Weltgrößte Handelsmesse

- „Wachstum in schwierigen Zeiten fördern"

GUANGZHOU, China, 28. Mai 2012 /PRNewswire/ -- Schwierige Bedingungen auf den Finanz- und Arbeitsmärkten in Europa und den Vereinigten Staaten haben sich auch auf die 111. Canton Fair, die weltgrößte Handelsmesse, ausgewirkt, die in China Anfang Mai zu Ende ging, auch wenn die Abschwächung weitaus geringer ausfiel als erwartet.

Die Veranstaltung konnte dennoch diverse Rekordzahlen vorweisen: am 4. Mai hatten 210.000 Einkäufer aus 213 Ländern und Regionen die Messe besucht, was einen Anstieg von 0,23 % und 1,23 % im Vergleich zur jeweils 110. und 109. Messe im Jahr 2011 darstellt.

Die schwierige Wirtschaftslage in den USA und Europa zeigte sich im Gesamtwert der Exportabkommen, die auf der Messe abgeschlossen wurden. Diese Zahl fiel seit dem letzten Jahr um 2,3 % auf 36,03 Milliarden USD, was einen Rückgang von 4,8 % seit der letzten Sommermesse ausmacht. Das Handelsvolumen der USA und Europas ging um je 8,1 % und 5,6 % zurück.

Positiv hingegen fiel die Anzahl der Exportabkommen mit Unternehmen aus aufstrebenden Märken wie Indien, Brasilien und Russland aus. Hier wurde ein Anstieg von 4,1 % verzeichnet. Das Handelsvolumen mit afrikanischen Ländern stieg mit 13,5 % ebenfalls deutlich an. Diese Zahlen unterstreichen die Bedeutung der aufstrebenden Märkte als die neuen Akteure auf der Weltbühne, und die Canton Fair bietet als eine der einflussreichsten Handelsmessen für den weltweiten Export und Import selbst in schwierigen Zeiten Wachstumsmöglichkeiten.

Die Besucher berichteten von überwältigend positiven Erlebnissen bei der Messe.

„Ich war zum ersten Mal auf der Canton Fair", erzählte Kristrian Holmqvist, Einkäufer eines Handelsunternehmens aus Finnland. „Ich konnte bei der Suche nach neuen Anbietern sehr viel Zeit sparen. Es ist schwer zu sagen, ob die Finanzkrise auch Auswirkungen auf mein Geschäft hat. Aber die Canton Fair bietet zahlreiche Ideen für Handelsgeschäfte und Erfolg im Wettbewerb."

„Ich denke, die Wirtschaft befindet sich in einer Rezession, doch für uns ist es ein guter Zeitpunkt für die Entwicklung", sagte Hassan El Bizri aus Brasilien.

Die Messeveranstalter freuen sich bereits, alle internationalen Einkäufer auf der nächsten Canton Fair im Oktober willkommen heißen zu können. „Wo Menschen sind, gibt es Geschäftsmöglichkeiten, und damit auch Hoffnung", erklärte ein Mitarbeiter der Messe.

Weitere Informationen finden Sie auf: http://www.cantonfair.org.cn/en/index.asp

SOURCE China Foreign Trade Centre (CFTC)



RELATED LINKS
http://www.cantonfair.org.cn/en/index.asp

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.