Dr. Joachim Schorr (PhD) zum Chief Scientific Officer von Caris Life Sciences bestellt

- In neuer Funktion wird er zur Weiterentwicklung der revolutionären Technologie auf Blutbasis beitragen

IRVING, Texas, 5. März 2013 /PRNewswire/ -- Caris Life Sciences® – ein führendes Unternehmen aus der Biowissenschaft, das sich der praktischen Umsetzung personalisierter Medizin verschrieben hat – gab heute bekannt, dass das Unternehmen Dr. Joachim Schorr (PhD) zum Chief Scientific Officer bestellt habe. Im Vorfeld seines Wechsels zu Caris war er bereits im vergangenen Jahr als Berater für das Unternehmen tätig. Durch die Erweiterung seiner Befugnisse wird Dr. Schorr seine umfassende fachliche Kompetenz im Bereich der Molekularwissenschaften künftig noch besser einbringen können, um die Forschungs- und Entwicklungsstrategie von Caris fortan entscheidend zu prägen und gezielt weiterzuentwickeln.

„Im Zuge meiner Tätigkeit als leitender wissenschaftlicher Berater von Caris Life Sciences habe ich mir während des Jahres 2012 ein eigenes Bild von der weltweit erstklassigen Arbeit machen können, die bei Caris Tag für Tag geleistet wird, um auf dem Gebiet der personalisierten Medizin Innovationen zu schaffen", so Dr. Schorr. „Angesichts des aktuellen Stellenwerts unserer Molecular-Intelligence-Services als kommender Standard zur Bestimmung von Krebstumoren bin ich fest davon überzeugt, dass Caris die Krebsdiagnose und Patientenpflege mit seiner Carisome-Plattform auf Blutbasis grundlegend verändern kann. Ich bin begeistert, Teil dieses wissenschaftlichen Paradigmenwechsels zu sein."

Vor seinem Wechsel zu Caris war Dr. Schorr bis April 2012 in verschiedenen Führungspositionen bei QIAGEN N.V. tätig – dem weltweit führenden Unternehmen für Assay- und Probentechnologien. Zuletzt war er dort als Geschäftsleiter und Senior Vice President der globalen Forschung und Entwicklung tätig und als Vorstandsmitglied für die globalen Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten des Unternehmens verantwortlich. Im Zuge seiner ausgedehnten Funktion als CSO von Caris wird Dr. Schorr auch weiterhin als wissenschaftlicher Berater von QIAGEN tätig sein.

Während seiner 20-jährigen beruflichen Laufbahn bei QIAGEN leitete Dr. Schorr den Aufbau eines globalen Forschungs- und Entwicklungsbereichs, der zahlreiche neue und bahnbrechende Produkte für die Life-Sciences-Forschung und die Molekulardiagnostik geschaffen hat. Auch bei der erfolgreichen Integration neuer Technologien und Produkte in das QIAGEN-Portfolio spielte er eine entscheidende Rolle. Darüber hinaus war er umfassend in die Integration von Übernahmen involviert, wie beispielsweise im Falle von Genovison, Operon, Artus, DxS, Digene und DxAssays.

Vor seinem Wechsel zu QIAGEN war Dr. Schorr bei dem deutschen Pharma- und Chemieunternehmen Hoechst tätig und befasste sich mit der Entwicklung eines Schluckimpfstoffs gegen Malaria, wofür er 1991 den Forschungspreis der IHK erhielt. Außerdem war er Mitgründer von Coley Pharmaceuticals, EnPharma Pharmaceuticals und QBM Cell Sciences. Dr. Schorr hat an der Universität zu Köln promoviert und besitzt einen Doktortitel (PhD) in Molekularbiologie und Virologie.

„Joachim Schorr hat im vergangenen Jahr eindeutig unter Beweis gestellt, dass seine umfassende wissenschaftliche und wirtschaftliche Branchenerfahrung und seine große strategische Kenntnis für Caris äußerst wertvoll sind", so David D. Halbert, Vorstandsvorsitzender und Chief Executive Officer von Caris Life Sciences. „Wir freuen uns auf die bedeutenden Beiträge, die Joachim Schorr in seiner offiziellen Funktion als Chief Scientific Officer zur Weiterentwicklung unserer innovativen Technologieplattformen leisten wird, denn diese Plattformen werden die medizinische Praxis grundlegend verändern. Wir sind sehr zufrieden, ihn im Team von Caris Life Sciences begrüßen zu dürfen."

Informationen zu Caris Life Sciences
Caris Life Sciences ist ein führendes Unternehmen aus der Biowissenschaft, das sich der praktischen Umsetzung personalisierter Medizin verschrieben hat. Der Molecular Intelligence™-Service (MI Profile™) von Caris gleicht Molekulardaten aus dem Tumor eines Patienten mit Biomarker- und Arzneimittelverbindungen aus der weltweit führenden klinischen Krebsliteratur ab. Der Service nutzt fortschrittlichste Technologien von höchster klinischer Relevanz, um Medizinern Informationen zu bieten, mit deren Hilfe sie personalisierte Krebstherapien bestimmen können, auf die Patienten mit größerer Wahrscheinlichkeit ansprechen. Außerdem entwickelt Caris auf der proprietären Carisome®-Plattform des Unternehmens eine Reihe verschiedener Bluttests. Diese Prüfverfahren auf Blutbasis eignen sich zur Diagnostik, Prognostik und Theranostik von Krebs und sonstigen komplexen Erkrankungen. Das im Metropolkomplex Dallas ansässige Unternehmen Caris Life Sciences bietet seine Dienstleistungen in den gesamten Vereinigten Staaten, Europa sowie auf weiteren internationalen Märkten an. Näheres erfahren Sie auf www.carislifesciences.com.

SOURCE Caris Life Sciences



RELATED LINKS
http://www.carislifesciences.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.