2014

VIDA Diagnostics stellt Apollo® 1.2 vor, die nächste Generation der Software-as-a-Service Plattform

WIEN, 4. Sept. 2012 /PRNewswire/ -- VIDA Diagnostics, ein führender Entwickler von quantitativer Imaging-Analysesoftware für die Diagnose und Behandlungsplanung von schweren Lungenkrankheiten, gab heute auf dem Kongress der European Respiratory Society (ERS) [Europäische Lungengesellschaft] in Wien, Österreich, die Freigabe und kommerzielle Verfügbarkeit von Apollo® 1.2 bekannt. Apollo 1.2 verfügt über verbesserte Arbeits- und Datenflussfunktionalität, die das Software-as-a-Service Modell von VIDA straffen, und über neue, interaktive Funktionen für die Verfahrensplanung von Therapien zur Lungenvolumenreduktion und für endobronchiale Biopsien, sowie über die erste automatische Scoringanwendung der Branche für lobäre Fissurenintegrität zur Beurteilung kollateraler Ventilation bei Emphysem-Patienten.

„Apollo 1.2 stellt einen wichtigen Schritt bei der Entwicklung des Software-as-a-Service Angebots von VIDA dar, das Patientenauswahl, Verfahrensplanung und Bewertung des Ansprechens auf Behandlungsverfahren bei endobronchialem Emphysem bietet", sagt Dr. Susan A. Wood, President und CEO von VIDA. „Das Hinzufügen von Messungen der Fissurenintegrität zur Bewertung kollateraler Ventilation durch quantitative Imagingsoftware unterstreicht die Führerschaft von VIDA bei der Verfahrensplanung und Unterstützung klinischer Studien für Emphysem-Eingriffe."

„Angemessene Patientenauswahl für Lungenvolumenreduktions-Therapien bei Patienten mit Emphysem ist ein wichtiger Teil unserer Patientenmangement-Strategie", erklärt Dr. Arschang Valipour von der 1. Internen Lungenabteilung [Department of Respiratory and Critical Care Medicine] am Otto-Wagner-Spital in Wien. „Wir integrieren mithilfe von VIDA Apollo® quantitative CT-basierte Biomarker in unsere klinische Routine, einschließlich der Messung des Schweregrads der Krankheit, der Heterogenität und der Analyse der Fissurenintegrität, um zusätzliche, objektivere Messungen bei der Patientenauswahl und Planung von Emphysem-Gerätetherapien verfügbar zu haben."

Über VIDA Diagnostics
VIDA Diagnostics ist führend bei Software für quantitative Lungenanalyse für die Früherkennung, Beurteilung und Unterstützung der Behandlung von Lungenkrankheiten wie COPD, Emphysem, Lungenkrebs und Asthma. Apollo, die Plattform für quantitative Lungenimaging-Software von VIDA ermöglicht anatomische und funktionale Messungen der Lunge, wie z. B. der Lungen- und Lungenflügelvolumen, Parenchymdichte und Atemwegsdurchmesser, die bei Feststellung der Angemessenheit, Planung und Patientenreaktion von Diagnose- und Therapieverfahren eingesetzt werden. Apollo verfügt über die FDA Zulassung und CE Zertifizierung für die klinische Verwendung in den USA und im Europäischen Wirtschaftsraum. Die Analysemethode und ISO 13485:2003/CMDCAS zertifizierten Kernlabordienstleistungen von VIDA wurden in zahlreichen akademischen und pharmazeutischen klinischen Versuchen sowie mit Lungengeräten validiert. Weitere Informationen über VIDA Diagnostics finden Sie auf www.vidadiagnostics.com.

Über Emphysem und COPD
Das weltweite Auftreten chronisch obstruktiver Lungenkrankheiten (COPD), die das Emphysem einschließen, nimmt zu und man erwartet, dass sie bis 2030 weltweit zur drittgrößten Todesursache werden. In den USA, wo fast 5 Millionen Menschen mit Emphysem diagnostiziert werden, stirbt etwa alle 4 Minuten ein Mensch an COPD. Es handelt sich um eine quälende und teure Krankheit die 2010 in den USA direkte und indirekte, mit COPD verbundene Kosten in Höhe von ca. $ 50 Milliarden verursachte.

SOURCE VIDA Diagnostics



RELATED LINKS
http://www.vidadiagnostics.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.