14. Internationale Möbelmesse in Chengdu eröffnet


- Delegation der nordamerikanischen Holzproduzenten unter den Teilnehmern

CHENGDU, China, 3. Juli 2013 /PRNewswire/ -- Die 14. Internationale Möbelmesse in Chengdu wurde am 3. Juli im Chengdu Century City New International Exhibition & Convention Center eröffnet. Die Veranstaltung wird von der Stadtverwaltung Chengdu und dem Handelsministerium der Provinz Sichuan gesponsert. Vor dem Hintergrund der internationalen Finanzkrise hat sich der relativ stabile und äußerst vielversprechende Markt in China als wirtschaftlicher Wachstumsmotor für Unternehmen erwiesen. Die Internationale Möbelmesse in Chengdu bietet Unternehmen, die sich in China einen Marktanteil sichern möchten, eine geeignete Plattform.

Nach Aussagen des Leiters des Organisationskomitees der Chengdu New East Exhibition Co., Ltd. Jiangdan werden in diesem Jahr etwa 900 Aussteller aus unterschiedlichen Branchen, darunter Fertigmöbel, Holzbearbeitungsmaschinen, Roh- und Hilfsstoffe und Ingenieurswesen bei der Messe auf 120.000 Quadratmetern Fläche vertreten sein. Gleichzeitig dürfte die viertägige Veranstaltung mehr als 150.000 Besucher und Einkäufer anlocken. Der etablierte und systematische Einladungsmechanismus, der bei der Messe zu Einsatz kommt, stellt die Anwesenheit professioneller Einkäufer sicher.

In diesem Jahr sind das Ministerium für Landwirtschaft, Handel und Verbraucherschutz des US-Bundesstaats Wisconsin, das Pennsylvania Hardwoods Development Council, das American Hardwood Export Council (AHEC) und neun amerikanische Holzproduzenten erstmals bei der Internationalen Möbelmesse Chengdu dabei. Xizhen Chen, der CEO der für Südostasien und den Großraum China zuständigen Niederlassung des AHEC, sagte, die USA seien mittlerweile der weltweit größte Produzent und Exporteur von Harthölzern und würden dem chinesischen Markt große Bedeutung beimessen, da die Exporte dorthin 34 % ihrer weltweiten Gesamtexporte ausmachen. „Wir sind in Bezug auf den zentral- und westchinesischen Markt ausgesprochen optimistisch, da er eine so große Produktionsbasis für Möbel darstellt."

Das niederländische Unternehmen Akzo Nobel hat die Messe bereits mehrmals besucht. Yuan Ye, der geschäftsführende Direktor des Unternehmens für den Großraum China, erklärte: „Wir haben schon viele Möbelmesse in China und anderen Ländern besucht und uns daran beteiligt. Die Messe in Chengdu unterscheidet sich von anderen Messen in China, weil sie sich auf Dienstleistungen auf dem inländischen Markt konzentriert. Die Aussteller und ihre Produkte spiegeln die Nachfrage auf dem chinesischen Inlandsmarkt für Möbel wieder und entwickeln sich allmählich zu einer wichtigen Triebfeder für diesen Markt."

Kontakt Organisationskomitee:
Tel.: +86-28-8628-0444
Fax: +86-28-8628-0491
E-Mail: 379053729@qq.com
Website: www//iffcd.com/en

SOURCE Chengdu New East Exhibition Co., Ltd



RELATED LINKS
http://www.iffcd.com/en

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.