2014

Chinas Changzhou plant Errichtung eines Luftfahrtindustrieparks

CHANGZHOU, China, 15. März 2013 /PRNewswire/ -- Aufgrund der 4E-Einstufung des Flughafens Changzhou und seiner Position unter den drei führenden Flughäfen der Provinz Jiangsu, plant die Stadtregierung von Changzhou einen Luftfahrtindustriepark im Changzhou National Hi-Tech District (CND) zu errichten. In diesem Industriepark sollen die Fertigung im High-End Bereich des Luftfahrtsektors und damit verbundene, moderne Dienstleistungen entwickelt werden.

Die Luftfahrtbranche, eine der strategischen Hightechindustrien Chinas, wird als eine „weitere Billionen-Yuan-Säule" angesehen.

Der 17,1 Quadratkilometer große Industriepark wird sich als Drehscheibe für die Fertigungsindustrie im Bereich der allgemeinen Luftfahrt und damit verbundene Dienstleistungen positionieren. Es ist geplant, eine Luftfahrtindustrieplattform aufzubauen, die Integration von Luftfahrtressourcen zu verstärken und den anliegenden Städten wirtschaftlichen Nutzen zu bringen. Der Industriepark hat die Top-to-Bottom-Lieferkette der allgemeinen Luftfahrtindustrie als Priorität und wird sich auf die Fertigungsindustrie in der Luftfahrt, den Betrieb, die Nachrüstung, Ausstattung und Wartung von großen Flugzeugen und damit verbundene Supporteinrichtungen und Dienstleistungen sowie auf die Entwicklung eines Sortierzentrums für Expresssendungen konzentrieren, um den Flughafen zu einem führenden Umschlagplatz für Expresssendungen im Delta des Jangtseflusses zu machen.

Changzhou ist eines der führenden Produktionszentren in China. Sein recht umfassendes Industriesystem stützt sich auf eine solide Basis in Sektoren wie die Herstellung hochwertiger Anlagen, neue Werkstoffe und elektronische Information.

Der moderne Flughafen von Changzhou wurde im Jahr 2012 von mehr als einer Million Passagieren benutzt. Die Landebahnen des Flughafens von Changzhou sind für Großraumflugzeuge geeignet, einschließlich der Typen Boeing 767 und Airbus A340. Es ist zu erwarten, dass der für die jährliche Abfertigung von bis zu 4,9 Millionen Passagieren und 200.000 Tonnen Fracht ausgelegte, gut ausgerüstete und moderne Flughafen von Changzhou in absehbarer Zeit neu als nationaler Freihafen der Klasse 1 eingestuft wird. Der Flughafen wird voraussichtlich noch in diesem Jahr auch internationale Passagiere abfertigen können.

China sucht schon seit einiger Zeit nach einer Strategie zur Öffnung von zusätzlichem Luftraum im unteren Bereich, um der potenziell explosionsartigen Nachfrageentwicklung in der allgemeinen Luftfahrt gerecht zu werden.

New United Group, die für die Akquisition verschiedener ausländischer Unternehmen bekannt ist, darunter Goderich, plant in einem ersten Schritt 1 Milliarde Yuan (ca. US$ 160 Millionen) in die Entwicklung eines Produktionskomplexes mit Anlagen für die Endmontage von Flugzeugen, die Nachrüstung und die Herstellung von Flugzeugtriebwerken sowie anderer wichtiger Flugzeugteile in diesem Industriepark zu investieren.

SOURCE Changzhou National Hi-Tech District



RELATED LINKS
http://www.czxx.org.cn

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.