Air China nimmt „Smiling China" als 10. Maschine des Typs B777-300ER in Flotte auf

PEKING, 30. Oktober 2012 /PRNewswire/ -- Anlässlich einer Feier heute in Seattle (USA) erhielt Air China ein neues Flugzeug des Typs B777-300ER mit einer ganz speziellen Namenslackierung: „Smiling China". Es handelt sich um die 10. der 19 B777-300ER, die an Air China geliefert werden. Diese Flugzeuge werden die Präsenz von Air China in Nordamerika und Europa weiter festigen und den Wettbewerbsvorteil der Fluggesellschaft auf dem internationalen Markt verbessern.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20080625/CNW017LOGO)
(Foto: http://photos.prnewswire.com/prnh/20121030/CN02471)

Das Flugzeug mit Sonderlackierung ist eine gemeinsame Kreation von Air China und Boeing, um den 40. Jahrestag des Einstiegs von Boeing in China gebührend zu feiern. Mit ihren 40 lächelnden, selbstbewussten chinesischen Gesichtern auf dem Rumpf transportiert die Lackierung die Botschaft, dass China ein selbstbewusstes, aufrichtiges, freundliches und optimistisches Land ist und die Airline-Industrie in China für die Festigung der Beziehungen zwischen China und dem Rest der Welt eine große Rolle gespielt hat. 20 der 40 Gesichter sind bekannte Mitarbeiter von Air China, die anderen 20 sind Internetnutzer. Jeder von ihnen hat interessante Geschichten über Chinas Luftfahrtindustrie zu erzählen. Es sind Piloten, die um die ganze Welt geflogen sind, Mitarbeiter der Bodenabfertigung, die dafür sorgen, dass alles reibungslos abläuft, Techniker, die die Flugzeuge betreuen und Passagiere, die die Welt gesehen haben.

Zhang Yang, stellvertretender Präsident von Air China, sagte: „Im Laufe der Jahre hat die rasante Entwicklung der chinesischen Luftfahrtindustrie eine wichtige Rolle zur Förderung der Zusammenarbeit und des Austauschs zwischen China und anderen Ländern der Welt gespielt. Wir hoffen, dass Air China-Flugzeug ‚Smiling China' eine Brücke zur engeren Zusammenarbeit darstellen wird und der Welt ein lächelndes China näherbringt. Wir hoffen außerdem, dass mehr Passagiere die Möglichkeit bekommen werden, unsere B777-300ER zu erleben."

Im Bereich der zweimotorigen Langstreckenflugzeuge zeigt die B777-300ER gute Werte hinsichtlich Treibstoffverbrauch und Lärm, was dem Konzept von Air China für das „grüne Fliegen" entspricht. Es wird erwartet, dass dieser Flugzeugtyp den Bedürfnissen von Geschäftsreisenden noch besser entgegen kommt und die Messlatte für Komfort auf Geschäftsreisen höher legt. Derzeit nutzt Air China die B777-300ER auf internationalen Strecken von Peking nach Frankfurt, Los Angeles und Paris sowie auf den heimischen Hauptstrecken von Peking nach Shanghai, Guangzhou, Shenzhen und Chengdu.

SOURCE Air China



More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.