Start des neuen CERAMENT™|G Registers zur Datenerhebung bei der Behandlung von Knocheninfektionen

LUND, Schweden, 19. Februar 2014 /PRNewswire/ -- BONESUPPORT, ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata, Knocheninfektionen und Instrumentenentwicklung für die orthopädische Chirurgie, hat heute die Einführung eines neuen Registers zur Erhebung langfristiger Daten über CERAMENT™|G bekanntgegeben - das erste injizierbare, Antibiotikum freisetzende, osteokonduktive keramische Knochenersatzmaterial, das zur Förderung und zum Schutz der durch Infektion gefährdeten Knochenheilungen zugelassen ist. Das Register ist Teil des Expansionsplans des Centers of Excellence des Unternehmens und zielt darauf ab, Forschung, Entdeckung und Entwicklung von verbesserten Behandlungsprotokollen für Osteomyelitis voranzubringen.

„Dieses Register wird uns ermöglichen, die Ergebnisse von Behandlungsstrategien in einer großen Patientengruppe zu vergleichen, die früher sehr schwierig zu untersuchen war. Lokale Antibiotika-Steuerung bei Osteomyelitis ist eine gute und wertvolle Ergänzung zu den aktuellen Behandlungen und kann wesentlich verbesserte Ergebnisse für die vielen Menschen bieten, die weltweit an chronischen Knocheninfektionen leiden", sagte Martin McNally, Leitender Chirurg der Abteilung Knocheninfektionen am Nuffield Orthopaedic Centre in Oxford, Vereinigtes Königreich.

Das CERAMENT™|G Register gibt teilnehmenden Medizinern die Möglichkeit, Forschungsergebnisse zu sammeln, auf sie zuzugreifen und zu veröffentlichen - sowohl unabhängig voneinander als auch gemeinsam. Zu den zusätzlichen Leistungsmerkmalen des Registers gehören u. a.:

  • Auf alle Teilnehmerdaten im Register kann man mithilfe einer eindeutigen Kennung zugreifen. Das Register bietet so Datenschutz auf höchstem Niveau.
  • Ein autorisierter und abgesicherter Drittanbieter verwaltet die Registerdaten an einem einzigen Ort.
  • Wissenschaftler, die das Register nutzen, können auf aktuelle und vergangene Daten zugreifen, was zu einem besseren Verständnis der Knocheninfektion im Zeitverlauf der Behandlung und Genesung führt.

„Wir sind davon überzeugt, dass CERAMENT™|G ein beträchtliches Potential bietet, um die gesundheitlichen Ergebnisse zu verbessern, die Behandlungskosten zu reduzieren und eine bessere Lebensqualität für die von chronischen Knocheninfektionen betroffenen Patienten zu ermöglichen", sagte Lloyd Diamond, CEO von BONESUPPORT. „Dieses Register ist ein wichtiger Meilenstein in unserem Engagement, den Behandlungsstandard bei Knocheninfektionen zu erhöhen, und wir sind stolz, zusammen mit Wissenschaftlern an vorderster Front gegen diese Erkrankung zu arbeiten."

„Die Möglichkeiten des CERAMENT™|G Registers, für Chirurgen und ihre Patienten bahnbrechende Resultate zu liefern, sind sehr umfangreich", erklärte Professor Carlo Romano, Istituo Ortopedico Galeazzi, Mailand, Italien. „Diese Art von Technologie ist erwünscht und wird wirklich gebraucht und wir freuen uns darauf, am Register teilzunehmen."

Osteomyelitis bzw. Knocheninfektion ist ein Marktbereich im Gesundheitssektor, der 1,7 Milliarden USD beträgt, und in dem dauerhafte, langfristige Antibiotika-Therapie, mehrfache chirurgische Interventionen und drohende Amputationen zu den gegenwärtigen Behandlungsstandards gehören. Steigende Protheseninfektionen, diabetische Geschwüre, Kriegsverletzungen, traumabedingte Frakturen durch Einwirkung starker Kräfte sowie Sportverletzungen und die wachsende Resistenz gegenüber Antibiotika sind Faktoren, die zur Zunahme dieser Erkrankung beitragen.

CERAMENT™|G hat die CE-Zertifizierung im Februar 2013 erhalten. Es ist ein Produkt der jüngsten Generation auf der Plattform CERAMENT™, das nachgewiesenermaßen innerhalb von 6 bis 12 Monaten in gesundes natives Knochenmaterial umgebaut wird. Es wurde entwickelt, um Spalten bzw. Hohlräume der Knochen aufzufüllen und Fixierungskomponenten sowie Knochenbrüche während chirurgischer Eingriffe zu verstärken. Die gezielte lokale Abgabe von Gentamicin, die mit CERAMENT™|G erreicht wird, soll die Besiedlung durch empfindliche Mikroorganismen verhindern und so die Knochenheilung gewährleisten, insbesondere bei schwierigen Fällen mit tiefliegenden Knocheninfektionen.

Erfahren Sie mehr über das neue CERAMENT™|G Register auf www.bonesupport.com

Über BONESUPPORT

BONESUPPORT ist ein aufstrebendes Unternehmen im Bereich injizierbarer Knochenersatzmaterialien für orthopädische Traumata mit Schwerpunkt auf Knocheninfektion, Instrumenten Augmentation im Bereich der orthopädischen Chirurgie und Wirbelsäulenanwendungen.

CERAMENTTM ist ein injizierbares, synthetisches Knochenersatzmaterial, das die Eigenschaften von Spongiosa imitiert. Es ermöglicht die kontrollierte Resorption um künftigen Knocheneinwuchs zu unterstützen und ist unter örtlicher Betäubung für minimalinvasive Chirurgie injizierbar. Die einzigartigen biologischen Eigenschaften von CERAMENT bieten eine konsistente, vorverpackte und einsatzbereite Lösung zur optimalen Versorgung.

CERAMENTTM|G ist das erste CE zertifizierte, injizierbare, Antibiotikum freisetzende, keramische Knochenersatzmaterial. CERAMENTTM|G ist gekennzeichnet zur Förderung und zum Schutz der Knochenheilung bei Osteomyelitismanagement (Knocheninfektionen) in CE Ländern. CERAMENTTM|G ist nicht in den USA erhältlich.

CERAMENTTM ist eine ausgereifte Produktplattform, die in den USA und Europa kommerziell erhältlich ist und die Behandlung von Knochenfragilität sowie anderen krankheits- oder traumabedingten Frakturen, revolutioniert. Die wissenschaftliche Forschung von CERAMENT umfasst mehr als elf Jahre und über fünfundvierzig präklinische, klinische und tierexperimentelle Studien. Mehr als 6.000 Patienten sind mit CERAMENT behandelt worden. Das in Lund, Schweden, ansässige Unternehmen wurde 1999 gegründet und besitzt Niederlassungen in den USA und in Deutschland. Um mehr über BONESUPPORT zu erfahren, besuchen Sie bitte www.bonesupport.com.

Presseanfragen:
Offer Nonhoff
Chief Financial Officer
Offer.Nonhoff@bonesupport.com
Telefon +46-46-286-53-60

PR 0309-01 EN

SOURCE BONESUPPORT



RELATED LINKS
http://www.bonesupport.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.