Mylan ernennt Jacek Glinka zum Präsidenten des europäischen Geschäftszweigs von Mylan

PITTSBURGH, 18. Oktober 2013 /PRNewswire/ -- Mylan Inc. (Nasdaq: MYL) gab heute die Ernennung von Jacek Glinka zum Präsidenten des europäischen Geschäftszweigs von Mylan bekannt. Die Ernennung wird zum 2. Dez. 2013 wirksam. Glinka wird an Hal Korman, dem COO von Mylan, berichten.

Bevor Glinka zu Milan hinzukam, war er von 2003 bis 2006 und von 2009 bis 2013 als CEO der Polpharma Group tätig. Während seiner Anstellung leitete er die Umwandlung von Polpharma von einem kleinen lokalen Akteur hin zu einem führenden Pharmaunternehmen in Zentral- und Osteuropa, im Kaukasus und in Zentralasien. Unter seiner Führung wurde Polpharma zu einem führenden Unternehmen auf dem polnischen Markt und zu einem der am schnellsten wachsenden Pharmaunternehmen in der Region. Im Zeitraum von 2011 bis 2013 verdoppelte Polpharma seinen Umsatz auf mehr als 1 Milliarde $. Unter Glinkas Führung führte Polpharma zudem die erfolgreiche Übernahme und Integration einer Reihe von Unternehmen wie Chimpharm in Kasachstan, Polfa Warsaw in Polen, die Abteilung für Antibiotika von Bioton in Polen und das Nutrazeutikaportfolio von Herbapol durch. Darüber hinaus leitete Glinka die strategische Expansion in neue Länder – sowohl durch organisches Wachstum als auch durch Akquisition. Zu diesen neuen Ländern gehören Kasachstan, Usbekistan, Aserbaidschan und Vietnam. Darüber hinaus verbesserte er auch die organisatorische Struktur und die Prozesse im Unternehmen und implementierte mehrere unternehmensweite Kostensenkungsprogramme, die zu substanziellen Verbesserungen in der Rentabilität von Polpharma führten.

Heather Bresch, CEO von Mylan, kommentierte: „Wir sind begeistert, Jacek bei Mylan willkommen heißen zu können. Seine außergewöhnliche Erfolgsgeschichte bei der Führung von Polpharma spricht für sich selbst und wir sind der festen Überzeugung, dass seine umfangreichen Erfahrungen in dieser Region zum kontinuierlichen Erfolg und zum Wachstum von Mylan in Europa beitragen werden. Wir sind der Meinung, dass Jaceks starke Führungskraft, sein strategisches Denken und seine betriebliche Disziplin auf unseren bereits vorhandenen, soliden Basis- und Führungsteams aufbauen werden, womit die vielen Möglichkeit maximal genutzt werden, welche wir für unseren europäischen Geschäftszweig vorhersehen."

Glinka erklärte: „Ich habe die Aktivitäten von Mylan seit einer Weile eingehend verfolgt, und ich bin der Meinung, dass die massive weltweite, vertikale Integration, das breit angelegte Produktportfolio sowie der unbeirrte Einsatz für Qualität zu den wahren Unterscheidungsmerkmalen auf diesem heiß umkämpften und diversifizierten europäischen Markt gehören. Ich freue mich darauf, mit den weltweit und regional verantwortlichen Führungskräften von Mylan zusammenzuarbeiten, um die Stärke des Programms von Mylan regionsübergreifend zu maximieren sowie die führende Position von Mylan in den Schlüsselmärkten weiter zu stärken. Darüber hinaus freue ich mich auch, meine Expertise zu nutzen, im Besonderen auf den aufregenden Märkten in Zentral- und Osteuropa, um den Wirkungsbereich von Mylan weiter auszuweiten.

Bevor Glinka Polpharma leitete, war er als Geschäftsführer von Spectra Services tätig, wo er eine Reihe von Akquisitionen und Umstrukturierungen verwaltete, unter anderem die Akquisition und die Integration von Akrihin in die Polpharma Group. Er begann seine professionelle Karriere als strategischer Managementberater bei Unternehmen wie Deloitte & Touche und A.T. Kearney.

Glinka war ein Mitglied der Aufsichtsräte von Medana Pharma, OAO Akrihin (Präsident des Aufsichtsrats), Chimpharm, Polfa Lublin (Präsident des Aufsichtsrats), Herbapol Lublin (Vizepräsident des Aufsichtsrats), ZT Kruszwica und Spectra Investments tätig. Er erhielt seinen Abschluss von der Warsaw Business School.

Diese Pressemitteilung enthält Aussagen, die „zukunftsweisende Aussagen" darstellen. Diese beziehen sich unter anderem auf das zukünftige Wachstum und die Leistung des Unternehmens. Diese Aussagen werden gemäß den „Safe Harbour"-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act aus dem Jahr 1995 getroffen. Da solche Aussagen naturgemäß Risiken und Unsicherheiten enthalten, können sich die zukünftigen Ergebnisse materiell von denen unterscheiden, die implizit oder explizit in den zukunftsweisenden Aussagen enthalten sind. Zu den Faktoren, die zu solchen Abweichungen beitragen oder welche diese verursachen können, gehören unter anderem: der Einfluss von Wettbewerb; Änderungen der wirtschaftlichen und finanziellen Bedingungen des Geschäfts des Unternehmens; die Fähigkeit des Unternehmens, Schlüsselpersonal anzuziehen und zu halten; Unsicherheiten und Angelegenheiten außerhalb der Kontrolle des Managements; sowie andere Risiken, welche in den Einreichungen des Unternehmens bei der Securities and Exchange Commission enthalten sind. Das Unternehmen übernimmt keine Verpflichtung, diese Aussagen aufgrund von Revisionen beziehungsweise Änderungen nach dem Veröffentlichungsdatum dieser Pressemitteilung zu aktualisieren.

Mylan ist ein weltweit tätiges Pharmaunternehmen, welches es sich zur Aufgabe gesetzt hat, neue Standards im Gesundheitswesen zu schaffen. Wir arbeiten auf weltweiter Ebene zusammen, um 7 Milliarden Menschen Zugang zu hochwertigen Arzneimitteln zu ermöglichen. Wir schaffen Innovationen um unerfüllte Bedürfnisse zu erfüllen, machen Zuverlässigkeit und exzellenten Service zum Standard, fällen richtige – anstatt einfache Entscheidungen und beeinflussen durch unsere ambitionierte Führungsrolle weltweit die Zukunft. Wir bieten ein wachsendes Portfolio von ca. 1.100 generischen Arzneimitteln und verschiedene Markenpräparate an. Zusätzlich bieten wir eine große Auswahl an antiretroviralen Therapien an, auf die ca. 40 % aller HIV/AIDS-Patienten in Entwicklungsländern angewiesen sind. Wir sind ebenfalls einer der weltweit größten Hersteller von Arzneimittelwirkstoffen (API). Aktuell bieten wir unsere Produkte in ca. 140 Ländern und Regionen an. Mehr als 20.000 Beschäftigte weltweit widmen sich der Verbesserung der Kundenzufriedenheit und fördern den Zugang zu Arzneimitteln für Patienten überall auf der Welt. Aber nehmen Sie uns nicht nur beim Wort, sondern sehen Sie selbst:  Machen Sie sich ein Bild: mylan.com

SOURCE Mylan Inc.



RELATED LINKS
http://www.mylan.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.