2014

Verlagshaus Benedikt Taschen nimmt führende Rolle bei der Sanierung des Zeughaus des Wende Museums in Culver City (Kalifornien) ein

CULVER CITY, Kalifornien, 15. Mai 2014 /PRNewswire/ -- Der bekannte Kunstbuchverleger TASCHEN, Benedikt Taschen, hat eine großzügige Spende in Höhe von einer halben Million Dollar an das Wende Museum für den Umbau des früheren Zeughauses, National Guard Armory, in Culver City (Kalifornien) gespendet, damit ein internationales Zentrum für die Erkundung und die Erhaltung der Kultur, der Kunst, des Designs und der Geschichte des Kalten Krieges geschaffen werden kann. Herr Taschen, der sich als „Kulturarchäologe" und Kunstförderer einen Namen gemacht hat, leitet die adaptive Wiedernutzung des historischen Baus aus den Zeiten des Kalten Krieges und wird zusammen mit der konsularischen Vertretung der Bundesrepublik Deutschland im November 2014 die erste Phase der Sanierung des Gebäudes feiern, die mit einer Beihilfe, einem sogenannten Challenge Grant, in Höhe von 5 Millionen $ vom in London ansässigen Arcadia Fund unterstützt wird.

Das Wende Museum wurde im Jahr 2002 vom Historiker Dr. Justinian Jampol gegründet, um die materielle Kultur Ostdeutschlands, Osteuropas und der Sowjetischen Union während des Kalten Krieges zu bewahren. Das Museum beherbergt eine Vielzahl von Objekten aus diesem Zeitraum, wie Überreste vom Checkpoint Charlie, das längste sich in den USA befindliche Stück der Berliner Mauer, eine drei Meter hohe Bronzeskulptur Lenins vom russischen Künstler Pavel Bondarenko, eine Vielzahl von Überwachungsgeräten sowie persönliche Notizen und Niederschriften aus der Gefängniszeit des notorischen ostdeutschen Staatsoberhauptes Erich Honecker.

Der für 75 Jahre geltende Mietvertrag des Wende Museums für das sich im Besitz der Stadt Culver City befindliche Zeughaus – ein modernistischer Bau aus den 1950er Jahren – verfügt über 15.000 Quadratfuß an Lager- und Ausstellungsfläche auf dem ein Acre großem Grundstück. „Unser neues Zuhause im Zeughaus wird die Sammlung für die Öffentlichkeit zugänglicher machen und die Rolle des Wende Museum als Zentrum für kulturelle Entdeckungen stärken", erklärte Jampol.

„Die Wende-Sammlung ist unvergleichlich und es ist uns eine große Freude, der Sammlung die internationale Aufmerksamkeit zu geben, die ihr gebührt", erklärte Benedikt Taschen, der auch einen 900 Seiten starken Katalog zur ostdeutschen Sammlung des Wende Museums zur Eröffnung des Zeughauses veröffentlichen wird, die mit dem 25. Jubiläum des Falls der Berliner Mauer zusammenfallen wird.

SOURCE The Wende Museum




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.