Kraton Performance Polymers und TNK Bitumen geben auf neuem Moscow Raceway Vollgas

- Kraton™ D1192 und TNK Alfabit geben ausgezeichnete Lösung zur Bepflasterung ab

HOUSTON, 13. Juli 2012 /PRNewswire/ -- Kraton Performance Polymers, Inc. (NYSE: KRA), ein führender globaler Hersteller von Styrol-Blockkopolymeren bzw. SBC, und TNK Bitumen Performance, ein Geschäftsbereich des führenden russischen Erdölunternehmens TNK-BP, das auch polymermodifizierten Asphalt des Typs TNK Alfabit herstellt, sind sehr erfreut bekannt zu geben, dass die Bepflasterung der ersten russischen Rennstrecke Moscow Raceway vollständig abgeschlossen ist. Die vielseitige Motorsport-Rennstrecke befindet sich direkt neben der Autobahn Novorizhsky, 77 Kilometer von Moskau entfernt.

(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20120713/DA39669 )

Laut offiziellen Vertretern der Rennstrecke entspricht der neue Parcours den höchsten Anforderungen internationaler Rennwettkämpfe. Kürzlich erhielt die Strecke die Einstufung 1T der FIA. Demnach wird der Moscow Raceway zukünftig Wettkämpfe aller Klassen austragen können, angefangen bei Landesmeisterschaften bis hin zu internationalen Rennsport- und Motorradmeisterschaften. Daher wurde auch eine sehr spezifische Asphalt-Zusammensetzung benötigt, wobei zunächst die richtige Gesteinskörnung gewählt und dann mit den passenden Asphaltbinderschichten versehen werden musste, um höchsten Leistungsansprüchen zu genügen.

„Kraton-Wissenschaftler aus Amsterdam haben eng mit dem TNK Bitumen-Team zusammengearbeitet, um das ideale Bindemittel für TNK Alfabit zu entwickeln. Dabei kam Kraton D1192 zum Einsatz – eine der technisch fortschrittlichsten und benutzerfreundlichsten Polymer-Optionen zur Herstellung von modifizierten Bindemitteln", so Marek Kowalczyk, Manager der Vertriebsregion Zentralosteuropa von Kraton Polymers. „Kraton D1192 bietet erhöhte Kompatibilität mit Polymeren und eine niedrigere modifizierte Asphalt-Viskosität. Aus seiner Widerstandsfähigkeit und Alterungsbeständigkeit ergibt sich eine hohe Belagsqualität, von der wir überzeugt sind, dass sie dem Klima der Moskauer Region mit sehr kalten Winter- und heißen Sommermonaten gewachsen ist", ergänzt er.

Bindemittel sind eine wesentliche Komponente des Asphaltstraßenbaus und für die Widerstandsfähigkeit – und folglich auch für die Fahrzeugsicherheit – von entscheidender Bedeutung. Kraton D1192 verleiht Asphalt erhöhte Elastizität, womit Rissen im Winter und Spurrillen im Sommer vorgebeugt werden kann. Außerdem erhöht es die mechanischen Eigenschaften des Belags, was nicht nur Straßen sondern auch Start- und Landebahnen an Flughäfen betrifft.

„Im Vergleich zu herkömmlichen Bindestoffen erhöht TNK Alfabit die garantierte Lebensdauer einer Straße von zwei bis drei auf sieben bis zehn Jahre, ohne dass zwischenzeitlich Reparaturen nötig wären", so Andrey Chirkin, PU-Leiter von TNK Bitumen, TNK-BP. Die offizielle Eröffnung der World Series by Renault auf dem Moscow Raceway ist für den 15. Juli 2012 geplant. Ein Video der Rennstrecke ist hier verfügbar.

Um Näheres darüber zu erfahren, wie Kraton Polymers Ihnen bei der Bepflasterung Ihres Projekts helfen kann, wenden Sie sich unter der Rufnummer 281-504-4975 bitte direkt an Marcie Coronado oder schauen Sie auf unserer Website vorbei. Für nähere Informationen zu TNK-BP oder TNK Alfabit wenden Sie sich unter der Rufnummer +7-495-777-7707 bitte direkt an Dmitry Nebratenko oder klicken Sie hier, um auf unsere Website zu gelangen.

Informationen zu Kraton Polymers

Mit seiner operativen Tochtergesellschaft Kraton Polymers LLC sowie deren eigenen Tochtergesellschaften ist Kraton Performance Polymers, Inc. ein führender globaler Hersteller von komplexen Polymeren und Styrol-Blockkopolymeren („SBC") – eine Produktgruppe, deren chemische Grundlagen wir vor fast fünfzig Jahren entwickelt haben. SBC sind äußert komplexe thermoplastische Elastomere, die bei vielen Produkten leistungssteigernd wirken, da sie eine Reihe verschiedener Eigenschaften verleihen, darunter größere Flexibilität, Widerstandsfähigkeit, Stärke, Haltbarkeit und Verarbeitbarkeit. Unsere Polymere werden in zahlreichen Anwendungsbereichen eingesetzt, darunter Klebstoffe, Beschichtungen, Konsumgüter und Körperpflegeprodukte, Versiegelungs- und Schmierstoffe, medizinische Produkte, Verpackungen, Automobile, Fahrbahnbeläge, Dacheindeckungen und Schuhe. Mit unseren Produkten beliefern wir eine vielfältige Gruppe aus über 800 Kunden in mehr als 60 Ländern weltweit. Das Unternehmen fertigt seine Produkte in fünf globalen Betrieben: Neben dem Hauptwerk in Belpre im US-Bundesstaat Ohio verfügt das Unternehmen über Werke in Deutschland, Frankreich und Brasilien und betreibt in Japan ein weiteres Werk als Joint Venture.

Informationen zu TNK- BP

TNK-BP ist ein führendes russisches Erdölunternehmen, das nach reiner Rohölförderung zu den zehn besten privaten Erdölunternehmen der Welt zählt. Das Unternehmen entstand 2003 infolge der Fusion von BPs russischem Erdöl- und Erdgasbereich mit dem Erdöl- und Erdgasbereich der Alfa, Access/Renova Group (AAR). BP und AAR sind zu jeweils 50 % an TNK-BP beteiligt. Überdies halten die Aktionäre von TNK-BP einen Anteil von fast 50 % an Slavneft, einem vertikal integrierten Erdölunternehmen aus Russland. TNK-BP ist ein vertikal integriertes Erdölunternehmen, das in Russland und der Ukraine über ein umfassend diversifiziertes Upstream- und Downstream-Portfolio verfügt. Die Upstream-Betriebe des Unternehmens befinden sich hauptsächlich in Westsibirien (in den autonomen Kreisen Chanty-Mansijsk und Jamal-Nenzen der Tjumen-Region), Ostsibirien (Irkutsk-Region) und im Wolga-Ural-Bezirk (Orenburg-Region). Im Jahr 2010 produzierte das Unternehmen im Durchschnitt 1,74 Millionen BOE pro Tag (ohne Berücksichtigung der 50-prozentigen Beteiligung an Slavneft).

Vorausschauende Aussagen

Diese Pressemitteilung kann vorausschauende Aussagen enthalten. Derartige Aussagen beruhen nicht auf historischen Tatsachen und werden häufig durch Begriffe wie „glauben", „erwarten", „schätzen", „prognostizieren", „können", „werden", „beabsichtigen", „planen" oder „antizipieren" bzw. durch die Erörterung von Strategien, antizipierten Leistungen und Produktperformance, Plänen und Absichten gekennzeichnet. Alle vorausschauenden Aussagen in dieser Pressemitteilung erfolgen auf Basis der aktuellen Erwartungen und Einschätzungen der Geschäftsleitung. Diese unterliegen Risiken, Unwägbarkeiten und sonstigen Faktoren, was dazu führen kann, dass Ergebnisse erheblich von den Prognosen in vorausschauenden Aussagen abweichen. Diese Risiken und Unwägbarkeiten werden im Abschnitt „Part I. Item 1A. Risk Factors" unseres der Börsenaufsicht (Securities and Exchange Commission) auf Formular 10-K vorgelegten Jahresberichts detailliert erörtert und durch laufende Quartalsberichte auf Formular 10-Q ergänzt. Für Zwecke jeglicher Art berufen wir uns hiermit ausdrücklich auf diese Einreichungen. Die Leserschaft wird ausdrücklich darauf hingewiesen, sich niemals über Gebühr auf vorausschauende Aussagen zu verlassen. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung zur Aktualisierung derartiger Informationen. Kraton, das Kraton-Logo und -Design sowie Cariflex, Nexar und der Slogan „Giving Innovators their Edge" sind Schutzmarken von Kraton Polymers LLC.

© Kraton Performance Polymers, Inc. 2012. Alle Rechte vorbehalten.

Für weitere Informationen:

Kraton Performance Polymers, Inc.
Presse: Marcella Coronado +1-281-504-4975
Investoren: H. Gene Shiels +1-281-504-4886

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20100728/DA42514LOGO)

SOURCE Kraton Performance Polymers, Inc.



RELATED LINKS
http://www.kraton.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.