Peabody Energy: Australiens Aufhebung der Kohlendioxidsteuer bedeutet Abkehr von einem Grundsatz, der Energie knapp und teuer macht

ST. LOUIS, 18. Juli 2014 /PRNewswire/ -- Peabody Energy (NYSE: BTU) begrüßte heute die Maßnahmen des australischen Parlaments und des Premierministers zur Aufhebung der Kohlendioxidsteuer, die Verbraucher aufgrund hoher Stromkosten teuer zu stehen kam und auch der Wirtschaft geschadet hat.

„Die Abkehr von der Kohlendioxidsteuer seitens der australischen Regierung ist eine Lektion in Sachen Führungskompetenz für die moderne Welt", erklärte der Vorstandsvorsitzende und Chief Executive Officer von Peabody Energy, Gregory H. Boyce. „Wir ermutigen US-amerikanische Entscheidungsträger, den gleichen Weg einzuschlagen und von der geplanten kostspieligen Reglementierung von Kraftwerken Abstand zu nehmen. Technologie ist der Schlüssel zu einer langfristigen Verbesserung der Kohlendioxidemissionen – keine Steuern und festgeschriebenen Obergrenzen."

Der australische Premierminister Tony Abbott erklärte zur Aufhebung der Kohlendioxidsteuer: „Mit dem heutigen Tage ist die Steuer, gegen die Sie alle gestimmt haben, endlich Geschichte. Eine nutzlose und destruktive Steuer, die Arbeitsplätze in Mitleidenschaft gezogen, die Lebenshaltungskosten von Familien empfindlich erhöht und der Umwelt im Grunde gar nicht geholfen hat, ist endlich Geschichte." Schätzungen der Regierung zufolge würden Familien durch die Aufhebung der Steuer jährlich 550 A$ sparen.

Australien hat im vergangenen Jahr eine neue Regierung gewählt und mit dem Mandat ausgestattet, die Kohlendioxidsteuer abzuschaffen. In den ersten beiden Jahren nach ihrer Einführung beliefen sich die ökonomischen Auswirkungen der Steuer laut Schätzungen der Regierung auf 15 Milliarden $.

Lästige Emissionsgesetze und Regelungen bezüglich erneuerbarer Energien, die die Energieungerechtigkeit noch verschlimmern, zu steigenden Stromkosten führen und das Wirtschaftswachstum hemmen, rücken in zahlreichen Nationen zunehmend in den Hintergrund. Europas Strategie für erneuerbare Energiequellen wird zurückgefahren und der Kontinent durch die von Russland ausgehenden Herausforderungen für die Energieversorgungssicherheit bedroht, Nationen wie Japan setzen in deutlich erhöhtem Umfang auf Kohle und mehrere Nationen verzeichnen mit aus Kohle gewonnener Elektrizität das weltweit höchste Wirtschaftswachstum.

Peabody vertritt die Auffassung, dass die US-amerikanische Führungsriege wertvolle Lehren aus der Abkehr von grundsätzlichen Kohlendioxidsteuern und lästigen erneuerbaren Energiestandards ziehen kann. Laut Schätzungen der US-amerikanischen Handelskammer würde die seitens der Regierung geplante Regelung der Kohlendioxidemissionen in den USA die Wirtschaft jährlich 50 Milliarden $ kosten.

Die geplanten Normen würden zu einer signifikanten Erhöhung der Strompreise führen und jeden amerikanischen Haushalt im Laufe der Zeit mehrere Tausend Dollar kosten. Aus einer Studie der Heritage Foundation geht hervor, dass sich die Kosten für eine vierköpfige Durchschnittsfamilie mit niedrigerem Einkommensniveau und geringerer Kaufkraft auf 1.200 $ jährlich belaufen würden. Zu einer Zeit, in der rekordverdächtige 115 Millionen Amerikaner für Energiezuschüsse infrage kommen und 48 Millionen in Energiearmut leben, ist kostengünstige Elektrizität eine Grundvoraussetzung.

Kohle ist der kostengünstigste Brennstoff zur Stromerzeugung der Vereinigten Staaten: Bundesstaaten, die keine Kohle nutzen, müssen im Vergleich mit den zur Stromerzeugung hauptsächlich auf Kohle setzenden Bundesstaaten bereits nahezu doppelt so hohe Stromkosten in Kauf nehmen. Kohle ist der wachstumsstärkste Hauptbrennstoff der Welt und steht unmittelbar davor, Öl in den kommenden Jahren als größte Energiequelle der Welt zu überholen.

Peabody Energy ist das größte private Kohleunternehmen der Welt und im Hinblick auf nachhaltige Bergbau-, Energiezugangs- und saubere Kohlelösungen weltweit führend. Besuchen Sie PeabodyEnergy.com und AdvancedEnergyForLife.com für nähere Informationen.

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20120724/CG44353LOGO

KONTAKT:
Beth Sutton
+1-928-699-8243 

SOURCE Peabody Energy



RELATED LINKS
http://www.peabodyenergy.com

More by this Source


Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.