GenScript kündigt Kooperation mit AMDeC an: Senkung der biologischen Forschungskosten von Einrichtungen im Großraum NYC als Ziel

PISCATAWAY, New Jersey, 11. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- GenScript hat seine Allianz mit AMDeC, LLC weiter ausgedehnt und ist nunmehr Mitglied in AMDeCs Vertriebspartnerprogramm. Im Rahmen des Programms wird der Kontakt zwischen akademischen Forschern und kommerziellen Einrichtungen hergestellt. Mitglieder der Vereinigung, darunter Forschungseinrichtungen aus dem Großraum NYC wie das NYU Langone Medical Center und das Weill Cornell Medical College, erhalten von Vertriebspartnern Preisnachlässe.

GenScript bietet AMDeC-Mitgliedern DNA-Sequenzierung zu erheblichen Preisnachlässen. Der Service ermöglicht eine einfache und flexible Probenvorlage und zeichnet sich durch besonders kurze Bearbeitungszeiten aus. Finanzielle Vorteile sind jedoch nicht der einzige Grund für diese Zusammenarbeit. Die DNA-Sequenzierung ist bereits seit den 1970ern eine Triebfeder der biologischen Forschung. Der Zugang zu schneller und kostengünstiger Sequenzierung hat es Forschern ermöglicht, eine Vielzahl verschiedener Genfunktionen zu untersuchen und das erste menschliche Genom zu entschlüsseln. Der Nutzen von Sequenzierungs-Services für die Forschungsgemeinde ist folglich gestiegen, während die Bearbeitungszeiten und Preise weiter verkürzt wurden. Die Kooperation von GenScript und AMDeC bietet Wissenschaftlern schnelle, erschwingliche und qualitativ hochwertige Sequenzierungs-Services, die zu einer beschleunigten Forschung im Großraum NYC beitragen können.

Für Ph.D. Frank Zhang, den CEO von GenScript, ist dies jedoch nur die Spitze des Eisbergs. Vielmehr geht er davon aus, dass GenScript seine komplette Auswahl passgenauer Services aus einer Hand im Rahmen der Kooperation anbieten wird, darunter Gen- und Peptidsynthese, Proteinexpression und -reinigung, Antikörperproduktion und Zelllinienentwicklung. Da die Auslagerung dieser Aufgaben die akademische Laborforschung beschleunigt, würde der Zugang zu diesen Premiumservices denselben Katalysatoreffekt mit sich bringen, den die DNA-Sequenzierung über viele Jahre hatte.

„Von unserer Zusammenarbeit mit AMDeC erhoffen wir uns, mit unseren Services an jeder einzelnen Universität der USA vertreten zu sein", so Zhang. „Unser Ziel besteht darin, die Forschung mit passgenauen Reagenzien für Wissenschaftler erheblich zu vereinfachen, damit die Produktivität akademischer Forschungslaboratorien weiter verbessert wird."

Sowohl GenScript als auch AMDeC setzen sich für beschleunigte Entdeckungen in der biologischen Forschung ein. Daher ist es kein Zufall, dass das große Potenzial für wissenschaftlichen und technologischen Fortschritt der Allianz nicht nur AMDeCs Anspruch „A Catalyst for Breakthroughs", sondern auch GenScripts Leitsatz „Transforming Biology Research" entspricht.

*In der Novemberausgabe 2012 von Nature Medicine erfahren Sie mehr über die Kooperation von GenScript und AMDeC.

Informationen zu GenScript

GenScript, gegründet im Jahr 2002, ist ein führendes biologisches Auftragsforschungsinstitut (CRO), das passgenaue Dienstleistungen für die biologische Forschung und die Arzneimittelentdeckung und -entwicklung bietet. GenScript hat seinen Hauptsitz in Piscataway im US-Bundesstaat New Jersey und betreibt Niederlassungen in Europa, Japan und China.

SOURCE GenScript USA Inc.




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.