2014

BlackBerry, NEC, Texas Instruments, ZTE und Dutzende mehr sind die treibenden Kräfte des exponentiellen Wachstums der PMA

- Power Matters Alliance wächst in 30 Tagen um 50 %

BARCELONA, Spanien, 27. Februar 2013 /PRNewswire/ -- (Mobile World Congress) -- Große Namen in der Mobilfunkwelt sind die treibende Kraft hinter der wachsenden Unterstützung für die Power Matters Alliance (PMA), das weltweit führende Ökosystem und der Standard für die drahtlose Energieversorgung.

Nach den jüngsten Unterstützungsbekundungen von AT&T, Starbucks, Otterbox, IDT, NXP und vielen anderen gab die Power Matters Alliance heute bekannt, dass BlackBerry, NEC, Texas Instruments, ZTE und Dutzende andere allein im letzten Monat ebenfalls zu Mitgliedern wurden.

„Wir freuen uns über diese Eigendynamik bei der PMA", erklärte Jeff Howard, Leiter der Abteilung Mobilgeräte und Zubehör bei AT&T und ein Mitglied des PMA-Vorstands. „Die PMA-Mitgliedschaft hat einen Branchenstandard für die drahtlose Energieübertragung geschaffen und fährt damit fort, ein Ökosystem für die echte Welt zu schaffen, das unseren Standard in eine neue Realität für Kunden auf der ganzen Welt übersetzt."

Die PMA wurde im Jahr 2012 von Powermat Technologies und Procter & Gamble gegründet. Googles Chief Internet Evangelist, Vint Cerf ist der Ehrenvorsitzende und zum Vorstand gehören Vertreter von AT&T, Duracell, Starbucks und das Programm Energy Star der US-Regierung sowie die Federal Communications Commission (beide ohne Abstimmungsrecht). Die Bemühungen der PMA, einen weltweiten Standard für intelligente und umweltfreundliche drahtlose Energieübertragung zu schaffen, erfolgen im Rahmen des Programms IEEE Standards Association (IEEE-SA) Industry Connections. Die PMA-Mitglieder arbeiten daran, ein Ökosystem in der echten Welt für eine drahtlose Energieversorgung auf Basis des PMA-Standards zu schaffen.

Die Teilnehmer am Mobile World Congress sind eingeladen, sich in Halle 7, Stand #7f60 ausführlicher über die Power Matters Alliance zu informieren.

Informationen zur Power Matters Alliance
PMA wurde im Jahr 2012 von Powermat Technologies und Procter & Gamble gegründet. Googles Vint Cerf – einer der Väter des Internets – ist der Ehrenvorsitzende und zum Vorstand gehören AT&T, Duracell, Starbucks und das Programm Energy Star der US-Regierung sowie die Federal Communications Commission. Ein breit angelegtes Angebot an PMA konformen Produkten ist bei führenden Einzelhändlern verfügbar und kompatible „drahtlose Ladepunkte" wurden in führenden Flughäfen, Stadien, Restaurants, Fitnesscentern und Friseurgeschäften installiert. Die Mitgliedschaft in der PMA steht allen offen und die technischen Spezifikationen stehen allen Mitgliedern unter www.powermatters.org zur Verfügung.

SOURCE Power Matters Alliance



RELATED LINKS
http://www.powermatters.org

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.