Novocure rekrutiert erste Patienten für eine randomisierte Studie der NovoTTF™ Therapie für Patienten mit von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom hervorgerufenen Hirnmetastasen

HAIFA, Israel, 20. November 2013 /PRNewswire/ -- Novocure gab heute bekannt, man habe die ersten Patienten in die EF-21 Studie aufgenommen, eine prospektive randomisierte klinische Studie der NovoTTF™ Therapie für Patienten mit von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom hervorgerufenen Hirnmetastasen (NSCLC). Die NovoTTF Therapie ist eine anti-mitotische Behandlung die mit dem NovoTTF-100A System während des ganzen Tages erfolgt.

„Die EF-21 Studie baut auf umfangreicher präklinischer Forschung mit Tiermodellen über den Effekt der NovoTTF Therapie bei der Verhinderung der Metastasierung von Krebs in das Hirn auf", erklärt DDr. Eilon Kirson, Chief Science Officer und Head of Research and Development von Novocure. „Die Studie stützt sich ebenfalls auf eine vorherige klinische Studie, mit der die Wirksamkeit der Therapie bei der Behandlung von primären NSCLC Tumoren ausgewertet wurde."

Die ersten Patienten wurden vom Na Homolce Krankenhaus in Prag, Tschechische Republik und dem Krankenhaus der Medizinischen Universität in Wien, Österreich, aufgenommen. Die Rekrutierung für die EF-21 Studie hat in vier Zentren in Österreich, der Tschechischen Republik, Israel und Italien begonnen und wird künftig auch Zentren in Schweden, Polen und Spanien einschließen.

„Novocure hat sich der Durchführung klinischer Studien bei einem breiten Spektrum fester Tumore verpflichtet", sagt Asaf Danziger, Chief Executive Officer von Novocure. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Prüfärzten der EF-21 Studie bei der Bewertung der NovoTTF Therapie als mögliche Behandlung von Patienten mit von nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom hervorgerufenen Hirnmetastasen."

Die EF-21 Studie
Die EF-21 Studie ist eine multizentrische Open-Label-Studie, mit der die Wirksamkeit, Sicherheit und neurokognitiven Ergebnisse der NovoTTF Therapie bei der Behandlung von Patienten mit NSCLC mit kontrollierten systemischen Erkrankungen nach stereotaktischer Radiochirurgie von einer bis fünf Hirnmetastasen geprüft wird. Die Aufnahme in die EF-21 Studie hat begonnen und es werden 60 Patienten in Österreich, der Tschechischen Republik, Israel, Italien, Polen, Spanien und Schweden rekrutiert. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT01755624.

NovoTTF Therapie und das NovoTTF-100A System
Die NovoTTF Therapie erfolgt mittels eines tragbaren, nicht-invasiven medizinischen Gerätes, das zum dauerhaften Gebrauch während des Tages durch den Patienten entwickelt wurde. In in vitro und in vivo durchgeführten Studien wurde gezeigt, dass das NovoTTF-100A System das Tumorwachstum durch die Hemmung der Mitose umkehrt, den Prozess, mit dem sich Zellen teilen und vermehren. Das tragbare Behandlungsgerät wiegt etwa sechs Pfund, erzeugt ein schwaches elektrisches Wechselfeld im Tumor, das physische Kräfte auf elektrisch geladene Zellbestandteile ausübt, den normalen Mitoseprozess verhindert und zum Absterben der Krebszelle vor der Teilung führt. Die NovoTTF Therapie ist nicht für die Behandlung von Hirnmetastasen zugelassen. Die Sicherheit und Wirksamkeit dieser Therapie ist für diese Indikation noch nicht erwiesen.

Über Novocure
Novocure Limited ist ein auf der Insel Jersey registriertes privates Onkologie-Unternehmen, das Pionierarbeit bei der Entwicklung einer neuartigen Therapie für solide Tumore leistet. Die US-Aktivitäten von Novocure sind in New York, NY, und Portsmouth, NH, angesiedelt und das Forschungszentrum befindet sich in Haifa, Israel. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie auf www.novocure.com.

Medienkontakt:
Frank Leonard, Novocure 
fleonard@novocure.com 
+1-212-767-7536

SOURCE Novocure



RELATED LINKS
http://www.novocure.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.