2014

China Sunergy erweitert Geschäftspartnerschaft mit bulgarischem Entwicklungsunternehmen V2M, um nach Osteuropa zu expandieren

FRANKFURT, Deutschland und NANJING, China, 10. August 2012 /PRNewswire/ -- China Sunergy Co., Ltd. (Nasdaq: CSUN) („China Sunergy" bzw. das „Unternehmen"), ein Spezialhersteller von Solarzellen und Modulen, gab heute bekannt, dass das Unternehmen seinen bulgarischen Partner V2M sowie dessen angeschlossene Unternehmen im dritten und vierten Quartal 2012 mit multikristallinen 50-MW-PV-Modulen beliefern werde. Die Module sind für Projekte in Rumänien und Mazedonien vorgesehen. V2M Ltd – ein bulgarischer Entwickler von Solarsystemen und EPC-Auftragnehmer, der 2010 von Valeri Yankov und MAT Ltd. gegründet wurde – hat sein 2,2-MW-Solarpark-Projekt Orlova Mogila in der Nähe von Dobritsch an der Schwarzmeerküste Bulgariens kürzlich fertiggestellt. Auch für dieses Projekt lieferte China Sunergy die Module.

Gemeinsam mit seinen Partnern wie V2M ist es China Sunergy gelungen, solide Fortschritte zu erzielen und seinen Marktanteil in Osteuropa zu vergrößern. Am Ende des Geschäftsjahres zum 31. Dezember 2011 verfügte China Sunergy in Bulgarien und der Tschechischen Republik über einen Marktanteil von mehr als 11 % bzw. 32 %. In diesem Jahr hat China Sunergy bereits PV-Module im Gesamtumfang von 24,38 MW nach Bulgarien geliefert, die vor Ort für Solarparks und Dachsysteme verwendet werden.

Mit Blick auf die 50-MW-Projekte in Rumänien und Mazedonien wird V2M für die Projektentwicklung und EPC-Auftragsvergabe zuständig sein. Hierzu hat sich V2M bereits eine Projekt- und Brückenfinanzierung der japanisch-bulgarischen Tokuda Bank gesichert.

Valeri Yankov, der Geschäftsführer von V2M Ltd., erklärte bezüglich seiner Geschäftsbeziehung mit China Sunergy: „Der äußerst professionelle Kundendienst von China Sunergy und die hohe Qualität der CSUN-Photovoltaikmodule begeistert uns. Die installierten Module in unserem Solarpark-Projekt Orlova Mogila haben unsere Leistungserwartung bereits wenige Tage nach der Installation übertroffen."

Stephen Cai, der CEO von China Sunergy, bekräftigte sein Engagement in der Region: „CSUN ist fest entschlossen, seine Position in Osteuropa mithilfe starker Partnerunternehmen wie V2M weiter auszubauen. Wir sind bereit, unsere hocheffizienten PV-Produkte sowie unseren umfassenden technischen und projektspezifischen Kundendienst in Zukunft auch auf diesen aufstrebenden Wachstumsmärkten anzubieten."

Informationen zu China Sunergy Co., Ltd. (CSUN)

China Sunergy Co., Ltd. ist ein Spezialhersteller von Solarzellen und modularen Produkten aus China. China Sunergy stellt Solarzellen aus Siliziumscheiben her. Dabei wird eine kristalline Silizium-Solarzellentechnologie zur Umwandlung von Sonnenlicht in Elektrizität eingesetzt – ein Prozess, der als photovoltaischer Effekt bekannt ist. Außerdem baut das Unternehmen Solarzellen in Solarmodule ein. China Sunergy vertreibt diese Solarprodukte an chinesische und ausländische Modulhersteller und Systemintegratoren. Dort werden sie dann in Solarstromsysteme integriert und in China sowie auf vielen weiteren Märkten eingesetzt.

Besuchen Sie http://www.chinasunergy.com für nähere Informationen.

Elaine Li
China Sunergy Co., Ltd
Tel.: +86-25-5276-6696
Mobil: +86-159-0517-7555
elaine.li@chinasunergy.com

Andrea Bodenhagen
CSUN Europe GmbH
Tel.: +49-69-96869767
Mobil: +49-176-70797328
Andrea.bodenhagen@chinasunergy.com

Brunswick Group Hong Kong
Ginny Wilmerding
Annie Choi
Telefon: +852-3512-5000
E-Mail: csun@brunswickgroup.com

Safe-Harbor-Erklärung

Diese Mitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Mit Ausnahme von Aussagen, die auf historischen Fakten beruhen, sind alle Aussagen in dieser Pressemitteilung als vorausschauende Aussagen zu verstehen. Vorausschauende Aussagen beruhen auf aktuellen Erwartungen, Annahmen, Schätzungen und Prognosen in Bezug auf das Unternehmen und die Branche, und unterliegen daher bekannten wie auch unbekannten Risiken und Unwägbarkeiten. Dies betrifft unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens, zusätzliches Kapital aufzubringen, um seine Geschäftstätigkeit zu finanzieren; die Wirksamkeit, Wirtschaftlichkeit und Marktfähigkeit seiner Produkte; Rechtsstreitigkeiten und sonstige gerichtliche Verfahren, einschließlich aller infrage kommenden Entscheidungen der Internationalen Handelskommission sowie des Handelsministeriums der Vereinigten Staaten hinsichtlich der gestellten Anträge; die Konjunkturschwäche in China und anderen Regionen sowie die damit verbundenen Konsequenzen für die betriebliche Tätigkeit des Unternehmens; die Nachfrage nach Produkten und die Verkaufspreise von Produkten des Unternehmens; die Umsetzung unserer Expansionsstrategie in das Downstream-Geschäft mit Solarunternehmen; die zukünftige Handelsaktivität der Stammaktien des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, als börsennotierte Gesellschaft zu agieren; die Zeitspanne, für die die derzeitige Liquidität des Unternehmens zur Finanzierung seiner Geschäftstätigkeit ausreicht; die Fähigkeit des Unternehmens, firmeneigene Informationen wirksam zu schützen; allgemeine wirtschaftliche und geschäftliche Bedingungen; die Wechselhaftigkeit der Betriebsergebnisse sowie der finanziellen Lage des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, qualifiziertes Führungspersonal sowie Forschungs- und Entwicklungsmitarbeiter anzuwerben und erfolgreich an das Unternehmen zu binden; die zukünftige Knappheit bzw. Verfügbarkeit von Rohstoffen; Auswirkungen auf die preisliche Wettbewerbsfähigkeit infolge des Abschlusses langfristiger Vereinbarungen mit Rohstofflieferanten sowie weitere Risiken, die in den Eingaben des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission näher erläutert werden. Das Unternehmen lehnt es ausdrücklich ab, vorausschauende Aussagen aufgrund zukünftiger Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren oder an veränderte Erwartungen anzupassen, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist. Auch wenn das Unternehmen die Überzeugung vertritt, dass die in vorausschauenden Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, kann nicht garantiert werden, dass sich diese Erwartungen auch bewahrheiten. Investoren werden daher ausdrücklich darauf hingewiesen, dass tatsächliche Ergebnisse erheblich von prognostizierten Ergebnissen abweichen können.

SOURCE China Sunergy Co., Ltd.



RELATED LINKS
http://www.chinasunergy.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.