2014

GenScript stellt synthetisches Hefegenom mit Forschern von Johns Hopkins her

PISCATAWAY, New Jersey, 20. August 2012 /PRNewswire/ -- GenScript ist sehr erfreut bekannt zu geben, dass das Unternehmen am Synthetic Yeast Genome Sc2.0 Project teilnehmen wird. Das Projekt wird von Dr. Jef Boeke der medizinischen Fakultät der Johns Hopkins University (JHU) initiiert und organisiert. Unter Leitung von Dr. Boeke und seinem Forschungslabor wird GenScript ein spezielles Hefechromosom möglichst großer Länge auf synthetischer Basis herstellen und dabei auf GenScripts führende Technologieplattform zurückgreifen.

Im November 2011 veröffentlichte das Labor von Dr. Boeke eine wegweisende wissenschaftliche Abhandlung in Nature. Dort hieß es, dass der erste vielseitig nutzbare Arm eines künstlichen Hefechromosoms auf synthetischer Basis erzeugt wurde und dieser nachweislich funktionstüchtig sei. Danach haben sich zahlreiche internationale Labors an den Bemühungen beteiligt, ein komplettes Hefegenom auf synthetischer Basis herzustellen. GenScript ist der einzige Vertreter aus der Wirtschaft, der zur Teilnahme an diesem Großprojekt eingeladen wurde.

„GenScript ist sehr stolz, am Synthetic Yeast Genome Project beteiligt zu sein", so Dr. Frank Zhang, der CEO und Vorstandsvorsitzende von GenScript. „Dr. Jef Boeke leitet ein sehr bedeutendes und weitreichendes Forschungsprojekt. Das Ziel besteht letztlich darin, einen idealen Modellorganismus zu generieren – und ein biologisches System auf synthetischer Basis zur Gewinnung von Arzneimitteln, Kraftstoffen und sonstigen Materialien zu entwickeln. GenScript ist begeistert, zur Erreichung dieses Ziels einen Beitrag zu leisten."

Das 2002 gegründete Unternehmen GenScript ist eng mit der synthetischen Biologie verbunden und mittlerweile der weltgrößte Zulieferer im Bereich Gensynthese. Mit Hauptsitz in New Jersey sowie Tochtergesellschaften in Europa, Japan und China bietet GenScript der weltweiten Wissenschaftsgemeinde fortlaufend den besten Forschungsservice. Neben seinem weltweit führenden Gensynthese-Service bietet GenScript umfangreiche Dienstleistungen für die biologische Forschung und die Frühphase der Arzneimittelforschung, darunter Bio-Reagenzien, Assay-Entwicklung und -Screening, Antikörper-Medikamentenentwicklung und Tiermodell-Services. Durch die Entwicklung und gezielte Anwendung innovativer synthetischer Biotechnologien unterstützt GenScript Forscher dabei, die biologische Forschung weiter voranzubringen und grundlegend zu verändern.

http://www.genscript.com

SOURCE GenScript USA Inc.



RELATED LINKS
http://www.genscript.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.