical Solutions (Schutzprodukte für das Gesundheitswesen), Industrial Solutions (Schutzprodukte für die Industrie), Specialty Markets (Lösungen für Spezialmärkte) und Sexual Wellness (Kondome).

Informationen über Ansell und seine Produkte: http://www.ansell.com 

 


SOURCE Ansell Healthcare




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.