2014

European Capital erhält durch Ausstieg bei Scaff'holding 7,2 Millionen Euro Erlöse

ST. PETER PORT, Guernsey, 18. April 2013 /PRNewswire/ -- European Capital Limited und deren Tochtergesellschaften ("European Capital") hat heute bekanntgegeben, dass sie Erlöse in Höhe von 7,2 Millionen Euro durch den Ausstieg aus dem Investment in Scaff'holding (die „Gesellschaft") erhalten hat.  European Capital hat l. J. 1,8 x das Mehrfache seines ursprünglichen Investments realisiert, was eine IRR (interne Rentabilitätsziffer) von 13 % l. J. darstellt.

Im April 2007 investierte European Capital an der Seite von Capzanine 7,5 Millionen Euro in die Mezzanine-Fazilität zur Unterstützung des Secondary-Buyouts von Scaff'holding durch Equistone, vormals Barclays Private Equity.  Im Oktober 2011 hat die Gesellschaft die Mezzanine-Fazilität zum Teil zurückgezahlt und European Capital erhielt 3,1 Millionen Euro. 

Die in Paris, Frankreich, ansässige Gesellschaft Scaff'holding ist der französische Marktführer für Vermietung und Verkauf von Gerüstbau- und Traggerüstbausystemen. Mittels ihres Netzwerkes von lokalen Zweigstellen bietet Scaff'holding eine umfangreiche Bandbreite von Ausrüstung und Diensten, um jeden Kundenbedarf zu decken – vor allem im Hinblick auf Sicherheit und Erfüllung der Vorschriften. Die Gesellschaft betätigt sich in den Geschäftsbereichen Bau, öffentliche Bauaufträge, Industrie, Unterhaltung und kurzzeitige Baustrukturen für öffentliche Veranstaltungen. European Capitals Ausstieg erfolgt während Scaff'holding und deren Mehrheitsaktionär, Equistone, einen dritten Buyout vereinbart haben, der vom Management und von minderheitlichen Privatinvestoren unterstützt wird.  

„Wir waren sehr zufrieden, das Management und Equistone in den letzten sechs Jahren unterstützen zu können", sagte Tristan Parisot, Geschäftsführer der European Capital Financial Services Limited ("ECFS"). „Dieses Investment unterstreicht unser langfristiges Investorenprofil und unsere Fähigkeit, flexible Finanzierungslösungen anzubieten."

„Scaff'holding kann eine nachprüfbare Erfolgsbilanz im Hinblick auf geschäftliche Tragfähigkeit und Cash-Flow-Erwirtschaftung vorweisen", erklärte Stephane Legrand, Geschäftsführer der ECFS. „Die Gesellschaft hat auch ihre Fähigkeit zu internationalem Wachstum demonstriert, insbesondere durch die Ausweitung ihrer Präsenz in Brasilien."

ÜBER EUROPEAN CAPITAL
European Capital ist eine Beteiligungsgesellschaft, die europaweit in Beteiligungskapital, Mezzaninfinanzierungen, Unitranche-Anleihen und vorrangige Schuldverschreibungen investiert. Das Unternehmen verwaltet Vermögenswerte in Höhe von 1,2 Milliarden Euro. European Capital ist eine hundertprozentige Tochter der American Capital Ltd ("American Capital"). Geleitet wird das Unternehmen von der European Capital Financial Services (Guernsey), einer hundertprozentigen Tochter von American Capital (der „Investmentmanager"). Der Investmentmanager unterhält Niederlassungen in London und Paris. Zum 31. Dezember 2012 beschäftigte der Investmentmanager fünf Investmentteams mit 22 Investmentexperten und 27 Verwaltungsmitarbeiter. European Capital und seine Tochtergesellschaften ziehen Investitionsmöglichkeiten in Form von vorrangigen Schuldverschreibungen, Unitranche- sowie Mezzaninfinanzierungen zwischen 10 und 40 Millionen Euro oder Pfund Sterling und One Stop Buyouts® von bis zu 400 Millionen in Betracht. Weitere Informationen finden Sie auf  www.EuropeanCapital.com.

ÜBER AMERICAN CAPITAL
American Capital Ltd. (Nasdaq: ACAS) ist eine börsennotierte Kapitalbeteiligungs- und globale Vermögensverwaltungsgesellschaft. American Capital entwickelt, garantiert und verwaltet - sowohl direkt als auch über seine Vermögensverwaltung - Investitionen in private, mittelständische Kapitalbeteiligungen, Fremdfinanzierungen, Immobilien und strukturierte Produkte. American Capital verwaltet Vermögenswerte in Höhe von 18,6 Milliarden US-Dollar, einschließlich der Vermögenswerte seiner eigenen Bilanz und des von Partnergesellschaften verwalteten Provisionsgeschäfts, und verwaltet insgesamt Vermögenswerte in Höhe von 117 Milliarden US-Dollar (einschließlich Fremdfinanzierungen). Mittels einer Partnergesellschaft verwaltet American Capital das börsennotierte Unternehmen American Capital Agency Corp. (Nasdaq: AGNC) mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von ca. 13 Milliarden US-Dollar sowie die American Capital Mortgage Investment Corp. (Nasdaq: MTGE) mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von ca. 1,5 Milliarden US-Dollar. American Capital und seine Tochter European Capital unterhalten acht Niederlassungen in den USA und Europa. Die beiden Unternehmen ziehen Investitionsmöglichkeiten in Höhe von 10 bis 750 Millionen US-Dollar in Betracht. Weitere Informationen finden Sie unter www.AmericanCapital.com.

Kontakt : European Capital Financial Services Limited +33-1-40-68-06-66
Stephane Legrand, Geschäftsführer

SOURCE European Capital Limited



RELATED LINKS
http://www.europeancapital.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.