Ukraine laut Elance Land mit den meisten Freiberuflern in Europa

KIEW, Ukraine, January 24, 2013 /PRNewswire/ --



Die Ukraine wurde Vierter in der weltweiten Rangliste der Online-Einnahmen, die von der internationalen Internet-Beschäftigungsplattform Elance  erstellt wurde. Die von den ukrainischen Freiberuflern im Laufe ihres Lebens insgesamt erwirtschafteten Einnahmen lagen bei über38 Millionen US-Dollar,wobei fast 35,7 Millionen US-Dollar in der IT-Branche verdient wurden,so der Bericht. Während der letzten zehn Jahre verzeichnete das Land stetige Zuwächse beim IT-Outsourcing ,durch das die weltweit führenden Unternehmen Zugang zu Dienstleistungen und Arbeitskräften erhielten.

Weltweit führend in der Einnahmenrangliste sind die USA (über166 Millionen US-Dollar). Indien folgt knapp dahinter auf dem zweiten Platz mit 165 Millionen US-Dollar. Auf dem dritten Platz der Liste landet Pakistan, das die Ukraine lediglich um 1,7 Millionen US-Dollar übertrifft. Auf dem fünften Platz der Wertung von Elance befindet sich Kanada, dessen Freiberufler online weniger als die Hälfte der Einnahmen ihrer ukrainischen Kollegen erwirtschafteten. Es fällt auf, dass die kanadischen Freiberufler im kreativen Bereich mehr Geld (über 9 Millionen US-Dollar) vereinnahmten als im IT-Bereich (7 Millionen US-Dollar).

Auf Platz sechs der Liste landete das Vereinigte Königreich, wo das Verhältnis der Einnahmen aus dem kreativen Bereich zu denen aus dem IT-Bereich ähnlich war wie in Kanada. Interessanterweise ist auf dem siebten Platz der Liste von Elance Rumänien zu finden. Im Nachbarstaat der Ukraine kam der größte Teil der Einnahmen in Höhe von insgesamt 16,4 Millionen US-Dollar ebenfalls aus dem IT-Bereich. Russland, ein weiterer Nachbar der Ukraine, kam auf Platz acht.

Dem Bericht zufolge waren vor allem die folgenden IT-Kenntnisse begehrt: Sicherheitsanalyse, Softwaretests, Sicherheitstechnik, Oracle und Spieleprogrammierung. Zu den kreativen Fähigkeiten gehörten das Verfassen von Reden, Kalligrafie, Verfassen von Sportberichten, Fotografie und das Schreiben von Drehbüchern. Der von Elance zusammengestellte Bericht berücksichtigt Daten bis zum dritten Quartal 2012.

Im August 2012 berichtete die Financial Times über den nunmehr ein Jahrzehnt lang anhaltenden Boom auf dem IT-Sektor der Ukraine. Dem Artikel Tapping Ukraine's IT Potential (Das IT-Potenzial der Ukraine nutzen) zufolge, bezog die Ukraine allein 2011 Einnahmen von mehr als 1 Milliarde US-Dollar aus dem Export von IT-Dienstleistungen. Jedes Jahr erhalten schätzungsweise 16.000 IT-Spezialisten in der Ukraine einen Berufsabschluss. Das Land verfügt über die umfangreichsten Ressourcen im Ingenieursbereich in Mittel- und Osteuropa. Zudem ist die Ukraine der weltweit fünftgrößte Exporteur von Software.

Von 2013 bis 2023 sind Unternehmen, die Software produzieren, in der Ukraine von der für Softwarelieferungen anfallenden Umsatzsteuer befreit. Die Steuerbefreiung gilt für die Lieferung von Betriebssystemen, normalen Computerprogrammen, Online-Diensten usw. In der Ukraine sind fast 1.000 Unternehmen registriert, die Outsourcing betreiben. Sie erbringen Dienstleistungen für Microsoft, HP, IBM, EBay usw.

SOURCE Worldwide News Ukraine



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.