Allianz Global Assistance China eröffnet im Chengdu Tianfu Software Park ihr zweites Betriebszentrum

CHENGDU, China, 28. Dezember 2012 /PRNewswire/ -- Allianz Global Assistance, die im Bereich Assistenz tätige globale Spitzenfirma der Allianz-Gruppe, ein Fortune-Global-500-Unternehmen und eines der führenden Versicherungsunternehmen Europas, hat beschlossen, ihr zweites Betriebszentrum nach Peking im Chengdu Tianfu Software Park einzurichten. Zu den Dienstleistungen des Zentrums werden Pannenhilfe, Hilfe für Reisende und medizinische Betreuung, Rechnungsverarbeitung und Erstattungen für Dienstanbieter in China in chinesischer, englischer und japanischer Sprache gehören. Das neue globale Assistenz-Betriebszentrum wird eine Bürofläche von 2 200 Quadratmetern belegen und bis Ende 2013 307 Mitarbeiter beschäftigen.

Allianz Global Assistance (früher Mondial Assistance Group) expandierte offiziell im Jahr 2003 nach China und wurde Chinas erstes Unternehmen in ausländischem Besitz, das Autoherstellern professionelle Pannendienste bot.

Dank seines vielseitigen Talentpools, seiner niedrigen Betriebskosten, effizienter Regierung und erstklassigen Infrastruktur haben in den letzten Jahren in Chengdu, der wichtigsten Volkswirtschaft Westchinas, viele multinationale Unternehmen Betriebszentren eingerichtet. Die Stadt ist zum zweitgrößten Cluster für gemeinsam genutzte Dienstleistungszentren in China geworden - gleich hinter Shanghai. Seit 2009 hat eine großen Anzahl Firmen, einschließlich DHL, Maersk, Amazon, ANZ, Manulife, Siemens, Huawei und PwC ihre Back-Office-Betriebszentren im Chengdu Tianfu Software Park eingerichtet. Heute gehören Shared Service Centers neben Telekommunikation, digitaler Unterhaltung, Informationssicherheit und mobilem Internet zu den wichtigsten Clustern im Park.

„Der Eintritt der Allianz Global Assistance gibt uns das nötige Selbstvertrauen, diesen Sektor zu entwickeln", sagt Victor Jansson, Vizepräsident des Chengdu Tianfu Software Park.

Informationen zum Chengdu Tianfu Software Park

Chengdu Tianfu Software Park (TSP) im Süden Chengdus ist Asiens größter professioneller Technologie-Park mit IT-Fokus. Seine totale geplante Baufläche beträgt 3,7 Millionen Quadratmeter, wovon bereits 1,3 Millionen Quadratmeter bebaut sind. Der TSP wurde offiziell 2005 eröffnet und ist nun der am schnellsten wachsende Software-Park in China. Zurzeit befinden sich dort mehr als 400 Unternehmen, wovon 40 % auslandsfinanziert und 33 Fortune-Global-500-Firmen sind. Die Gesamtzahl der Beschäftigten beträgt über 40 000. Im Rahmen derer strategischen China-Planung ist der Park zur ersten Wahl für führende inländische und internationale Software- und Service-Outsourcing-Firmen geworden.

Kontakt:
Silvia Liang
+86-28-8533 1111-8188
liangmt@tianfusoftwarepark.com
www.tianfusoftwarepark.com

SOURCE Chengdu Tianfu Software Park



RELATED LINKS
http://www.tianfusoftwarepark.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.