CardioFocus HeartLight® zeigt in einer neuen Studie hoch dosierte optisch geführte Laser Ablation überragt gegenüber niedrig dosierter Ablation

- Daten veröffentlicht in EP-Europace, zeigen Hochdosis-Ablation Ergebnisse bei akuten PVI von 89% und eine langfristige Erfolgsquote von 83% ohne Antiarrhythmika nach einer einzigen Behandlung

MARLBOROUGH, Massachusetts, 19. November 2012 /PRNewswire/-- CardioFocus, Inc., Entwickler der HeartLight® Endoscopic Ablation System, für die Behandlung von Vorhofflimmern (AF), kündigt neue Daten an, die die überlegenen Vorteile der Hochdosis-Laserablation im Vergleich zur niedrig dosierten Behandlung demonstrieren. Forscher in Frankfurt, Deutschland, waren mit dem HeartLife System in der Lage, eine akute PVI Rate von 89% nach einem anfänglichen visuell geführten Ablation Zyklus zu erreichen und berichteten über eine langfristige klinische Erfolgsrate von 83% ohne Antiarrhythmika nach einer einzigen Behandlung.

Die Daten, die die erste Prüfung unterschiedlicher Laserablationsenergie auf akute und langfristige Ergebnisse bei Patienten mit medikamentenresistenter AF representieren, werden in der November 2012 Online-Ausgabe von EP-Europace, veröffentlicht -  Das European Journal of Pacing, Arrhythmias and Cardiac Electrophysiology oft the European Heart Rhythm Association oft the European Society of Cardiology.

Forscher Boris Schmidt, MD, des Kardioangiologischen Zentrum Bethanien, Frankfurt, Deutschland, sagte: "Laser Ablation mit dem HeartLight System hat proof of concept in vielen realisierbaren Studien gezeigt und ist in den letzten Jahren in meiner Praxis zur Routine geworden. In dieser klinischen Erfahrung, war unser Ziel, die optimale benötigte Energie zu verstehen, um chronisch transmurale Läsionen zu erzielen und Leitlinien zu den verschiedenen Energiedosierungsstrategien zu erstellen. Wir sind sehr erfreut herausgefunden zu haben, dass Hochdosis-Ablation signifikante klinische Vorteile zeigt. Insbesondere, dass die meisten Patienten in der HD-Gruppe sich nach fast 11 Monaten nach einer einzigen Ablation, als frei von AF Symptomen erwiesen haben."

Die Studie mit dem Titel "Energy titration strategies with the endoscopic ablation system: lessons from the high-dose vs. Lowe dose laser ablation study", involvierte 60 symptomatische, medikamentenresistente AF-Patienten im Alter zwischen 18-70, die noch nie PVI versucht haben, um ihre AF Symptome zu kontrollieren. Die Patienten wurden prospektiv in zwei Gruppen mit hoher Dosis und niedriger Dosis, für PVI mit dem HeartLight System zugeordnet. In der HD-Gruppe wurde Ablationsenergie bei >8,5 bis 12W titriert und in der LD-Gruppe wurde bei 5.5 8,5W titriert. Die Anzahl der Laseranwendungen und eingesetzte Gesamtenergie wurde für jede einzelne Lungenvenen gesammelt.

Die Ergebnisse zeigen, dass die akute PVI nach einer einzigen optisch geführten kreisförmigen Läsion in 89%, beziehungsweise 69% der Patienten in der HD-und LD-Gruppen, erreicht wurde. Während einer durchschnittlichen Folgeuntersuchung nach 311 Tagen, war die AF Wiederkehrrate in der HD-Gruppe bei nur 17% und 40% in der LD-Gruppe. Darüber hinaus wurde festgestellt, dass HD Ablation erheblich Die Behandlungszeit durch Verringerung der Anzahl der benötigten Ablationsläsionen reduziert und die Notwendigkeit für Gap Mapping(128+17 vs 154+38 min; P = 0.001) senkt.

Stephen Sagon, Präsident und Geschäftsführer von CardioFocus, sagte: "Diese Veröffentlichung zeigt die Vorteile der Hochdosis-Laserablation und validiert weiterhin die HeartLight Technologie. Es repräsentiert auch die kreative Feinabstimmung unserer einzigartigen und innovativen Ablation Technik von wichtigen Meinungsführern in dem Fachgebiet. Wir hoffen, dass diese klinische Erfahrung zu einem Leitfaden für aktuelle und neue HeartLight Anbieter wird, um über Dosierungsstrategien zu informieren und die Ergebnisse für die Patienten zu optimieren."

HeartLight ist das erste kardiale Ablationssystem, dass ein Endoskop für die intraprozeduralen Visualisierung des schlagenden Herzens, in Kombination mit einer Laserenergiequelle, besitzt, um genauere und haltbarere Ablation Ergebnisse zu erzielen. Das HeartLight EAS ist in Europa für die Behandlung von AF verfügbar und derzeit im Mittelpunkt einer Zulassungsstudie in den USA. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte http://www.cardiofocus.com/.

Über CardioFocus, Inc.

CardioFocus, Inc. ist ein Hersteller von medizinischen Geräten, der sich der Förderung von Ablationsbehandlung für Herzerkrankungen wie Vorhofflimmern (AF) widmet. Sein neuartiges HeartLight® Endoscopic Ablation System zur Katheter Ablation, enthält ein Endoskop, um Ärzten die Fähigkeit zu geben, innerhalb des Herzens zu sehen und zum ersten Mal visuell zu lenken, um die Anwendung von Laserenergie zur dauerhaften Pulmonalvenenisolation zu erreichen.

Das HeartLight Endoscopic Ablation System ist bei führenden Institutionen in ganz Europa und in Australien kommerziell erhältlich. Das Gerät wird momentan in den USA erforscht und steht derzeit im Mittelpunkt einer eingeleiteten Zulassungsstudie in 2012. CardioFocus befindet sich in Marlborough, MA, USA. Für weitere Informationen über das Unternehmen und seiner Technologie, besuchen Sie bitte http://www.cardiofocus.com/.

Die wissenschaftlichen Informationen, die in dieser Pressemitteilung diskutiert wurden, ist vorläufig und investigativ. Das CardioFocus HeartLight Endoscopic Ablation System ist nicht von der US Food and Drug Administration (FDA) zugelassen und Rückschlüsse können oder sollen nicht auf die Sicherheit oder Wirksamkeit des Systems gezogen werden. Nur die FDA kann bestimmen, ob das Produkt sicher und wirksam ist und die Auswirkung der Verwendung(en) wird untersucht. Mitarbeiter im Gesundheitswesen sollten zu sich auf die FDA-Zulassungskennzeichnung des Produktes beziehen/verlassen und nicht auf die Informationen, die in dieser Pressemitteilung diskutiert wurden.

Kontakt zum Unternehmen:

Kontakt für die Medien:

Anjie Roldan

Lisa Cook

Finanzvizepräsiden

+1-646-536-7012

+1-508-658-7237

lcook@theruthgroup.com

aroldan@cardiofocus.com




SOURCE CardioFocus, Inc.



RELATED LINKS
http://www.cardiofocus.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.