Mainstream Renewable Power erreicht Financial Close und beginnt mit dem Bau seines 70 Millionen USD teuren Windparks in Chile

SANTIAGO, Chile, February 1, 2013 /PRNewswire/ --

Der weltweit tätige Bauunternehmer für Wind- und Solaranlagen Mainstream Renewable Power hat den Financial Close erfolgreich abgeschlossen und die Bauarbeiten an seinem Windpark Negrete Cuel mit 33 MW in Zentral-Chile aufgenommen. Der Windpark befindet sich im Vollbesitz von Mainstream und soll voraussichtlich im September dieses Jahres voll betriebsbereit sein.

Das Projekt wurde ohne einen Strombezugsvertrag finanziert, und Mainstream wird den Strom direkt auf dem Spotmarkt anbieten. Die China Development Bank steuerte einen Hauptanteil von 52 Mio. USD zur Projektfinanzierung des Windparks bei. Der führende chinesische Windanlagenbauer Goldwind beliefert das Projekt mit seinen Windrädern vom Typ GW87 mit 1,5 MW.

Mainstream errichtet in Chile Wind- und Sonnenenergieprojekte mit 2.300 MW Gesamtleistung. Das Unternehmen ging 2009 eine Partnerschaft mit dem örtlichen chilenischen Bauunternehmer Andes Energy ein und ist seither im chilenischen Markt aktiv. Vor kurzem gewann Mainstream eine Ausschreibung der Regierung über Konstruktion und Bau des Windparks Calama Oeste mit 150 MW in der Atacama-Wüste im Norden Chiles. Zusätzlich arbeitet das Unternehmen derzeit an vier weiteren Wind- und Sonnenenergieprojekten in Südafrika und Irland.

Mainstreams Chief Executive Eddie O'Connor erklärte im Hinblick auf den Durchbruch: "Ich bin überglücklich bekanntgeben zu dürfen, dass Mainstreams fünftes Projekt auf drei Kontinenten innerhalb von gerade einmal sechs Monaten jetzt in Bau gehen wird. Seit unserem Markteintritt in Chile 2009  hat Mainstream sich ein überaus starkes und wachsendes Portfolio von Wind- und Solarprojekten aufgebaut, von denen viele sich in der mittleren bis späten Bauphase befinden."

Er fuhr fort: "Diese Vereinbarung unterstreicht Mainstreams Stellung als führender Bauunternehmer für erneuerbare Energien auf dem Markt. Mainstream hat das Projekt erfolgreich auf Händler-Basis durchgeführt, ohne einen Strombezugsvertrag, und die Finanzierung mithilfe der China Development Bank gesichert."

"Unsere Kunden entscheiden sich für Goldwind-Windräder, weil sie zu den modernsten und kosteneffektivsten gehören, die derzeit zu haben sind", sagte Tim Rosenzweig, Goldwinds CEO für Amerika. "Wir freuen uns, dass wir mit Mainstream am Negrete-Projekt zusammenarbeiten können; diese Vereinbarung beweist die Fähigkeit beider Unternehmen, sich als Branchenführer in aufstrebenden Märkten zu behaupten und mit gut entwickelten Projekten die beste Technologie ihrer Art einzusetzen."

Über Mainstream Renewable Power

Mainstream Renewable Power ist eines der weltweit führenden unabhängigen Bauunternehmen für Projekte im Bereich erneuerbare Energien. Es kann eine globale Entwicklungspipeline von über 16.000 MW vorweisen und errichtet derzeit Solarfarmen und Windparks in Chile, Irland und Südafrika.

Als Europas führender Bauunternehmer für Offshore-Windanlagen arbeitet Mainstream an Offshore-Projekten mit knapp 8 GW Gesamtleistung in England, Schottland und Deutschland, für die es 4,45 GW gesicherten Netzanschluss hat.

Mainstream leitet das Projekt Energy Bridge, das über eine feste Netzverbindung verfügt, mit der ab 2017 5.000 MW an Windenergie von Irland in das nationale Stromnetz des Vereinigten Königreichs National Grid eingespeist werden soll. Mainstream entwickelt die Windfarmen und hat mit National Grids Zweig für wirtschaftliche Entwicklung sowie REN aus Portugal eine Absichtserklärung über die Übertragungsinfrastruktur unterschrieben.

Das Unternehmen beschäftigt über 170 erfahrene Mitarbeiter in vier Kontinenten und hat Büros in Berlin, Kapstadt, Chicago, Dublin, Glasgow, Johannesburg, London, Santiago und Toronto.

http://www.mainstreamrp.com

SOURCE Mainstream Renewable Power




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.