2014

Spansion macht mit neuem Coprozessor für Mensch-Maschine-Schnittstelle Fortschritte bei sprachgestützter Elektronik

- Der Spansion Akustik-Coprozessor setzt Sprachtechnologie von Nuance zur Verbesserung der Leistung von Sprachanwendungen ein

SUNNYVALE, Kalifornien, 20. Juni 2012 /PRNewswire/ -- Spansion Inc. (NYSE: CODE), ein führender Innovator bei Flash-Speicherlösungen für Embedded-Märkte, stellte heute den Spansion® Akustik-Coprozessor vor, den ersten Coprozessor für Mensch-Maschine-Schnittstellen (HMI), der sprachgestützte Systemschnittstellen möglich macht. Das neue Produkt verwendet die Sprachtechnologie von Nuance Communications (NASDAQ: NUAN) und eignet sich ausgezeichnet für den Einsatz bei Spracherkennungssystemen in der Automobil-, Spiele- und Unterhaltungselektronik. Im Vergleich zu herkömmlichen Sprachschnittstellen wird die Reaktionszeit und Genauigkeit durch die Unterstützung umfangreicherer Akustikdatenbanken erheblich verbessert. Der Spansion Akustik-Coprozessor schließt eine spezifisch entwickelte Logik und einen Hochgeschwindigkeitsspeicher zu Beschleunigung und Optimierung von sprachgestützten Mensch-Maschine-Schnittstellen ein und übernimmt die akustische Verarbeitung von einer konventionellen CPU.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20060118/SFW077LOGO)

Mit der zunehmenden Intelligenz und Interaktion von Elektronik entstehen Schnittstellen mit Menschen (Human Interfaces), wie z. B. über Sprache, Bilder und Gesten, damit die Verbrauchernachfrage nach schnellerem und ansprechenderem Zugriff auf Informationen befriedigt werden kann. Bis heute haben sich die Anwenderschnittstellen auf generische Hardware und Software verlassen. Der Spansion Akustik-Coprozessor ist der erste anwendungsspezifische Ansatz, der besonders entwickelte Logik und Hardware mit der VoCon® Software-Engine von Nuance vereint und eine zweckbestimmte Ressource für natürliche Anwenderschnittstellen bereitstellt, wie z. B. Sprache.

„Spansion integriert die Technologie von Nuance auf einzigartige Weise und bietet damit Automobilherstellern eine ausnehmend leistungsstarke Plattform", erklärt Michael Thompson, Executive Vice President und General Manager der Nuance Mobile Division. „Spezialisierte Coprozessoren können die sprachliche Interaktion außerordentlich schnell, natürlicher und sogar noch genauer machen."

„Fortschritte bei der Spracherkennung, die uns dem natürlichen Sprachverstehen näher bringen, sind für den Automobilmarkt von größter Bedeutung", sagt Chris Schreiner, Director of Automotive Consumer Insights von Strategy Analytics. „Immer mehr Fahrzeughersteller bauen Schnittstellen zur Spracherkennung in Ihre Fahrzeuge ein, um sowohl die mobile Konnektivität zu steuern, als auch die Sicherheit der Fahrer zu unterstützen. Verbesserungen bei der Genauigkeit und der Wartezeit, wie sie durch Innovationen, wie den Spansion Akustik-Coprozessor erreicht werden, können dem Verbraucher nennenswerte Vorteile bieten und die Art und Weise verändern, wie wir mit unseren Fahrzeugen interagieren."

Der Spansion Akustik-Coprozessor setzt die bewährte Technologie und Erfahrung von Spansion ein und bietet damit Instant-On-Reaktion sowie hohe Zuverlässigkeit und Leistung über eine Reihe von eingebetteten Applikationen hinweg. Benchmark-Ergebnisse zeigen, dass die Systemantwortzeit mit dem Spansion Akustik-Coprozessor verglichen mit herkömmlichen Systemen, die nur einen Anwendungsprozessor verwenden, um 50 Prozent besser wird. Die Auslastung des Anwendungsprozessors geht um 50 Prozent zurück und macht ihn für andere Aufgaben frei. Zusätzlich kann der Spansion Akustik-Coprozessor größere Datenbanken in mehreren Sprachen, geschlechtsspezifische Töne sowie Intonationen unterstützen, wodurch sich die Genauigkeit erhöht und das natürliche Sprachverständnis verbessert wird.

Michael Palma, IDC Senior Research Analyst von Semiconductors fügt hinzu: „In den heutigen Datenverarbeitungsgeräten verarbeitet die CPU alles, vom High-Speed-Internetzugang und HD-Video bis hin zu 3D Navigation und Spracherkennung, wodurch Engpässe sowohl bei der Verarbeitungsleistung, als auch bei der Speicherbandbreite entstehen. Durch die Verwendung eines anwendungsspezifischen Coprozessors, der das akustische Scoring übernimmt, können das Antwortverhalten und die Wartezeit von Spracherkennungssystemen dramatisch verbessert werden, sodass in der CPU mehr Kapazitäten für andere ressourcenintensive Anwendungen zur Verfügung stehen. Dies wiederum führt zu einem insgesamt besseren Verbrauchererlebnis."

Spansion wird das Produkt zuerst in der Automobilindustrie einfuhren, in der Sprache der sicherere und vernünftigere Weg ist, um hinter dem Lenkrad verbunden zu bleiben, und wodurch die visuell-manuelle Ablenkung durch handgehaltene Geräte minimiert werden kann. Die Demonstrationsplattform von Spansion, welche die Spansion-Technologie und die Spracherkennungssoftware von Nuance integriert, wird derzeit von großen Automobilherstellern ausgewertet, und Designmuster werden im dritten Quartal dieses Jahres verfügbar sein.

„Mit der zunehmenden Ausbreitung der Mensch-Maschine-Interaktion entsteht auch der Bedarf nach einer natürlicheren Anwenderschnittstelle, wobei Sprache an der Spitze liegt", sagt Ali Pourkeramati, Senior Vice President für strategische Allianzen und Geschäftsentwicklung von Spansion. „Unser neuer Akustik-Coprozessor stärkt unsere Strategie der Bereitstellung von Systemen mit Mehrwert, die hinter der Differenzierung der Produkte unserer Kunden stehen und zur breiten Akzeptanz verbundener, intelligenter Geräte führen werden. Mithilfe unserer führenden Stellung in der Automobilindustrie und bei eingebetteten Speichern konnten wir eine neue Systemplattform entwickeln, die Daten sehr schnell liest und analysiert und damit das Anwendererlebnis auf ein neues Niveau hebt."

Quellen:


Über Spansion
Spansion (NYSE: CODE) ist ein führender Anbieter von Flash-Speichertechnologie, die im Zentrum der elektronischen Systeme der Welt angesiedelt ist und alles antreibt, von Routern, auf denen das Internet läuft, bis hin zur extrem interaktiven und leistungsfähigen Unterhaltungs- und Automobilelektronik, die das tägliche Leben der Menschen bereichert. Spansions breit gefächertes und differenziertes Portfolio an Flash-Specherprodukten, die preisgekrönte MirrorBit Charge-Trapping-Technologie sowie branchenführende Dienstleistungen und Unterstützung ermöglichen es Kunden, in ihren Zielmärkten effizienter und erfolgreicher zu sein. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.spansion.com.

Spansion(R), das Spansion-Logo, MirrorBit(R) und deren Kombinationen sind in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern Warenzeichen und registrierte Warenzeichen von Spansion LLC. Andere Namen dienen lediglich informativen Zwecken und können die Warenzeichen der jeweiligen Eigentümer sein.

SOURCE Spansion Inc.



RELATED LINKS
http://www.spansion.com

More by this Source

Spansion logo. (PRNewsFoto/SPANSION) Spansion logo. (PRNewsFoto/SPANSION) View all news by Spansion Inc.

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.