2014

Litauische Präsidentin: EU-Beitritt der Ukraine wird Sicherheit in Europa erhöhen

KIEW, Ukraine, September 9, 2013 /PRNewswire/ --

Die litauische Präsidentin Dalia Grybauskaite erklärte im Zuge der interparlamentarischen Konferenz der Bereiche Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik (GASP) und Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik (GSVP) in Vilnius, dass die EU innerhalb ihrer Grenzen für so viel Sicherheit und Stabilität wie nur möglich sorgen müsse. Die Unterzeichnung des Assoziationsabkommens (AA) zwischen der Ukraine und der EU werde zur Erhöhung der Sicherheit in Europa beitragen, ergänzte sie.

"Ich bin zuversichtlich, dass die Unterzeichnung des Assoziationsabkommens zwischen der EU und der Ukraine und die Paraphierung der Vereinbarungen mit Georgien und Moldawien im Zuge des Treffens der Staats- und Regierungschefs in Vilnius im November dieses Jahres nicht nur die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen weiter voranbringen, sondern auch zum Aufbau eines europäischen Kontinents führen würden, der sicher, stabil und wohlhabend zugleich ist," erklärte Grybauskaite laut Meldungen von focus.ua.

Überdies betonte Präsidentin Grybauskaitė, wie wichtig die Beziehungen zwischen der EU und ihren östlichen Nachbarn für den Umgang mit Krisen in aller Welt seien, angefangen bei dem Einsatz von chemischen Waffen über Cyberangriffe bis zum Wassermangel und sonstigen Umweltproblemen.

"Die Unterzeichnung des Assoziationsabkommens mit der Ukraine ist von geostrategischer Bedeutung und für die gesamte Europäische Union sehr wichtig," so Dalia Grybauskaite im Zuge des späteren Treffens mit Wolodymyr Rybak, dem Sprecher von Verkhovna Rada (ukrainisches Parlament). Außerdem bekräftigte sie, dass das AA ein wichtiger Anreiz zur Vereinigung aller politischen Kräfte in der Ukraine sein müsse. "In erster Linie ist die EU-Integration für die Ukraine und das ukrainische Volk notwendig und vorteilhaft," sagte sie. Dalia Grybauskaite wies auch darauf hin, dass die Ukraine signifikante Fortschritte erzielt habe. Und jetzt, da nur noch etwas mehr als zwei Monate vor dem Gipfel in Vilnius verbleiben, müsse man sich noch intensiver darum bemühen, mit den politischen Kräften zu einer Einigung zu gelangen.

Laut Meldungen des polnischen Radiosenders Jedynka habe der polnische Außenminister Radoslaw Sikorski im Zuge des gleichen Treffens erklärt, dass die Ukraine der Schlüssel zum Erfolg der Östlichen Partnerschaft sei, weil sie über mehr Einwohner als alle übrigen an diesem Programm beteiligten Länder verfüge. Zudem bemerkte er, dass die Integration der Ukraine in die Europäische Union langfristige Vorteile mit sich bringe und auch Russland zugutekommen werde.

Verschiedene hochrangige EU-Beamte waren bei der Konferenz vertreten, darunter auch Catherine Ashton, die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, und NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen.

SOURCE Worldwide News Ukraine



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.