FFD zeichnet die Marfrig Group als Branchenführer im Umweltschutz-Risikomanagement aus

- Ein in London veröffentlichter Bericht der Forest Footprint Disclosure (FFD) bewertet die Umweltauswirkungen auf Wälder von 100 großen Unternehmen weltweit

SAO PAULO, 31. Januar 2013 /PRNewswire/ -- Der Jahresbericht 2012 der FFD, der als die ausführlichste globale Untersuchung über die Auswirkungen von Produktionsaktivitäten auf Tropenwälder gilt, stufte die Marfrig Group als führend im Sektor verpackte Nahrungs- und Fleischprodukte ein, denn sie weist die besten Praktiken im Umweltschutz-Risikomanagement auf. Die Untersuchung bewertete die Umweltauswirkungen auf Wälder durch die Tätigkeiten von 100 bedeutenden Unternehmen weltweit, basierend auf der Verwendung von fünf Grundstoffen: Soja, Palmöl, Holz, Rindfleischprodukte und Biokraftstoffe. Der FFD-Bericht, durchgeführt vom Global Canopy Programme mit Unterstützung der britischen Regierung, ist das wichtigste und ausführlichste Dokument, das vom Finanzmarkt verwendet wird, um Umweltrisiken im Unternehmensmanagement zu bewerten. In einem einzelnen Bericht werden dabei die besten globalen Praktiken im Verhältnis zum Kohlenstoffausstoß, Auswirkungen auf Wasser und Wälder kombiniert. Der FFD wird derzeit von 77 Finanzinstitutionen unterstützt, die insgesamt über 7 Billionen USD Vermögenswerte verwalten.

„Im vorherigen Bericht wurde die Marfrig Group als Unternehmen ausgezeichnet, das die bedeutendsten Verbesserungen erreicht hatte, und dieses Mal haben wir einen konkreten Nachweis, dass die weltweite Umsetzung unserer nachhaltigen Strategien überzeugende Ergebnisse zur Folge hatte", bestätigte Clever Pirola Avila, Marfrigs Leiter für Nachhaltigkeit.

Im Jahresbericht 2011 der FFD wurden Nestle und Unilever als Branchenführer ausgewählt. Obwohl sie in verschiedenen Bereichen arbeiten, wurden in diesem Jahr Marfrig und Unilever mit dem ersten Platz in dieser Kategorie ausgezeichnet. „Die Teilnahme von neuen Märkten in der Kategorie Verpackte Nahrungs- und Fleischprodukte, zusammen mit der Einbeziehung von neuen weltweiten Marken, ist äußerst willkommen. Allerdings sind die Leistungen der Industrie immer noch sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund zeichnen wir die Marfrig Group für ihre kontinuierliche Verbesserung und Führungsposition in diesem Bereich aus", erklärte James Hulse, Direktor des FFD.

Die führenden Unternehmen, die vom Jahresbericht 2012 der FFD ausgewählt wurden, sind gemeinsamen Zielen verpflichtet: kontinuierliche Innovation, Sicherstellung des Fortbestands der Geschäftstätigkeit und Engagement für den Umweltschutz.

Kontakt:
Texto assessoria
+55-11-2198-1888

SOURCE Marfrig Group



RELATED LINKS
http://www.marfrig.com.br

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.