Finesse Solutions launcht Bioreaktor-Steuerungssoftware TruBio microC 3.5 für seine neuen Universalsteuerung G3Lab

SANTA CLARA, Kalifornien, 3. März 2014 /PRNewswire/ -- Finesse Solutions Inc., ein Hersteller von Mess- und Steuertechnologien für den Einsatz in biowissenschaftlichen Prozessen, verkündete heute den Launch seine Bioreaktor-Steuerungssoftware TruBio® microC Version 3.5. Die Software wurde für Labor-Bioreaktoren (< 50 l) optimiert und ermöglicht den Einsatz der Universalsteuerungen G3Lab und der neuen SmartParts™-Komponenten.

TruBio microC nutzt die Verarbeitungsleistung der Plattform Wintel, um smarte Steuerung zu bieten, die vollständig skalierbar und direkt gebrauchsfertig ist. Die Software TruBio microC verfügt zudem über zahlreiche andere moderne Features, die standardmäßig integriert sind: Graph- und Reportingfunktionen sowie Offline-Dateneingabe und elektronische Prozessnotizen.

Die Software TruBio microC wurde optimiert, um eine kostensparende und benutzerfreundliche Lösung für Forschungs- und Prozessentwicklungsanforderungen zu bieten. Die Version 3.5 ermöglicht es Benutzern, automatisch zwischen gerührten Bioreaktoren aus Glas oder Kunststoff zu gewippten Bioreaktoren und zwischen wiederverwendbaren Bioreaktoren zu Bioreaktoren für den Einmalgebrauch zu wechseln, wodurch die Plattform eine flexiblere Steuerungseinheit darstellt, da sie nicht mehr an einen festen Gefäßtyp oder bestimmten Prozess gebunden ist.

TruBio microC ist eine echte „Click-and-process"-Lösung, da alle Regelschleifen darauf abgestimmt sind, dass das Bioreaktor-Gefäß sich im Einsatz befindet. Die Regelschleifenparameter sind in den Konfigurationsdateien des Gefäßes gespeichert, was ein schnelles Scale-up von einem 1-l- zu einem 20-l-Glasgefäß oder einem gewippten 10-l- zu einem gewippten 50-l-L-Bioreaktor ermöglicht. Jede Gefäßdatei wird mithilfe von Daten erstellt, die beim Einrichten eines Gefäßes festgelegt werden, und enthält alle Informationen, die zur Steuerung kritischer Prozessparameter erforderlich sind.

Die Software TruBio microC 3.5 ermöglicht es zudem, dass mehrere Netzwerkrechner ihre Prozessdaten in einer Anwendungshistorieneinheit (Daten-Aggregation) ablegen können. Diese Architekturerweiterung verwandelt die Netzwerkrechner in Steuerungseinheiten, sodass eine große Anzahl von Labor-Bioreaktoren problemlos für anspruchsvolle Versuche konfiguriert werden kann, wobei alle Daten für die Analyse an einem Ort gespeichert werden. Um eine verbesserte Mobilität im Labor zu bieten, kann die Version 3.5 auch auf einem iPAD oder iPADmini ausgeführt werden.

Informationen zu Finesse Solutions Inc.

Das kalifornische Unternehmen Finesse Solutions Inc. ist ein etablierter Anbieter skalierbarer gebrauchsfertiger Lösungen für den Einmalgebrauch in Upstream-Prozessen in der biotechnologischen Produktion. Die Produktplattform von Finesse umfasst neue Einmalsensoren, modulare Automationshardware, und intelligente Software, die überall auf der Welt den Transfer von Daten und Technologien ermöglicht. Finesse bietet zudem ein vollständiges Dienstleistungsangebot einschließlich Inbetriebnahme und Validierung für schnelle und zuverlässige Einführung von Ausrüstung für den Einmalgebrauch. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.finesse.com.

SOURCE Finesse Solutions, Inc.



RELATED LINKS
http://www.finesse.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.