European Capital sagt Gegenwerte in Höhe von 27,5 Millionen Euro in mehrwährungsfähige Unitranche-Anleihen zur Unterstützung der Übernahme von der The Flexitallic Group durch Bridgepoint zu

ST. PETER PORT, Guernsey, 23. Juli 2013 /PRNewswire/ -- European Capital Limited und seine angegliederten Gesellschaften („European Capital") gaben heute bekannt, dass sie Gegenwerte von 20 Millionen aus mehrwährungsfähigen Unitranche-Anleihen investiert haben, um die Finanzierung der Übernahme des Unternehmens The Flexitallic Group („das Unternehmen") durch Bridgepoint von Eurazeo PME zu unterstützen. Darüber hinaus hat European Capital die Investition von Gegenwerten in Höhe von 7,5 Millionen Euro aus einer mehrwährungsfähigen Unitranche-Akquisitionsfazilität, nicht gezeichnet bei Schließung, zugesagt.

Das Unternehmen The Flexitallic Group ist ein weltweit führender Konzern in hochwertigen Spezialdichtungslösungen und -produkten für die Branchen Öl und Gas, Stromerzeugung, Chemie und Petrochemie in  sich entwickelnden und in entwickelten Märkten. Das Unternehmen pflegt langfristige Beziehungen mit führenden Bluechip-Kunden und verfügt über eigene Produktionsstätten in den USA, in Kanada, im Vereinigten Königreich, in Frankreich und China sowie über ein umfangreiches Netzwerk aus lizensierten Distributoren. Zwischen 2006 und 2012 konnte das Unternehmen seine Verkäufe von 18 Millionen auf 210 Millionen Euro steigern, während die Belegschaft von 46 Mitarbeitern auf 1.250 Mitarbeiter anwuchs.

„Wir freuen uns einmal mehr, zusammen mit dem Private Debt-Team von AXA Private Equity in Unitranche-Anleihen zu investieren, die die Übernahme des Unternehmens The Flexitallic Group durch Bridgepoint unterstützen", erklärte Tristan Parisot, Geschäftsführer der European Capital Financial Services Limited („ECFS"). „Diese Investition zeigt unsere Strategie, eine flexible Finanzierung für weltweit führende mittelgroße Unternehmen bereitzustellen, die von erfolgreichen Sponsoren gestützt werden. Als ein Finanzpartner von Brigepoint seit dem Jahr 2007 glauben wir fest daran, dass deren Erfahrung Mehrwert bringt und das Unternehmen The Flexitallic Group weiter stärker wird."

Im Mai 2012 hat European Capital Gegenwerte in Höhe von 24 Millionen Euro in mehrwährungsfähige Unitranche-Anleihen investiert, die durch das Private Debt-Team von AXA Private Equity arrangiert wurden, um die Refinanzierung des Unternehmens The Flexitallic Group und die Übernahme des in Kanada ansässigen Unternehmens AGS zu unterstützen. Im Dezember 2012 hat European Capital 7 Millionen $ in eine zusätzliche Unitranche-Finanzierung zur Unterstützung der Übernahme des in Houston ansässigen Unternehmens Custom Rubber investiert. Durch diese Investitionen, die als Teil der Bridgepoint Übernahme zurückgezahlt wurden, hat European Capital einen IZF von insgesamt 18,1 %. 

„Als ein langfristiger Partner des Unternehmens The Flexitallic Group ist European Capital erfreut, ein exzellentes Managementteam mit einer eindrucksvollen Erfolgsbilanz unterstützen zu können", erklärte Stephane Legrand, Geschäftsführer bei ECFS.  „In den letzten 18 Monaten hat es dieses Team auch geschafft, den Kontakt des Konzerns mit nicht-konventionellen Energieträgern wie Ölsande in Kanada, Schieferöl und Schiefergas in den USA, den dynamischsten Bereichen der  Basismärkte des Konzerns, zu erhöhen, wodurch die bereits attraktiven Wachstumsaussichten noch verbessert wurden."

„Als ein vertrauenswürdiger Partner von The Flexitallic Group hat European Capital die Expansion des Konzerns in der Vergangenheit sehr unterstützt", erklärte Remi Toledano, Präsident und CEO des Konzerns The Flexitallic Group. „Wir schätzen die Expertise von European Capital in der Energiebranche und deren Empfehlung zu in den USA ansässigen Experten."

„Wir freuen uns, von den bereits bestehenden Finanzpartnern des Unternehmens The Flexitallic Group zu profitieren, wie unter anderem auch von Europeans Capitals erneuertem Vertrauen und der Möglichkeit, in die internationale Expansion des Konzerns zu investieren", erklärte Frederic Pescatori, Partner bei Bridgepoint und Verantwortlicher für die Investmentaktivitäten in Frankreich.  „Wir haben mit European Capital schon bei vorherigen Investitionen zusammengearbeitet und deren schnelles Verstehen der Unternehmen und Geschäfte in unserem Portfolio sowie der Vertrautheit mit der Flexitallic Group machten sie zu einem idealen Partner bei dieser Transaktion."

Seit seiner Gründung hat European Capital Limited 3,4 Milliarden Euro in über 100 Unternehmen in Europa investiert. In Frankreich hat European Capital 1,1 Milliarden Euro in 29 verschiedene Unternehmen investiert.  

INFORMATIONEN ZU EUROPEAN CAPITAL
European Capital ist eine Investmentgesellschaft für europaweite Investitionen in Beteiligungen, Mezzanine und Senior Debt mit 1,2 Milliarden Euro an verwaltetem Vermögen. European Capital ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von American Capital, Ltd („American Capital"). Das Unternehmen wird von European Capital Financial Services (Guernsey) Limited („ECFSG") und seinem Sub-Investitions-Manager European Capital Financial Services Limited („ECFS" und zusammen mit ECFSG der „Investitionsmanager") verwaltet, hundertprozentige Tochtergesellschaften von American Capital. Der Investmentmanager verfügt über Niederlassungen in London und Paris. Seit dem 30. Juni 2012 hat der Investmentmanager 5 Investment-Teams mit 24 Anlageexperten im Einsatz und beschäftigt 31 Support-Mitarbeiter. European Capital und seine angegliederten Gesellschaften werden Investitionsmöglichkeiten für Senior- und Mezzanine-Finanzierungen von 10 Millionen bis 40 Millionen, entweder in Euro oder Pfund Sterling, und bis zu 400 Millionen für One Stop Buyouts® berücksichtigen. Weitergehende Information finden Sie unter www.EuropeanCapital.com.

INFORMATIONEN ZU AMERICAN CAPITAL
American Capital, Ltd. (Nasdaq: ACAS) ist ein börsennotiertes Private-Equity-Unternehmen und ein globaler Asset-Manager. American Capital beschafft, zeichnet und verwaltet Investitionen in mittelständische Private Equity, Leveraged Finance, Immobilien und strukturierte Produkte, sowohl direkt als auch über seinen Geschäftsbereich Asset Management. American Capital hat Assets in Höhe von 21,2 Milliarden $ unter seiner Verwaltung, wie unter anderem Assets in seiner Bilanz und gebührenbringende Assets unter der Verwaltung von Affiliate-Managern. Das verwaltete Gesamtvermögen beläuft sich auf 112 Milliarden $ (inklusive verwalteter Assets mit Finanzierungskosten). Über seine acht Büros in den USA und Europa berücksichtigen American Capital und seine angegliederten Gesellschaften Investitionsmöglichkeiten von 10 Millionen $ bis zu 750 Millionen $. Weitere Informationen finden Sie unter www.AmericanCapital.com.

Kontakt: European Capital Financial Services Limited +33-1-40-68-06-66
Stephane Legrand, Geschäftsführer
Olivier Meline, Investitionsleiter

 

SOURCE European Capital Limited



RELATED LINKS
http://www.europeancapital.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.