115. Canton Fair: Plattform für die Förderung der Wirtschaftsreform in China

GUANGZHOU, China, 13. März 2014 /PRNewswire/ -- Die landesweit angesehenste Fachmesse Canton Fair spielt von jeher eine Schlüsselrolle, wenn es darum geht, die wirtschaftliche Entwicklung in China voranzutreiben. Die Veranstaltung bietet eine hervorragende Gelegenheit, die fortschrittliche chinesische Wirtschaftspolitik weiter voranzutreiben, nachdem im Bericht zum Nationalkongress der Kommunistischen Partei Chinas, der vor Kurzem stattgefunden hat, nachdrücklich eine weitere Handelsreform für 2014 gefordert worden war. Die 115. Fortsetzung der in drei Phasen stattfindenden Veranstaltung soll am 15. April in Guangzhou beginnen, und die Verbesserung der weltweiten wirtschaftlichen Bedingungen gilt als gutes Zeichen für den Umsatz, der auf der Canton Fair erzielt werden kann.

Nach Angaben der chinesischen Zollbehörde betrug der chinesische Außenhandelswert im letzten Jahr insgesamt 25,83 Billionen RMB (4,16 Billionen US-Dollar), das sind 7,6 Prozent mehr als im Vorjahr. Sowohl die Exporte als auch die Importe nahmen um mehr als 7 Prozent zu. Der Handel mit der Europäischen Union, den Vereinigten Staaten und den ASEAN-Staaten nahm insgesamt ebenfalls zu.

Um dieses Wachstum aufrechtzuerhalten, eine allgemeine Reform voranzutreiben und die Entwicklung der wirtschaftlichen Bedingungen zu nutzen, muss China sich auch weiterhin nach Innen und Außen öffnen. Darüber hinaus muss das Land Investitionen im In- und Ausland erleichtern, ein ausgeglicheneres Verhältnis zwischen Binnen- und Außenhandel herstellen und Innovation und neue internationale Wettbewerbsvorteile fördern.

Chinas Markenbildungsstrategie ist ein integraler Bestandteil der Bemühungen des Landes, in der ökonomischen Wertschöpfungskette aufzusteigen, auf internationaler Ebene wettbewerbsfähiger zu werden und den Ruf der Ursprungsangabe „Made in China" zu verbessern, um deren Wert zu steigern. Das Handelsministerium und der Staatsrat arbeiten seit einigen Jahren gemeinsam an der Verabschiedung einer Reihe von Richtlinien, die den chinesischen Unternehmen dabei helfen sollen, den Wert ihrer eigenen Marken zu steigern.

Die Canton Fair hat stets hart daran gearbeitet, die Markenbildung zu fördern. Im Zuge der 113. Canton Fair im letzten Jahr exportierten namhafte Marken Waren im Wert von 12,92 Milliarden US-Dollar, wobei der Gesamtwert der Verträge, bei denen namhafte Marken beteiligt waren, beinahe sechs Mal so hoch war wie der Wert der Verträge ohne Beteiligung namhafter Marken. Die 115. Canton Fair möchte diesen Trend fortsetzen. Dazu werden die Standorte und das Design der Stände neu bewertet, die ausstellenden Unternehmen sorgfältig ausgewählt und den Außenhandelsgesellschaften zusätzliche Möglichkeiten geboten, ihre immer wertvolleren Produkte zu bewerben.

Die 115. Canton Fair findet vom 15. April bis 5. Mai 2014 auf dem Messegelände der China Import and Export Fair statt. Wie immer hat sie hochwertige Dienstleistungen und Einrichtungen zu bieten. Die Organisatoren heißen alle Teilnehmer herzlich willkommen und freuen sich auf ein gelungenes und fortschrittliches Jahr 2014.

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.cantonfair.org.cn/en/index.asp

SOURCE The Canton Fair



RELATED LINKS
http://www.cantonfair.org.cn/en/index.asp

Custom Packages

Browse our custom packages or build your own to meet your unique communications needs.

Start today.

 

PR Newswire Membership

Fill out a PR Newswire membership form or contact us at (888) 776-0942.

Learn about PR Newswire services

Request more information about PR Newswire products and services or call us at (888) 776-0942.