Level 3 ermöglicht dem NATO-Russland-Rat die Überwachung der Luftraumsicherheit auf Passagierflügen

- Kommunikations- und Informationsstelle der NATO entscheidet sich zur Vernetzung ihrer Luftraumüberwachungsanlagen für Level 3

LONDON, 14. Jan. 2013 /PRNewswire/ -- Level 3 Communications B.V., eine Konzerngesellschaft von Level 3 Communications, Inc., (NYSE: LVLT) gab heute bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung mit der Kommunikations- und Informationsstelle der NATO (NCIA) über die Installation und Wartung eines IP-VPN (Virtual Private Network) abgeschlossen habe, das zukünftig von der Luftraum-Kooperationsinitiative des NATO-Russland-Rats (NATO-Russia Council Cooperative Airspace Initiative – NRC CAI) genutzt werden soll.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20111004/LA77008LOGO)

Das gemeinsame System des NATO-Russland-Rats und der CAI wurde im Jahr 2009 fertiggestellt. Daraufhin begann die CAI, im Zuge ihrer Testphase zu prüfen, wie gut das System zur gemeinsamen Nutzung von Luftverkehrsinformationen geeignet ist. Im Dezember 2011 erklärten die zum NRC gehörenden Außenminister das System für betriebsbereit. Im Jahr 2013 wird der NRC nun die Möglichkeit haben, den Luftverkehr rund um die Uhr zu überwachen. Nähere Informationen über die CAI und den NRC sind auf www.nato-russia-council.info verfügbar.

Ziel der Initiative ist es, im Luftraum zwischen NATO und Russland für größere Transparenz zu sorgen, verdächtige Aktivitäten von Luftfahrzeugen aller Art zu erkennen und durch die Überwachung des NATO-Russland-Luftraums frühzeitige Warnungen aussprechen zu können. Als Teil des Projekts wird das Netzwerk von Level 3 verschiedene Überwachungsanlagen der NATO miteinander vernetzen und so die Überwachung und Abbildung von Aktivitäten im kommerziellen Luftraum in Echtzeit ermöglichen.

„Das Netzwerk von Level 3 wird die CAI-Anlagen der NATO miteinander vernetzen und so die Luftraumsicherheit für viele Tausend Passagiere auf den täglich stattfindenden internationalen Flügen zwischen NATO-Staaten und Russland verbessern – und natürlich auch für viele Millionen Bewohner am Boden", so Dr. Rene van der Heiden, Programm-Manager und Leiter des sogenannten Operations and Enhancement Support Team der NRC CAI.

„Das Netzwerk von Level 3 ist wie auch unsere IP-VPN-Dienste auf Leistung, Sicherheit und Produktivität ausgelegt. Wir sind sehr zufrieden, den Auftrag der NATO erhalten zu haben und bedeutende Standorte des gesamten CAI-Netzes mit IP-VPN-basierter Infrastruktur auszustatten", so James Heard, der für den EMEA-Raum zuständige Firmenchef von Level 3. „Mit unseren Diensten wird die NATO in der Lage sein, Informationen über den Luftverkehr auszutauschen und direkte Sprachkoordination einzusetzen – und zwar mit der erforderlichen Sicherheit und Zuverlässigkeit."

Besuchen Sie www.level3.com für nähere Informationen zum fortschrittlichen Netzwerk- und Dienstleistungsangebot von Level 3.

Informationen zur Kommunikations- und Informationsstelle der NATO

Die Kommunikations- und Informationsstelle der NATO (NCI) vernetzt Streitkräfte, die NATO und ganze Nationen jederzeit und standortunabhängig mit interoperablen Kommunikations- und Informationssystemen sowie dazugehörigen Diensten. Die NCI Agency fungiert als umfassender IT-Dienstleister der NATO und stellt hochmoderne C4ISR-Ressourcen wie Cyberabwehr- und Raketenabwehrsysteme bereit. Bei ihrer Stärkung der Allianz setzt die Agency auf branchenbewährte Verfahrensweisen und verfolgt einen Ansatz, der den kompletten Lebenszyklus abdeckt: angefangen bei Analysen und Konzeptentwicklung über Experimente und die Entwicklung von Fähigkeiten bis zu Betriebs- und Wartungstätigkeiten bei Missionen und Übungen. Die NCI Agency ist eine wichtige Stütze der SDCF-Initiativen (Smart Defence and Connected Forces) des NATO-Generalsekretärs. Besuchen Sie http://www.ncia.nato.int/Pages/default.aspx für nähere Informationen.

Diese Informationen stammen von der Kommunikations- und Informationsstelle der NATO, die auch exklusiv für die zur Verfügung gestellten Inhalte verantwortlich ist.

Informationen zu Level 3 Communications

Level 3 Communications, Inc. (NYSE: LVLT) versorgt Geschäftskunden, Regierungen und Carrier-Unternehmen mit lokalen, nationalen und globalen Kommunikationsdienstleistungen. Das umfassende Portfolio abgesicherter und vollständig verwalteter Lösungen von Level 3 umfasst Glasfaser- und Infrastrukturlösungen, IP-basierte Sprach- und Datenkommunikation, großflächige Ethernet-Services, Video- und Content-Übertragung sowie Lösungen für Rechenzentren und cloudbasierte Lösungen. Mit einer globalen Serviceplattform, die durch firmeneigene Glasfasernetze auf drei Kontinenten und durch riesige Unterwasseranlagen vernetzt ist, betreut Level 3 Kunden in mehr als 450 Märkten und 45 Ländern. Die Dienstleistungen von Level 3 werden über Tochtergesellschaften von Level 3 Communications, Inc. erbracht. Nähere Informationen finden Sie auf www.level3.com.

Website-Zugriff auf Unternehmensinformationen

Auf www.level3.com betreibt Level 3 eine Unternehmenswebsite. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie im Investorenbereich, zu dem Sie über den Link http://lvlt.client.shareholder.com/ gelangen. Level 3 nutzt seine Website zur Bekanntgabe wichtiger Informationen zum Unternehmen. Im Investorenbereich veröffentlicht Level 3 regelmäßig finanzielle und weitere bedeutende Informationen zum Unternehmen, zur Geschäftstätigkeit sowie zur finanziellen Lage und zum operativen Bereich.

Im Investorenbereich können Besucher die SEC-Eingaben von Level 3, darunter quartalsmäßige und aktuelle Geschäftsberichte auf den Formularen 10-K, 10-Q und 8-K, einsehen und ausdrucken. Die Veröffentlichung dieser Dokumente erfolgt so schnell wie praktisch möglich nach Vorlage bei der SEC.

Neben den verschiedenen Satzungsordnungen der Prüf-, Vergütungs-, Nominierungs- und Aufsichtsgremien des Vorstands von Level 3 sind im Investorenbereich auch die Leitlinien zur Unternehmensführung, der Verhaltenskodex sowie Pressemitteilungen und Präsentationen zu Konferenzen für Analysten und Investoren des Unternehmens zu finden.

Wir weisen darauf hin, dass die auf den Websites von Level 3 veröffentlichten Informationen kein Bestandteil von Dokumenten jeglicher Art sind und dass auf diese Informationen auch nicht verwiesen wird, es sei denn, in dem betreffenden Dokument wird ausdrücklich auf eine solche Bezugnahme hingewiesen.

Vorausschauende Aussagen

Einige Aussagen in dieser Pressemitteilung sind vorausschauender Natur und beruhen auf den aktuellen Erwartungen und Überzeugungen der Geschäftsleitung. Vorausschauende Aussagen enthalten keinerlei Garantien für zukünftige Leistungen und unterliegen einer Reihe von Unwägbarkeiten und sonstigen Faktoren, von denen sich viele der direkten Kontrolle von Level 3 entziehen. Diese können dazu führen, dass tatsächliche Ergebnisse wesentlich von den im Rahmen dieser Aussagen implizit oder explizit vorweggenommenen Ergebnissen abweichen. Zu den wichtigen Faktoren, die Level 3 vom Erreichen seiner vorgegebenen Ziele abhalten könnten, zählt unter anderem die Fähigkeit des Unternehmens zu Folgendem: die erfolgreiche Integration der Global-Crossing-Übernahme oder andernfalls die Realisierung der erwarteten Gewinne; Risikomanagement im Hinblick auf die anhaltende Verunsicherung in der Weltwirtschaft; die Beschaffung zusätzlicher Finanzierungsmittel, insbesondere für den Fall von Störungen der Finanzmärkte; der erfolgreiche Umgang mit anhaltenden oder beschleunigten Negativtrends hinsichtlich der Marktpreise für Kommunikationsdienstleistungen; die Aufrechterhaltung und Steigerung des Datenverkehrs innerhalb des eigenen Netzwerks; die Entwicklung und Pflege effektiver Systeme zur Unterstützung der Geschäftstätigkeit; der erfolgreiche Umgang mit System- und Netzwerkstörungen oder -ausfällen; die Entwicklung neuer Services, die Kundenanforderungen erfüllen und akzeptable Margen generieren; die Bewältigung schneller technologischer Veränderungen, die für die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens nachteilig sein könnten; der Schutz von geistigem Eigentum und Eigentumsrechten; die Beschaffung zusätzlicher Kapazitäten für das Unternehmensnetzwerk von anderen Anbietern und die Kopplung des eigenen Netzwerks an andere Netzwerke zu günstigen Konditionen; die Beschaffung qualifizierter Mitarbeiter und Führungskräfte sowie deren erfolgreiche Bindung an das Unternehmen; die erfolgreiche Integration zukünftiger Übernahmen; der effektive Umgang mit politischen, rechtlichen, regulatorischen sowie Fremdwährungs- und sonstigen Risiken, die sich aus der umfangreichen internationalen Geschäftstätigkeit des Unternehmens ergeben; die Senkung des Risikos im Zusammenhang mit Eventualverbindlichkeiten sowie die Einhaltung aller vertraglichen Bedingungen und Auflagen bezüglich der Schuldverpflichtungen des Unternehmens. Weitere Einzelheiten zu diesen und anderen wichtigen Einflussfaktoren sind in den Eingaben von Level 3 bei der Securities and Exchange Commission enthalten. Alle Erklärungen in dieser Pressemitteilung sollten daher vor dem Hintergrund dieser wichtigen Einflussfaktoren betrachtet werden. Level 3 übernimmt keine Verpflichtung, vorausschauende Aussagen aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu aktualisieren oder abzuändern – und lehnt jede dahingehende Verpflichtung ausdrücklich ab.



Kontaktinformationen

 

 






US-Presse:

Investoren:


Monica Martinez

Mark Stoutenberg


+1-720-888-3991 

+1-720-888-2518


Monica.Martinez@Level3.com

Mark.Stoutenberg@Level3.com





 

 

EMEA-Presse:



Barry Monk



+44(0)330-060-7674



Barry.Monk@Level3.com






SOURCE Level 3 Communications, Inc.



RELATED LINKS
http://www.level3.com

More by this Source

Best of Content We Love 2014 


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.