Neuartige Krebsimmuntherapie für den Beginn klinischer Studien bereit

LAWRENCEBURG, Indiana, 17. April 2013 /PRNewswire/ -- Die PDS Biotechnology Corporation präsentierte auf dem World Vaccine Congress in Washington DC heute eine Zusammenfassung präklinischer Daten, die das Unternehmen zu seiner führenden Krebsimmuntherapie PDS0101 zusammengestellt hat. Das Produkt beruht auf der bahnbrechenden und proprietären Nanotechnologie-Impfstoff-Plattform Versamune™ des Unternehmens. Überdies gab PDS Biotechnology bekannt, dass die FDA dem IND-Antrag (Investigational New Drug) des Unternehmens zugestimmt hat und PDS0101 fortan an menschlichen Patienten getestet werden darf.

PDS0101 ist eine erstklassige Immuntherapie, die zur Behandlung von Krebs und Infektionskrankheiten im Zusammenhang mit dem humanen Papillomvirus entwickelt wird, darunter Gebärmutterhalskrebs, Kopf- und Halskrebs sowie zervikale intraepitheliale Neoplasien. Präsident und CEO Dr. Frank Bedu-Addo präsentierte äußerst vielversprechende präklinische Daten zur Wirksamkeit und Sicherheit des Produkts. Diese belegen, dass Tumoren ohne die typischen Sicherheitsbedenken aktueller immuntherapeutischer Verfahren beseitigt werden können. PDS0101 ist auf eine Stärkung des Immunsystems ausgelegt, sodass Zellen des körpereigenen Immunsystems zur gezielten Erkennung, Zielerfassung und Abtötung spezifischer Krebszellen eingesetzt werden können. Darüber hinaus ist PDS0101 auch auf eine Senkung der Anzahl bestimmter immunsuppressiver Zellen ausgelegt, die unser Immunsystem daran hindern, Krebszellen aufzuspüren und direkt anzugreifen. „Sollten die präklinischen Ergebnisse im Rahmen klinischer Untersuchungen reproduziert werden können, würde dies bei der Entwicklung von sicheren und wirksamen Krebstherapien einen gigantischen Schritt nach vorn bedeuten", so Frank Bedu-Addo.

Versamune™ ist ein auf Nanotechnologie basierendes, immunmodulierendes Verfahren, das sich einen neuartigen Mechanismus zur Stärkung und Aktivierung des Immunsystems zunutze macht, sodass spezifisch befallene Zellen und Krankheitserreger erkannt werden können. Mit ihren vielschichtigen Wirkungsmechanismen, die die Entwicklung von einfachen und effektiven Impfstoffen und Immuntherapien gegen bestimmte Krankheiten ermöglichen, ist die Technologie absolut einzigartig.

Informationen zur PDS Biotechnology Corporation

PDS Biotechnology ist ein privates Biotech-Unternehmen, das verschiedene Impfstoffe und Immuntherapien auf Basis der proprietären Versamune™-Plattform des Unternehmens entwickelt. Neben PDS0101 entwickelt das Unternehmen derzeit auch einen potenziell bahnbrechenden Grippeimpfstoff, der in präklinischen Studien nachweislich dazu geführt hat, dass der Schutz gegen die Erkrankung deutlich schneller aufgebaut werden konnte. In präklinischen Studien war das Ausmaß der schützenden Immunantwort selbst bei geringer Dosierung deutlich ausgeprägter als bei derzeit in den USA zugelassenen Grippeimpfstoffen. Im Juni 2012 erteilte PDS der Merck KGaA aus Darmstadt (Deutschland) eine Exklusivlizenz zur Nutzung von Versamune™ in 2 spezifischen Krebsimpfstoffen. Die PDS Biotechnology Corporation hat ihre Firmenzentrale in Lawrenceburg im US-Bundesstaat Indiana. Nähere Informationen über das Unternehmen und die Technologie sind online auf http://www.pdsbiotech.com verfügbar.

SOURCE PDS Biotechnology Corporation



RELATED LINKS
http://www.pdsbiotech.com

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.