Wie das Unternehmen von 2020 in einer ressourcenarmen Welt operieren wird

LONDON, February 4, 2013 /PRNewswire/ --

Aramex, ArcelorMittal, London Business School und CSM debattieren auf Live-Webinar über Ressourcenmangel.

Laut UN-Vorhersagen werden 2025 zwei Drittel der Weltbevölkerung unter Bedingungen von "Wasserarmut" leben und 2 Milliarden Menschen unter schwerem Wassermangel leiden. Bei der Nachfrage nach Nahrungsmitteln und Energie wird bis 2030 ein Anstieg von 50 % vorhergesehen.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20130103/586371 )

Doch trotz dieser beunruhigenden Zahlen schätzt KPMG, dass 60 Prozent aller Unternehmen "keine langfristige Strategie für den Umgang mit Wassermangel haben."

Um darüber zu reden, was Unternehmen tun müssen, um sich für den Mangel an Wasser, Nahrungsmitteln und Energie zu wappnen, hat Ethical Corporation ein kostenloses, einstündiges Webinar mit dem Thema "Wie das Unternehmen von 2020 in einer ressourcenarmen Welt operieren wird" organisiert. Das Webinar findet am Donnerstag, 7. Februar um 11 Uhr WEZ statt. Vier Experten aus Unternehmen und Wissenschaft werden ihre Ansichten zu diesem brisanten Thema vorstellen und Fragen beantworten:

  • Aramex: Chefbeauftragter für Nachhaltigkeit und Compliance Raji Hatter
  • ArcelorMittal: Leiterin CSR Charlotte Wolff
  • LondonBusinessSchool: Assistenzprofessor für Strategie und Unternehmertum Ioannis Ioannou
  • CSM Global: Beauftragte für Nachhaltigkeit Nicola Kimm

Die Debatte wird sich auf praktische Maßnahmen und Schritte konzentrieren, die Unternehmen in den Bereichen Management der Versorgungskette, Stimulation von Verhaltensänderungen und grüne Technologie umsetzen können.

Um die Wichtigkeit der Debatte zu unterstreichen, sagte Ioannis Ioannou, Assistenzprofessor für Strategie und Unternehmertum an der London Business School: "Wir brauchen jetzt mehr denn je konkrete Forschungen zur Entkopplung von Wachstum und Verbrauch. Die Schlüsselfrage ist, wie können Unternehmen diese Entkopplung bewerkstelligen? Es liegt in der Natur von Unternehmen, dass sie wachsen müssen, aber dies muss auch ohne Raubbau an Ressourcen möglich sein. Es ist einfach nicht nachhaltig, wenn Wachstum immer an erhöhten Verbrauch gekoppelt ist."

Für die kostenlose `interaktive Debatte haben sich bereits über 500 Teilnehmer angemeldet. Das lässt auf eine fruchtbare Diskussion hoffen, bei der die Chancen für ein neues "grünes" Unternehmensmodell ausgeleuchtet werden.

Für weitere Informationen zum Webinar "Wie das Unternehmen von 2020 in einer ressourcenarmen Welt operieren wird" am 7. Februar um 11 Uhr WEZ hier klicken: http://events.ethicalcorp.com/rbs/webinar.php

Kontakt: Steven Wilding, Ethical Corporation, +44(0)207-375-7226, Steven.wilding@ethicalcorp.com.

SOURCE Ethical Corporation




Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.